Highlights, News, und Updates September 2017

Lesezeit etwa 10 Minuten

Anfang

Mit einer (arbeitsintensiven) Urlaubswoche an der See ging nun nicht nur der September 2017 in die Vergangenheit, sondern auch final der “Sommer” diesen Jahres. Die Regentage erlaubten jedoch auch wieder das ein oder andere auf den Seiten und an den Projekten vorzunehmen, über die ich dann gerne auch wieder in diesem Wrap-Up berichte.

Es folgt nun also eine Übersicht über literarische Highlights, News aus der (nicht nur) cthuloiden Rollenspielszene, Änderungen beim Webhosting, Neuigkeiten zum Podcast und ein Statusbericht zum Würfeltool @RollButler.

Highlights

Was ist denn da los? Die Blogaktion Follow Friday vom Fiktive Welten Blog ist nun mehrfach hintereinander im September ausgefallen. Auch sonst liest man von Patricia nichts mehr. Dennoch: Traditionell wurde immer am letzten Freitag des Monats nach den (literarischen) Highlights der vergangenen 30,25 Tage gefragt. Dies kann ich in diesem Monat in jedem Fall beantworten, da sich das ein oder andere wirklich empfehlenswerte Buch gefunden hat.

Der Präsident: Thriller

Bild via Amazonkommerzieller Link
(Klick führt zum Angebot)

Das nach meiner Bewertung größte literarische Highlight war wohl Der Präsident von Sam Bourne, das ich dieser Tage auch auf meinem Blog mit einer Rezension kurz vorgestellt habe. Sam Bourne spinnt hier einen spannenden Politthriller um einen Präsidenten á la Donald J. Trump, der cholerisch und nur auf seinen eigenen Profit aus nur wenige Sekunden vor dem Abfeuern des Atomwaffenarsenals der USA auf China und Nordkorea steht. Wie stoppt man einen solchen Mann? Spannend geschrieben und mein Highlight in diesem Monat.

Ebenfalls in dieser Woche ausgelesen habe ich eine kleine “Spuknovelle” von Jens Schumacher: Der Hügel von Yhthkommerzieller Link. Die kurze Geschichte ist im Sinne einer Horror-Story  von H. P. Lovecraft verfasst, greift den Stil klassischer Literatur auf und ist angenehm, sogar angenehmer als die Werke des Meisters persönlich, zu lesen. Eine ausführlichere Rezension folgt dieser Tage noch.

Insgesamt war der September seit Langem wieder einmal äußerst leseintensiv, doch für das Werk von Jim Butcher reicht es dann nicht zum Titel Highlight des Monats.

News

Prometheus Games verliert die Savage Worlds Lizenz

Ehrlich gesagt, war das schon lange erwartet worden: Nachdem Prometheus ein Crowdfunding Projekt nach dem anderen gestartet hat und bislang keines davon vollständig abgewickelt wurde und die Fanbasis kocht, hat der Lizenzgeber Pinnacle Entertainment nun wohl von seiner Seite aus die Reißleine gezogen. Der deutsche Verlag Prometheus Games kann seine Lizenzvereinbarung mit Pinnacle Entertainment nicht mehr verlängern. Nach Aussagen der Verlagsleitung werden die ausstehenden Produkte noch fertiggestellt und der Lagerbestand weiterhin verkauft, Neuauflagen und neue Produkte rund um das Rollenspielsystem Savage Worlds erscheinen nun allerdings unter der Regie von Prometheus nicht mehr, bzw. nur noch, wenn diese von Drittanbietern lizenziert wurden, wie dies bei Hellfrost und Sundered Skies der Fall ist.

Mit Spannung darf man nun also erwarten, welcher Verlag sich das doch recht beliebte universelle Rollenspielsystem lizenziert und zukünftig vertreiben wird. Auch darf man nun ehrlich gespannt sein, was dieses für den Prometheus Games Verlag wiederum bedeutet, der nach acht Jahren nicht nur das Wohlwollen zahlreicher Kunden verloren hat, sondern nun auch noch sein Zugpferd verliert.

SPIEL '17

Am Ende dieses Monats öffnen in Essen wieder die Tore zur weltgrößten Spielemesse, den internationalen Spieletagen. Vom 26. bis 29. Oktober kann man wieder im Gedränge Schnäppchen machen oder sich einfach über die Neuigkeiten und Trends des Jahres informieren. Die Bedeutung dieser Messe wird auch dadurch deutlich, dass zahlreiche Verlage nun mit Hochdruck an der Veröffentlichung ihrer neuesten Produkte arbeiten.

Pandemie (Pandemic Legacy) geht in die zweite Runde

Pandemic Legacy bekommt nun eine Verlängerung. Wie Asmodee nun verlautbaren ließ, kommt nun die zweite Folge für Pandemic Legacykommerzieller Link, dem ultimativen Legacy Spiel, bei dem die Spieler gemeinsam versuchen die Welt gegen bösartige Krankheiten zu verteidigen. Die Season 2 scheint dabei wieder in zwei Verkaufsvarianten zu erscheinen, bei der sich wohl nur die Schachtel unterscheidet. Nach rot und blau für das erste Spiel, ist die Season 2 in gelb und schwarz zu haben.

Cthulhu (Call of Cthulhu)

Aus dem Hause Pegasus sind für das Cthulhu Rollenspiel auch wieder einige Werke vorgesehen. Hierbei handelt es sich um Grand Grimoirekommerzieller Link, einem Quellenband in limitierter Fassung mit allen (ca. 600) Zaubern, die sich in den letzten drei Dekaden rund um den Cthulhu Mythos angesammelt haben, sowie neu erstellt wurden. Die Zauber wurden überarbeitet, auf die Regeln der 7. Edition angepasst und wohl unspezifischer formuliert, so dass ihre Anwendung breiter gefächert ist.

Daneben erscheint auch der zweite Hardcover-Band zur Terra Cthulhiana. Nach Alte und neue Weltkommerzieller Link folgt nun der Band Bis ans Ende der Weltkommerzieller Link, der 12 reale und fiktive mystische Stätten auf der Erde umfasst und detailliert beschreibt und daneben auch noch Ansätze für spielbare Szenen liefert. Das Grimoire und die Weltenbeschreibung erscheinen im Oktober, also wohl rechtzeitig zur SPIEL '17.

Mehr Spielbares erhält man mit dem Softcover Band Der Feind meines Feindeskommerzieller Link, das dann wider einige Abenteuer beinhalten wird und für November 2017 angekündigt ist.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: