Scrabble

Bild: © BruceEmmerling / Pixabay (modifiziert)

Tool zur Gematrie

Gematrie ist die Bezeichnung für Buchstabenmystik. Hierbei werden die Buchstaben eines Wortes mit Zahlen ersetzt und dann aufsummiert. Basierend auf dem Ergebnis werden dann Zusammenhänge zwischen zwei scheinbar zusammenhangslosen Wörtern gebildet. Mehr zu diesem Thema habe ich in meinem Blogbeitrag zur Gematrie veröffentlicht. Dort ist auch eine fertige Liste mit über 120.000 Wörtern im deutschen Sprachgebrauch mit ihren Wortwerten zu finden.

In dem folgenden Tool können im Eingabefeld beliebige, durch Leerzeichen voneinander getrennte Worte eingegeben werden. Nach Drücken des Buttons wird im unteren Feld dann eine Liste der Worte sortiert nach ihren Wortwerten ausgegeben. Mit Bindestrich verbundene Wörter werden als ein einzelnes Wort angesehen, Umlaute und Sonderzeichen werden je nach Berechnungsmethode umgewandelt. Das Tool sieht aktuell vier Berechnungsmethoden vor:

  • klassische Gematrie: Berechnung entsprechend der oben angegebenen Tabelle, Umlaute werden umgewandelt.
  • fortlaufende Zählung: Hierbei ist A=1 und Z=26, Umlaute werden umgewandelt.
  • Scrabble Punkte: Hier werden den Buchstaben die Werte aus dem Scrabble Spiel gemäß den Regeln für das deutsche Spiel von 1987 zugewiesen. Umlaute werden berücksichtigt.
  • eigene Buchstabenwerte: In diesem Fall müssen in dem zusätzlichen Textfeld kommasepariert die Werte für die einzelnen Buchstaben von Hand vorgegeben werden. Das Format zur Vorgabe lautet dann =. Auf diese weise können auch andere Zeichen (z.B. Umlaute) in die Berechnung mit aufgenommen werden. (Hinweis: Diese Funktion ist noch im Beta-Stadium!)

Das Gematrie Tool unterscheidet dabei nicht nach der Sprache. So können auch Wortwerte für Begriffe aus anderen Sprachen berechnet werden.


Wörter
Berechnungsmethode




Wortwerte

Changelog und Release Notes zum Gematrie Tool

%d Bloggern gefällt das: