CastleTriCon 2020

In diesem Jahr läuft vieles anders. Zahlreiche Messen werden abgesagt, bzw. dürfen zum Schutz vor der weiteren Ausbreitung von COVID-19 nicht stattfinden. Dies trifft auch die Spielemessen. Doch der Kopf wird nicht in den Sand gesteckt, sondern in kürzester Zeit werden teilweise interessante und ausgefallene Alternativen aus eben diesem Sand gebaut. So findet aktuell die “Hausmesse”, die CastleTriCon, von Heidelberger Spieleverlag, Czech Games Edition und Horrible Guild online statt.

Weiterlesen

Andor Junior

Wie beschäftigt man ein Vorschulkind in Zeiten von Corona? Homeschooling verliert irgendwann auch seinen Reiz und den ganzen Tag vor dem Fernseher ist auch keine Option. Also versuchen wir den Kleinen an das Hobby des Vaters weiter heranzuführen und bringen ein paar Spiele auf den Tisch. Die große Andor Trilogie liegt im Regal, aber ist noch eine Nummer zu komplex für den sechseinhalbjährigen Vorschulfloh. Da kam die Variante für Kinder, , gerade recht. Und, um das Fazit etwas vorweg zu nehmen, es kam auch an.

Weiterlesen

SPIEL ’19 – Ein kleiner Messebericht (Tag 2)

Nachdem am ersten Tag der SPIEL’19 viel gespielt wurde, galt der zweite und für mich der letzte Messetag den Rollenspielverlagen, dem Einkauf und dem Meet&Play. Die Rollenspielcommunity war nahezu komplett in Halle 6 untergebracht und konnte sich über eine Neuerung freuen, denn die Messehalle war auch über den repräsentativen Zugang durch die ansonsten leeren Hallen 7 und 8 erreichbar, womit viele Besucher als erstes in die ansonsten eher stiefmütterlich behandelte Halle 6 gelangten.

Weiterlesen

SPIEL ’19 – Ein kleiner Messebericht (Tag 1)

Zwei Tage des Messebesuchs hatte ich mir in diesem Jahr wieder gegönnt und zudem auch wieder einmal die Pegasus Game Night. Letztere dann doch leider deutlich verkürzt. Viel wurde gespielt, getestet und auch geredet. Und wie immer habe ich daheim dann wieder festgestellt, was ich wieder einmal vergessen habe. Hier liefere ich nun wieder einmal einen Überblick über “meine” internationalen Spieletage und meine Einschätzung zu dem ein oder anderen Spiel.

Weiterlesen

SeaFall – ein Legacy Spiel

SeaFall, das Legacy Spiel von Rob Daviau ist bereits seit geraumer Zeit auf dem Markt und dennoch finde ich nun erst die Zeit ausführlicher auf das Brettspiel einzugehen. Anfang diesen Jahres starteten wir endlich zu Dritt die Kampagne und brachten das Finale am letzten Wochenende, also rund neun Monate später, erfolgreich hinter uns. Im Vergleich zu zahlreichen anderen Legacy Spielen, waren die Kritiken bei SeaFall eher durchwachsen. So waren wir zwar skeptisch vorbelastet, haben es uns aber nicht nehmen lassen dem Spiel die Chance zu geben, die es verdient.

Weiterlesen

Wochenpost 2019-32: Klassik

In der vergangenen Woche ist mein Wochenpost ausgefallen, dies lag nicht etwa daran, dass es keine Themen gegeben hätte oder ich das Freibad bevorzugt hätte, sondern schlicht und ergreifend an der Tatsache, dass ich mit meinem Blog ein paar technische Schwierigkeiten hatte. Dementsprechend gab es auch noch nichts zum #RPGaDAY2019, was in diesem Beitrag dann auch nachgeholt wird. Ansonsten habe ich noch etwas zu Cthulhu Veröffentlichungen, D&D, Gloomhaven, etc.

Weiterlesen

Wochenpost 2019-30: Hitzerekord

So, da sind also wieder einmal Hitzerekorde in Deutschland gefallen: erst 40,5 °C am Mittwoch, dann gleich 42,6 °C am Donnerstag. Was soll ich sagen? Nichts. Genau, denn ich bin weder Meteorologe, Klimaforscher, Bild-Redakteur noch kann ich etwas daran ändern. Also des Nachts Lüften, dann Fenster und Vorhänge zu, Rolläden runter, Ventilator an, viel trinken und – so man die Möglichkeit hat – ab und an eine kalte Dusche nehmen … auch wenn so der CO2 Gehalt und die Feuchte der Luft im Raum (unerträglich) ansteigt und so manchem den Kopf verdreht. Also dann doch gelegentlich mal wieder raus in die Hitze und sich ein Eis holen. Und genau deswegen fällt der Wochenpost diesmal auch wieder etwas kürzer aus …

Weiterlesen
1 2 3 6