Säugling in Stall gefunden!

Schreiner aus Nazareth und unmündige Mutter vorläufig festgenommen BETHLEHEM, JUDÄA – In den frühen Morgenstunden wurden die Behörden von einem besorgten Bürger alarmiert. Er hatte eine junge Familie entdeckt, die in einem Stall haust. Bei Ankunft fanden die Beamten des Sozialdienstes, die durch Polizeibeamte unterstützt wurden, einen Säugling, der von seiner erst 14-jährigen Mutter, einer gewissen Maria H. aus Nazareth, in Stoffstreifen gewickelt in eine Futterkrippe gelegt worden war. Bei der Festnahme von Mutter und Kind versuchte ein Mann, der später als … weiterlesen…

‚Twas The Night Before Christmas – Microsoft Version

‚Twas the night before Christmas, when all through the house Not a creature was stirring, except Papa’s mouse. The computer was humming, the icons were hopping, As Papa did last minute Internet shopping. The stockings were hung by the modem with care In hope that St. Nicholas would bring new software. The children were nestled all snug in their beds, While visions of computer games danced in their heads. PageMaker for Billy, and Quicken for Dan, And Carmen Sandiego for Pamela Ann. … weiterlesen…

‚Twas The Day After Christmas

‚Twas the day after Christmas and all through the house Children sat slack-jawed, bored on the couch. Wrappings and toys littered the floor, An incredible mess that I did abhor. With Mom in her robe and I in my jeans, We waded in to get the place clean. When suddenly the doorbell: it started to clatter, I sprang to the Security-View to check out the matter. The new-fallen snow, now blackened with soot, Was trampled and icy and treacherous to foot. But … weiterlesen…

‚Twas The Night Before Christmas – Technical Version

‚Twas the nocturnal segment of the diurnal period preceding the annual Yuletide celebration, and throughout our place of residence, kinetic activity was not in evidence among the possessors of this potential, including that species of domestic rodent known as Mus musculus. Hosiery was meticulously suspended from the forward edge of the wood burning caloric apparatus, pursuant to our anticipatory pleasure regarding an imminent visitation from an eccentric philanthropist among whose folkloric appellations is the honorific title of St. Nicholas. The prepubescent siblings, … weiterlesen…

Politically Correct Santa

‚Twas the night before Christmas and santa’s a wreck… How to live in a world that’s politically correct? His workers no longer would answer to „Elves“, „Vertically challenged“ they were calling themselves. And labor conditions at the north pole Were alleged by the union to stifle the soul. Four reindeer had vanished, without propriety, Released to the wilds by the Humane society. And equal employment had made it quite clear That Santa had better not use just reindeer. So dancer and donner, … weiterlesen…

Die 10 eindeutigsten Anzeichen dafür, dass der Weihnachtsmann Ihr Kind nicht mag

Der Brief Ihres Kindes kommt vom Nordpol mit dem Stempel zurück: „Vergiss es, Peter!“ Ihr Kind wünscht sich ein Fahrrad und bekommt eine Schachtel Zigaretten. Neben den Geschenken lässt der Weihnachtsmann eine deftige Rechnung für Porto und Versand zurück. Wenn der Weihnachtsmann zu Ihnen nach Hause kommt, hat er nur noch Styropor-Erdnüsse dabei. Heilig Abend. Ihr Kind wacht neben einem Rentierkopf im Bett auf. Statt in der Kategorie „ungezogen“ oder „brav“, befindet sich Ihr Kind auf der „schwarzen Liste“ des Weihnachtsmanns. Der … weiterlesen…

Betreff: Weihnachtsgeld

Laut Verfügung der Geschäftsleitung wird das Weihnachtsgeld in diesem Jahr nicht durch Bargeld, sondern in Sachwerten vergütet, was in Form von Büchern geschehen soll. Diese Maßnahme ist mit dem Betriebsrat abgestimmt und soll zur Erhöhung der Allgemeinbildung beitragen. Für die einzelnen Berufsgruppen im Unternehmen sind folgende Bücher vorgesehen: Direktoren: Gauner im Frack Abteilungsleiter: Wem das Gewissen schlägt Buchhaltung: Der Millionendieb Sekretärinnen: Nackt unter Wölfen Boten: Soweit die Füße tragen Werkschutz: Der Spion der aus der Kälte kam Vorgesetzte: Denn sie wissen nicht … weiterlesen…