Katzen im Weltall – ein Interview mit Martin vom Eskapodcast

Katzen im Weltall – ein Interview mit Martin vom Eskapodcast

Es ist ein wenig still geworden um den Eskapodcast, unlängst erschien überraschend eine Interviewfolge mit Judith und Christian Vogt nach einer längeren Sendepause sowie gestern eine Folge in neuer Besetzung zum Thema Atmosphäre im Rollenspiel. Auf der MantiCon traf ich Martin vom Eskapodcast und versuchte sogleich vergeblich zwischen zwei Spielrunden ein wenig mehr aus ihm herauszulocken. Immerhin konnte ich ein Interview mit ihm vereinbaren um hinter die Kulissen des Eskapodcasts zu schauen und vielleicht auch das ein oder andere Geheimnis zu lüften.

Hallo Martin, sonst bist Du ja immer derjenige, der Fragen stellt, heute freue ich mich, dass ich Dir einmal ein knappes Dutzend dreckiger Fragen stellen darf – und Du diese dann beantwortest!

weiterlesen…

RPG-Blog-O-Quest September 2017: Charaktere

RPG-Blog-O-Quest September 2017: Charaktere

Nach dem RPG-Blog-O-Quest ist vor dem RPG-Blog-O-Quest. Gestern Nacht habe ich noch meine eigenen Fragen aus dem Monat August beantwortet, heute schon startet die neue Runde. Die Organisation im September liegt bei Timberwere und es geht dieses Mal um Charaktere.

Die Beantwortung der Fragen wird mir vermutlich wieder einmal etwas schwer von der Hand gehen, denn viel zu oft ertappe ich mich in der Rolle des Spielleiters oder des Con-One-Shot-Spielers, der vorgefertigte Charaktere auf den Tisch bekommt. Aber mal sehen, was sich daraus machen lässt, denn immerhin muss ich ja gelegentlich als Spielleiter auch Erzählerfiguren erschaffen.

weiterlesen…

RPG-Blog-O-Quest August 2017: Meister, Spielleiter und Co. – Die Antworten

Heute ist der letzte Tag diverser Blogaktionen im Rollenspiel Umfeld. Auf der einen Seite geht heute die letzte Frage für die #RPGaDAY Aktion ins Rennen, zum anderen geht nun auch der RPG-Blog-O-Quest Monat August zu Ende. Die Fragen für letztere Maßnahme gingen dieses mal auf meine Kappe und heute möchte ich – wie angekündigt – auch meine Antworten dazu liefern, wobei ich die letzte Minute des Monats nutze um dann auch das Schlusslicht zu bilden.

Der Fragenkatalog für den RPG-Blog-O-Quest im August befasste sich vorrangig mit dem Spielleiter im Rollenspiel, einer Rolle in der ich mich am häufigsten und irgendwie auch am liebsten wiederfinde.

weiterlesen…

#RPGaDAY 2017 – Fragen und Antworten 28 bis 31 und Bonus

Die #RPGaDAY 2017 Blogaktion geht heute zu ende. Die letzten Fragen stehen an und werden heute von mir beantwortet. Neben den 4 regulären Fragen rund um das Thema Rollenspiel, befasse ich mich auch noch mit einigen der Bonusfragen, die als Alternativen für ausgelassene oder unbeantwortete Fragen gedacht waren.

Um was es sich genau bei #RPGaDAY handelt, wie man dabei mitmachen kann und welche Fragen dort gestellt werden, findet man in meinem Ankündigungsartikel zur Aktion.

weiterlesen…

#RPGaDAY 2017 – Fragen und Antworten 21 bis 27

Die letzte volle Woche der #RPGaDAY Aktion ist vorbei, so dass hier noch einmal sieben weitere Fragen zum Thema Pen&Paper Rollenspiel aus meiner Sicht beantwortet werden. Die dann noch ausstehenden Fragen werden am Monatsletzten beantwortet werden und wie meine Antworten zu den Fragen der letzten Woche lauteten, konnte man bereits letzten Sonntag lesen.

Um was es sich genau bei #RPGaDAY handelt, wie man dabei mitmachen kann und welche Fragen dort gestellt werden, findet man in meinem Ankündigungsartikel zur Aktion.

weiterlesen…

#RPGaDAY 2017 – Fragen und Antworten 14 bis 20

Nun ist schon die dritte Woche der #RPGaDAY Blogaktion ins Land gezogen und damit folgt an dieser Stelle dann auch die detaillierte Zusammenfassung meiner Antworten auf die sieben Fragen dieser Woche. Die vorangegangenen 13 Fragen zur #RPGaDAY 2017 Aktion wurden bereits an den letzten Sonntagen beantwortet.

Um was es sich genau bei #RPGaDAY handelt, wie man dabei mitmachen kann und welche Fragen dort gestellt werden, findet man in meinem Ankündigungsartikel zur Aktion.

weiterlesen…

Dungeons & Workouts – Fitness für den Helden

Dungeons & Workouts – Fitness für den Helden

Der gemeine Nerd wird gerne als langhaariger, schlecht rasierter und vor allem übergewichtiger Kerl angesehen, der üblicherweise noch bei seiner Mutter wohnt und seine freie Zeit vor dem Computer, im Comicbuchladen oder im Keller mit Gleichgesinnten beim Pen&Paper Rollenspiel verbringt. So zumindest die überspitzte Sichtweise, die in zugegebenermaßen einigen Fällen und einigen Punkten sogar zutreffen mag. Spätestens seit der Big Bang Theory und The IT Crowd sollte das Bild hinsichtlich der ersten Aspekte allerdings deutlich anders aussehen. [Wenngleich ich mich schon frage, wie Sheldon und Co. ihre schlanke Figur bei täglichem Kantinenessen, allabendlichen Restaurantbesuchen oder Fernseh-, Computer- und Rollenspielabenden mit Essen vom Lieferdienst wahren, wenn sich zugleich ihre wirksamen sportlichen Aktivitäten auf das Match vor der Spielkonsole beschränken.]

Doch nun wagt sich mit Dungeons & Workouts eine 253 Seiten starke Challenge für den gemeinen Gamer, bzw. Helden aus der Deckung. Gino Singh mit seinem Team sind angetreten um auf eine witzige Art den Sesselhockern unter uns die Schweißperlen auf die Stirn zu treiben und bedienen sich dabei diverser subtiler Methoden, die aus dem Rollenspielsektor bekannt sind. Und das im Buch befindliche Abenteuer übersteht nur, wer das sich dort kontinuierlich aufbauende Trainingsprogramm durchhält.

weiterlesen…

#RPGaDAY 2017 – Fragen und Antworten 7 bis 13

Die zweite Woche der #RPGaDAY ist um und damit folgt nun auch meine detaillierte Zusammenfassung meiner Antworten auf die sieben Fragen in dieser Woche. Die ersten sechs Fragen zur #RPGaDAY 2017 Aktion wurden bereits am letzten Sonntag publiziert.

Um was es sich genau bei #RPGaDAY handelt, wie man dabei mitmachen kann und welche Fragen dort gestellt werden, findet man in meinem Ankündigungsartikel zur Aktion.

weiterlesen…