Highlights, News, und Updates September 2017

Lesezeit etwa 10 Minuten

News

Lovecrafts Werk

H. P. Lovecraft. Das Werk: Große kommentierte Ausgabe

Bild via Amazonkommerzieller Link (Link zum Angebot)

Bereits erschienen ist ein anderer Wälzer rund um das Cthulhu Universum. Es handelt sich dabei um ein sehr umfangreiches, kommentiertes Werk zu H. P. Lovecraft mit dem Titel H. P. Lovecraft - Das Werkkommerzieller Link. Auf über 900 Seiten werden nicht nur zahlreiche Geschichten des amerikanischen Autors neu übersetzt wiedergegeben, sondern sich auch im Ganzen mit dem Autor und dem cthuloiden Mythos befasst. Die Seiten sind umfangreich farbig illustriert und so macht das Buch (der Prachtband) schon einiges her und für die 68 € bekommt man einiges, unter anderem auch Ablichtungen von Originalmanuskripten und Notizen Lovecrafts, etc. geboten.

Bis ich allerdings eine inhaltlich qualitative Aussage tätigen kann, wird noch einige Zeit vergehen, die großformatigen 900 Seiten sind sind nicht mal so nebenbei gelesen.

Unaussprechliche Worte

Unspeakable Words

Bild via Amazonkommerzieller Link (Link zum Angebot)

Mit 25 Monaten Verspätung trudelte dieser Tage ein Paket mit zwei Gesellschaftsspielen aus dem Hause PlayRoom Entertainment bei mir ein. Es handelt sich dabei um den Klassiker Unspeakable Wordskommerzieller Link. Ich hatte das Produkt schon fast als Totalausfall abgeschrieben, doch nun liegt mir das Spiel in der regulären, aber auch Deluxe Edition vor.

Das Spielkonzept ist eher einfach und vereint Elemente aus Scrabble mit Stabilitätswürfen, wie man sie aus vielen cthuloiden Spielen her kennt. Jeder Spieler muss anhand seiner sieben Handkarten (Buchstaben) Wörter bilden. Die Buchstaben haben einen Punktewert (entsprechend der innenliegenden Ecken bei dem Buchstaben), deren Summe sich der Spieler gutschreiben darf. Allerdings muss er anschließend eine Probe mit einem zwanzigseitigen Würfel absolvieren und eine höhere Augenzahl erzielen, als der Buchstabenwert seines soeben gelegten Wortes. Gelingt ihm dies nicht, verliert er einen seiner fünf kleinen Cthulhu Figuren und nähert sich dem Wahnsinn, bzw. dem Ausscheiden, falls er keine Figur mehr hat. Der letzte verbleibende Spieler, bzw. derjenige, der zuerst 100 Punkte zusammen hat, gewinnt die Runde.

Das Spiel ist von John Kovalic illustriert und in der Deluxe Fassung sehr umfangreich ausgestattet (inklusiver nachtleuchtender Cthulhu Figuren und passendem W20). Ein Spieltest steht noch aus, aber vielleicht findet sich auf der AnRUFung jemand für eine kurzweilige Runde zwischendurch. Der derzeit für die reguläre Fassung allerdings gelistete Preis (120 € inkl. Versand) ist allerdings völlig überzogen und das Spiel nicht wert. Zum Vergleich: Im Rahmen des Kickstarter Projekts habe ich für beide Ausgaben (regulär und deluxe) und Bonusziele zusammen rund 60 € (inkl. Versand) bezahlt.

Zwerge, großes Kino

Pegasus Spiele 51940G - Die Zwerge Saga Erweiterung, limitierte Erstauflage

Bild via Amazonkommerzieller Link (Link zum Angebot)

Noch einmal Kickstarter und noch einmal Pegasus, nun jedoch mit der unrühmlichen Anekdote. Vor rund zwei Jahren (2015) sollte eine Erweiterung zum Brettspiel Die Zwergekommerzieller Link geliefert werden. Die Kickstarter Kampagne wurde sogleich international ausgelegt, um auch eine englischsprachige Version des Spiels auf den Markt zu bringen. Die Kalkulation war damals bereits ungewöhnlich, die tatsächliche Lieferung erheblich verspätet (in meinem Fall 10 Monate) und eine angebotene Holzbox bis zum heutigen Tage noch nicht produziert. Dann stellte sich noch heraus, dass die Miniaturen sich zwischen Grundspiel und Erweiterung unterscheiden, also ein qualitativer Mangel.

Bezüglich der Box gibt es immer noch keine Lösung, bzw. ein Liefertermin und für die korrigierten Miniaturen wurde nun bekanntgegeben, dass diese kostenfrei auf der SPIEL '17 abgeholt werden können, bzw. denjenigen, die noch unbestimmte Zeit auf ihre Holzkiste warten, die korrigierten Figuren mit selbiger kostenfrei zukommen zu lassen. Wer es allerdings nicht dorthin schafft, muss sie zuzüglich Versand käuflich erwerben. Die Entrüstung ob der Zweiklassengesellschaft ist natürlich groß, wenngleich bereits mit der Entscheidung die Miniaturen neu zu produzieren, auf zusätzliche Kosten hingewiesen wurde.

Stein des Anstoßes: Unterschiedliche Zwergenfiguren im Spiel “Die Zwerge”

Inhaltsverzeichnis

Schreibe einen Kommentar

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.