Glaskugel

Bild: © PublicDomainPictures / Pixabay (modifiziert)

Die magische Zaubermatrix

Vor (auf das Internet bezogen) vielen Jahren kursierte im Internet auf einer Webseite die sogenannte Magische Zauberkugel. Hierbei handelte es sich um eine hübsch aufbereitete Darstellung einer Zahlenspielerei. Was genau dahinter steckt, hatte ich 2012 bereits einmal genau erläutert. Zwischenzeitlich wurde die Magische Zauberkugel vom Netz genommen, aber immer wieder tauchen Werbeflyer mit Varianten davon auf. Wer nun seine eigene magische Spielerei haben möchte, kann dies mit dem folgenden Tool machen. Bei jedem Seitenaufruf wird eine neue magische Zaubermatrix erstellt.


Denken Sie sich eine beliebige zweistellige Zahl. Zählen Sie dann die zwei Ziffern der Zahl zusammen und ziehen Sie das Ergebnis von der ursprünglichen Zahl ab.

Suchen Sie dann das zum Ergebnis passende Objekt in der Tabelle heraus und konzentrieren Sie sich auf dieses. Anschließend verrate ich, welches Symbol es war.

Changelog und Release Notes zur magischen Zaubermatrix

%d Bloggern gefällt das: