Wulf Dorn: Die Kinder

In einem kleinen Bergdorf sind alle Menschen verschwunden. Nicht gänzlich spurlos und mit der Schwangeren Laura Schrader haben die ermittelnden Beamten auch eine Person aufgetan, die möglicherweise mehr Informationen über die Geschehnisse im Ort hat.

Laura ist auch dem Weg fort von dem beschaulichen Ort mit dem Auto verunglückt und erzählt von fremden Stimmen in ihrem Kopf. Dies und die Tatsache, dass man im Kofferraum ihres Fahrzeugs die Leiche eines jungen Mädchens gefunden hat, veranlassen die Beamten Laura zunächst einzuweisen und durch einen Psychiater befragen zu lassen. Die Zeit drängt, denn noch immer fehlen Hinweis auf der Suche nach den vermissten Menschen.

weiterlesen…Wulf Dorn: Die Kinder

RPG-Blog-O-Quest Dezember 2017: Ausblick auf 2018

Leicht verspätet – die Jahresendrally macht also auch bei anderen keinen Halt – kommen die Fragen und Antworten zum RPB-Blog-O-Quest in diesem Dezember. Der Questionnaire stammt vom Initiator der Quest, Greifenklaue, der zum nun anstehenden Jahreswechsel nicht mit einem in dieser Zeit üblichen Rückblick auf das endende Jahr, sondern mit einen Ausblick auf das kommende Jahr aufwartet. Früher war zwar bekanntlich alles besser, aber vielleicht wird es das kommende Jahr auch.

Hier sind also auch in diesem Monat meine Antworten zur 27. RPG-Blog-O-Quest.

weiterlesen…RPG-Blog-O-Quest Dezember 2017: Ausblick auf 2018

Highlights, News und Updates November 2017 und doch so wenig?

So schnell kann ein Monat vorbei sein und ein Blick auf meinen Kalender im Blog zeigt erschreckend, dass im November 2017 – abgesehen von dieser monatlichen Zusammenfassung – lediglich ein regulärer Beitrag veröffentlicht wurde. Dabei gab es genug Themen über die zu berichten es wert gewesen wäre.

Da war die Cthulhu Convention AnRUFung zu Beginn des Monats, die mich wieder einmal begeistert hat und mir auch die Möglichkeit gegeben hat mein aktuelles Abenteuerprojekt erfolgreich in zwei Testrunden zu bringen. Aber die Con brachte mir dann auch einen Infekt ein, der mich in der letzten Spielrunde ohne Stimme zurückließ und anschließend daheim ein paar Tage im Bett.

weiterlesen…Highlights, News und Updates November 2017 und doch so wenig?

RPG-Blog-O-Quest November 2017: Wettbewerbe, Aktionen & Blogtouren

Mit einem Satz an interessanten Fragen kommt André, aka Würfelheld, in diesem Monat im Rahmen der RPG-Blog-O-Quest daher. Dabei handelt es sich fast schon um Meta-Fragen, denn er beleuchtet unter anderem Blogaktionen, wie den RPG-Blog-O-Quest selber, geht damit allerdings auch etwas weiter weg vom RPG (Rollenspiel) Anteil der monatlichen Initiative.

Aber die Fragen sind mehr als Denkanstoß genug um sich damit einmal ausführlich zu befassen, zum mittlerweile 26. Mal.

weiterlesen…RPG-Blog-O-Quest November 2017: Wettbewerbe, Aktionen & Blogtouren

H. P. Lovecraft: Halloween in der Vorstadt (Hallowe’en in a Suburb)

Die Kirchtürme sind weiß im streuenden Mondlicht, Und die Bäume tragen einen silbernen Glanz; Hoch über den Schornsteinen sieht man die Vampire fliegen, Und die Harpyien der höheren Sphären, Die flattern und lachen und stieren. Das Dorf liegt wie tot im Lichte des Mondes Niemals erstrahlt in der Dämmerung Schein, Doch ist erwachsen aus der Tiefe der hinscheidenden Jahre Wo die Ströme des Wahnsinns fließen Durch die Klüfte hin zum Abgrund der Träume. Ein frostiger Hauch windet sich durch die Garben, In … weiterlesen…

Dragon’s Hoard – eine Kampagne für das Das Lied von Eis und Feuer Rollenspiel

Was wäre, wenn der irre König vor der Thronübernahme durch Robert Baratheon seine Schatzkammer nicht durch Verschwendung geleert hätte? Was, wenn dieser gewaltige Schatz, der Drachenhort, noch existiert, nur halt nicht mehr in Königsmund, sondern an einem verborgenen Ort, über den nur eine kleine, eingeschworene Gruppe weiß. Und was, wenn ausgerechnet das Haus der Spieler die Chance bekäme, diesen Schatz zu heben?

Dragon's Hoard ist eine Abenteuerkampagne für das Game-of-Thrones Rollenspiel (Das Lied von Eis und Feuer), die ich mir einmal genauer angesehen habe. Es hat vergleichsweise lange gedauert, bis für das Rollenspiel wieder einmal Material auf den Markt gebracht wurde, doch das Warten hat sich wohl gelohnt.

weiterlesen…Dragon's Hoard – eine Kampagne für das Das Lied von Eis und Feuer Rollenspiel

Social Media und Donuts – ein Erklärungsversuch

Wie kann man die Unterschiede der verschiedenen Social Media Seiten wie Facebook, Twitter und Co. im Internet erläutern? Besonders die Feinheiten sind Außenstehenden nur schwierig darzulegen – oder schmackhaft zu machen. Anhand der Zwischenzeitlich auch auf dem deutschen Markt bekannten im Fett gebackenen amerikanischen Hefeteilchen, Doughnuts, bzw. Donuts, wird hier der Versuch einer Erklärung vorgenommen. In weiten Teilen ziemlich zutreffend, wie ich finde. Twitter: Ich esse gerade einen #Donut. Facebook: Mir gefallen Donuts. Foursquare: Hier ist der Ort, an dem ich Donuts esse. Instagram: Here … weiterlesen…

Mats Strandberg: Die Überfahrt

Vor geraumer Zeit wurde mir das Buch “Die Überfahrt” durch den Algorithmus des Internetkaufhauses Amazon empfohlen. Die Rezensionen auf der Seite sprachen allerdings ein anderes Bild. Als der Roman dann nun auch als Hörbuch verfügbar war, habe ich dann doch einmal zugeschlagen und mich durch 16 Stunden auf einer Fähre geschlagen.

Es dauert nicht wirklich lange, bis der Autor Mats Strandberg andeutet, worum es in seinem Roman geht. Eine Mutter mit kränklich aussehendem Sohn befindet sich neben hunderter anderer Gäste auf einer Ostsee Fähre. Doch die Beiden sind weniger an der Überfahrt, als an den anderen Passagieren interessiert, oder – um es noch deutlicher zu machen – an deren Blut.

weiterlesen…Mats Strandberg: Die Überfahrt