Dragon’s Hoard – eine Kampagne für das Das Lied von Eis und Feuer Rollenspiel

Dragon’s Hoard – eine Kampagne für das Das Lied von Eis und Feuer Rollenspiel

Was wäre, wenn der irre König vor der Thronübernahme durch Robert Baratheon seine Schatzkammer nicht durch Verschwendung geleert hätte? Was, wenn dieser gewaltige Schatz, der Drachenhort, noch existiert, nur halt nicht mehr in Königsmund, sondern an einem verborgenen Ort, über den nur eine kleine, eingeschworene Gruppe weiß. Und was, wenn ausgerechnet das Haus der Spieler die Chance bekäme, diesen Schatz zu heben?

Dragon's Hoard ist eine Abenteuerkampagne für das Game-of-Thrones Rollenspiel (Das Lied von Eis und Feuer), die ich mir einmal genauer angesehen habe. Es hat vergleichsweise lange gedauert, bis für das Rollenspiel wieder einmal Material auf den Markt gebracht wurde, doch das Warten hat sich wohl gelohnt.

weiterlesen…

Social Media und Donuts – ein Erklärungsversuch

Social Media und Donuts – ein Erklärungsversuch

Wie kann man die Unterschiede der verschiedenen Social Media Seiten wie Facebook, Twitter und Co. im Internet erläutern? Besonders die Feinheiten sind Außenstehenden nur schwierig darzulegen – oder schmackhaft zu machen. Anhand der Zwischenzeitlich auch auf dem deutschen Markt bekannten im Fett gebackenen amerikanischen Hefeteilchen, Doughnuts, bzw. Donuts, wird hier der Versuch einer Erklärung vorgenommen. In weiten Teilen ziemlich zutreffend, wie ich finde. Twitter: Ich esse gerade einen #Donut. Facebook: Mir gefallen Donuts. Foursquare: Hier ist der Ort, an dem ich Donuts esse. Instagram: Here … weiterlesen…

Mats Strandberg: Die Überfahrt

Mats Strandberg: Die Überfahrt

Vor geraumer Zeit wurde mir das Buch “Die Überfahrt” durch den Algorithmus des Internetkaufhauses Amazon empfohlen. Die Rezensionen auf der Seite sprachen allerdings ein anderes Bild. Als der Roman dann nun auch als Hörbuch verfügbar war, habe ich dann doch einmal zugeschlagen und mich durch 16 Stunden auf einer Fähre geschlagen.

Es dauert nicht wirklich lange, bis der Autor Mats Strandberg andeutet, worum es in seinem Roman geht. Eine Mutter mit kränklich aussehendem Sohn befindet sich neben hunderter anderer Gäste auf einer Ostsee Fähre. Doch die Beiden sind weniger an der Überfahrt, als an den anderen Passagieren interessiert, oder – um es noch deutlicher zu machen – an deren Blut.

weiterlesen…

Von Eisbären am Eisloch und andere Würfelrätsel

Von Eisbären am Eisloch und andere Würfelrätsel

Würfel eignen sich nicht nur hervorragend zur Erzeugung von Zufallskomponenten im Spiel, was auch schon bei den Römern gern genutzt wurde, sondern mit ihnen lassen sich auch die ein oder anderen kniffligen Rätsel realisieren. Drei Würfelrätsel möchte ich in diesem Beitrag vorstellen, selbstverständlich auch mit zugehöriger Lösung. Das Schema der Aufgaben ist dabei immer das gleiche und entsprechend auch der Lösungsweg. Für die hier präsentierten Rätsel werden reguläre sechsseitige Würfel benötigt. An langen Winterabenden kann dies zur Aufheiterung am Spieltisch genutzt werden. … weiterlesen…

RPG-Blog-O-Quest Oktober 2017: Finsteres & Finsterlinge

RPG-Blog-O-Quest Oktober 2017: Finsteres & Finsterlinge

Es dauert noch gut und gerne dreißig Tage, bis das düstere Getier sich wieder aus allen Löchern heraustrauen darf. Dennoch stellt Gloria vom Nerd-Gedanken Blog in diesem Monat die Fragen zum RPG-Blog-O-Quest mit dem Fokus auf Finsteres und Finsterlinge. Fünf Fragen, die an die Rollenspielgemeinschaft gestellt werden und in diesem Monat auch beantwortet werden sollen. Da bin ich auch in diesem Monat wieder mit der Beantwortung gerne dabei und freue mich dabei auch zum Jubiläum der Aktion alle 25 RPG-Blog-O-Quest Fragenkataloge bislang beantwortet zu haben, auch wenn es genau genommen deutlich mehr als fünf Fragen sind.

Wie sehen sie also aus, die Intrigen und gefährlichen Szenen, denen ich im Rollenspiel bislang begegnet bin? Gibt es böse Charaktere in meiner Laufbahn und haben die NSC’s eine Seele jenseits aller Schurkenklischees?

weiterlesen…

Highlights, News, und Updates September 2017

Highlights, News, und Updates September 2017

Mit einer (arbeitsintensiven) Urlaubswoche an der See ging nun nicht nur der September 2017 in die Vergangenheit, sondern auch final der “Sommer” diesen Jahres. Die Regentage erlaubten jedoch auch wieder das ein oder andere auf den Seiten und an den Projekten vorzunehmen, über die ich dann gerne auch wieder in diesem Wrap-Up berichte.

Es folgt nun also eine Übersicht über literarische Highlights, News aus der (nicht nur) cthuloiden Rollenspielszene, Änderungen beim Webhosting, Neuigkeiten zum Podcast und ein Statusbericht zum Würfeltool @RollButler.

weiterlesen…

Rätsel um 100 Affen und 1600 Bananen

Rätsel um 100 Affen und 1600 Bananen

Zur Abwechslung einmal ein eher mathematisch gelagertes Rätsel ohne Gefangene: 100 Affen haben viel Hunger, daher ist auch der Bedarf an Bananen entsprechend groß. Insgesamt steht nun ein Berg mit 1.600 Bananen zur Verfügung, um die die Affen sich nun streiten. Dabei kann es vorkommen, dass sich Affen einen ganzen Haufen sichern, andere wiederum leer ausgehen. Wie sie es aber auch anstellen, mindestens vier von ihnen werden die gleiche Anzahl an Bananen ergattert haben.

Stimmt dies? Und wenn ja, warum?

weiterlesen…

Sam Bourne: Der Präsident

Sam Bourne: Der Präsident

Wer bei Sam Bournes Präsidenten an den amtierenden US Präsidenten Donald Trump denkt, der liegt nicht ganz verkehrt, wenngleich es sich bei diesem Politthriller um reine Fiktion handelt und alle handelnden Personen und Ereignisse – natürlich – vollkommen frei erfunden sind.

Der neu gewählte Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ist ein Mann, der über Leichen geht und der nur ein Ziel hat: sein persönlicher Profit. Daneben ist der mächtigste Mann der Welt, der Twitterpräsident, krankhaft cholerisch und als der nordkoreanische Machthaber den Präsidenten durch eine Pressemitteilung auf den Fuß tritt, ordnet dieser kurzfristig den Angriff mit Atomraketen auf Nordkorea und China an.

weiterlesen…