Wochenpost 2019-07: Farewell Oppy

Bild: NASA/JPL

Da wird einem eine Lebenserwartung von 90 Tagen zugesprochen und dann kriecht man fast 15 Jahre (14 Jahre und 219 Tage) auf einem fernen Planeten herum und erfüllt seine Pflicht. Nein, es geht nicht um Mark Watney, den die NASA nun final aufgegeben hat, sondern um einen anderen, real existierenden (fast) Protagonisten: der Marsroboter Opportunity, der 2003 auf dem roten Planeten gelandet ist und dank dem wir nun wissen, dass es wirklich flüssiges Wasser in bewegten Seen auf dem Mars gegeben haben … weiterlesen…

Der (blogtechnische) Jahresrückblick 2018

Viele Statistiken sind im vergangenen Jahr bereits gelaufen, doch wie auch schon im vergangenen Jahr, wage ich meinen Blick zurück auf die letzten 12 Monate erst dann, wenn sie wirklich nachweislich und final abgeschlossen sind und erfasse so auch die Bits und Bytes der letzten Zuckungen des sich dem Ende neigenden Jahres. Auch wenn ich damit nun wirklich spät dran bin, denn das Jahr 2018 ist nun wirklich schon seit anderthalb Monaten Geschichte, liefere ich hier noch ein paar Daten nach. Dann soll es das aber auch gewesen sein mit 2018 … außer für das Finanzamt.

weiterlesen…Der (blogtechnische) Jahresrückblick 2018

Wochenpost 2019-06: Neues, Altes und Älter

Bild: © Gerd Altmann / Pixabay

Im November des vergangenen Jahres ging meine samstägliche Wochenschau in die einstweilige Winterpause, soll nun allerdings gemächlich und mit kleineren Veränderungen wieder reaktiviert werden und wieder für regelmäßige Bewegung auf dem Blog sorgen. Eine Änderung betrifft den Titel, der mir zwar immer noch nicht zusagt, aber dann vielleicht doch besser ist, als der an eine Sendung im öffentlich rechtlichen Fernsehen erinnernden. Mir gefällt dabei, dass das “post” sowohl deutsch als auch englisch interpretiert werden kann und in diesem Kontext durchaus Sinn macht. … weiterlesen…

10 Dinge, die ein Rollenspieler getan haben muss

Bild: © Marcel Ste (Spider2702) / Pixabay

In der aktuellen Episode des Eskapodcasts wurden Dinge thematisiert, die man als Rollenspieler, bzw. Rollenspielerin mindestens einmal getan haben sollte. Der ein oder andere Blogger hat sich daraufhin berufen gefühlt um diese Checkliste einmal auf sich selber anzuwenden und so nun auch ich. Den Auftakt machte wohl Kilian Braun, der die Liste der 10 Dinge aufgestellt und für sich selber beantwortet hat, gefolgt von Moritz Mehlem und Tim. Und nun – basierend auf Kilians Liste – auch meine 10 Dinge, die eigentlich … weiterlesen…

RPG Challenge 2019

Bild: © Sayaka Sawanoguchi / Pixabay

Am zweiten Tag des neuen Jahres veröffentliche ich nun fast schon traditionsgemäß die neuen Herausforderungen zur RPG Challenge. Für die RPG Challenge 2019 sind auch diesmal wieder spannende und skurile Quests vorgesehen, die am Rollenspieltisch, in der Online-Runde oder vielleicht auch beim LARP erfüllt werden können.

Auch in diesem Jahr freue ich mich wieder über die Abschlussberichte der Teilnehmer und bin gespannt, wie viele Punkte die Spieler und Spielerinnen 2018 erzielen konnten.

weiterlesen…RPG Challenge 2019

Linwood Barclay: Weil ich euch liebte

Linwood Barclays Bücher behandle ich immer recht stiefmütterlich, dabei sind sie fesselnd und eine wahre Freude. Dies durfte ich unlängst wieder feststellen, als ich mir aus meinem SUB den 2012 erschienenen Thriller Weil ich euch liebtekommerzieller Link hervorgezogen und verschlungen habe.

In vielen seiner Romanen verschwindet eine Person urplötzlich und mysteriös aus dem familiären Umfeld, doch diesmal ist das Verschwinden von Glens Ehefrau definitiv final, als sie auf der Autobahn in einem Verkehrsunfall ums Leben kommt.

weiterlesen…Linwood Barclay: Weil ich euch liebte

Kirkman und Bonasinga: The Walking Dead – Band 1

Bild (modifiziert): © sazori / PantherMedia.net

Die Erfolgsreihe um die Zombie Epidemie hat mit einer Comic-Reihe begonnen und in der gleichnamigen Fernsehserie “The Walking Dead” wohl ihren Höhepunkt erreicht. Doch auch in Buchform, als Romanreihe hat man sich versucht. Für den ersten Band konnte ich mich erwärmen.

In einer Kurzfassung einer Rezension könnte ich schreiben, dass der mit der Fernsehserie vertraute Leser bekommt, was er vermutlich erwartet. Zwar ist die Handlung im Roman bezogen auf die Protagonisten im Vergleich zum filmischen Pendant eine gänzlich andere, bzw. dient als Vorgeschichte zum “Governor” und hätte so auch als Vorlage für die ein oder andere Staffel rund um Rick und seine Leute dienen können.

weiterlesen…Kirkman und Bonasinga: The Walking Dead – Band 1

Frohe Festtage!

Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu, was gleichbedeutend damit ist, dass die Tage nun auch wieder länger werden. Derweil feiert man das Weihnachtsfest zu dem auch ich meine Grüße und Wünsche nicht zurückhalten möchte. Allen Besuchern und Freunden von Jaegers.Net wünsche ich friedvolle und freudige Feiertage, Zeit der Ruhe und für die Familie!