Aufbereitete Podcast Aufzeichnungen von Private Eye Pen&Paper Rollenspielrunden (Let’s Plays, bzw Actual Plays).

Private Eye Podcast 02.03 – Tiefe Wasser – Teil 3

„Die öffentliche Anhörung zum Todesfall von Victor Stassov ist zu einem eindeutigen Urteil gekommen. Es handelt sich unbestreitbar um einen tragischen Unfall.
Dass Victors Sohn Charlie von einem Mann berichtet hat, der ihn in die Themse gestoßen hat, fand dabei keine besondere Beachtung. Die Untersuchung der Leiche war ebenfalls eher unauffällig, bis auf eine erhöhte Dosis Opium im Magen von Victor Stassov, die Grace Davenport in ihrem Labor nachweisen konnte.
Diese Erkenntnisse lassen die Detektive dann doch hellhörig werden und bestärkt den Verdacht, dass es hier nicht ganz mit rechten Dingen zugegangen ist.“

Weiterlesen

Private Eye Podcast 02.02 – Tiefe Wasser – Teil 2

Ein tragischer Unfall hat sich ereignet. Bei einem Ausflug auf der Themse im Mai des Jahres 1895 ist der Schwager von Detective Inspector Nathan Kennett vor dessen Augen tödlich verunglückt.

Das Opfer wollte seinem Sohn Charlie zu Hilfe eilen, der aus unerklärlichen Gründen über Bord gegangen ist. Während der Junge von der Besatzung nach einiger Zeit lebend aus dem Fluss gerettet werden konnte, konnte sein Vater Victor Stassow nur noch tot geborgen werden.

Am darauf folgenden Tag berichtete der Junge verstört, dass er von dem Ausflugsdampfer aus von einem unbekannten Mann in die Themse gestoßen worden sei. War es doch kein Unfall? Oder steht der Kleine nach den Ereignissen noch unter Schock?

Weiterlesen

Private Eye Podcast 02.01 – Tiefe Wasser – Teil 1

Es ist Frühling im Jahre 1895. In der Hauptstadt des britischen Empires, London, grünt und blüht es allerorts. Die Menschen lassen es sich in diesen Tagen an der Sonne gut gehen.

Unter den Gesellen, die die Seele an diesem sonnigen Nachmittag baumeln lassen, sind Tristan Blackpence, Grace Davenport, Fahim Muzaffar Sassadi und Nathan Kennett.

Doch sie sind nicht alleine an diesem Sonntag Nachmittag, sondern in Begleitung von Nathans Schwester Barbara, mit ihrem Mann Victor Stassow und deren beiden Söhnen Jerry und Charlie.

Weiterlesen
Panorama of front of Berry Pomeroy Castle, Devon, UK

Private Eye Podcast – Die 7 Abschiedsbriefe des Mr. Pomeroy – Bonusfolge

Die Ermittler des Scotland Yards sind der Meinung, die Morde im Hause Pomeroy aufgeklärt zu haben. Doch der örtliche Constable bittet die Gesellschaft noch einmal in den Salon der Pomeroys …

Es ist der Tag nach den Verhaftungen in Berry Pomeroy, doch noch ist an eine Rückreise nach London nicht zu denken.

Weiterlesen
Panorama of front of Berry Pomeroy Castle, Devon, UK

Private Eye Podcast – Die 7 Abschiedsbriefe des Mr. Pomeroy – Aftershow

Die Mordfälle in Berry Pomeroy sind aufgeklärt, die Schuldigen hinter Schloss und Riegel und nun ein Fall für die Gerichte.

Wir, das sind Miriam, Jens, Ralf, Lars und meine Wenigkeit, haben uns unmittelbar nach dem Spiel noch ein wenig über das Private Eye Abenteuer unterhalten.

Diese Podcast Folge nicht frei von Inhalten, die entscheidende Elemente des Abenteuers verraten. Wer also das Abenteuer noch nicht gehört hat, oder es gar selber noch spielen möchte, sollte einen Bogen um diese Aufzeichnung machen.

Weiterlesen
Panorama of front of Berry Pomeroy Castle, Devon, UK

Private Eye Podcast – Die 7 Abschiedsbriefe des Mr. Pomeroy – Teil 9

Es hat ein Geständnis und eine Verhaftung in Berry Pomeroy gegeben. Doch immer noch sind zwei Todesfälle ungeklärt und damit die Arbeit von Detective Inspector Lassiter nicht abgeschlossen.
Wer ist der Mörder von Mr. Pomeroy und wer hat Mr. Berrymore auf dem Gewissen?

Auch wenn immer mehr Indizien auf die Verlobte von Mr. Pomeroy,
Eileen Petty, deuten, streben die Ermittler zunächst weitere Untersuchungen nach dem abgängigen Gärtner an und machen sich auf in den benachbarten Ort Totnes.

Weiterlesen
Panorama of front of Berry Pomeroy Castle, Devon, UK

Private Eye Podcast – Die 7 Abschiedsbriefe des Mr. Pomeroy – Teil 8

Immer wenn die Detektive glauben, sie kämen dem Mörder auf der Spur, kommt eine neue Erkenntnis aufs Tapet … oder eine neue Leiche.

Das Team um Detective Inspektor Cameron Lassiter hat es nun also mit drei Toten zu tun und einer gestohlenen Flasche Digitalis. Und noch immer ist jeder im Hause höchst verdächtig, einschließlich Eileen Petty, die zunehmend nervöser erscheint. Viel Zeit die Bewohner und Mitarbeiter des Hauses zu befragen, bleibt nicht mehr, denn John Griffin ist eingetroffen, der Anwalt und Freund der Familie, der sicherlich eine bestimmte Aufgabe hat.

Weiterlesen
Panorama of front of Berry Pomeroy Castle, Devon, UK

Private Eye Podcast – Die 7 Abschiedsbriefe des Mr. Pomeroy – Teil 7

Immer stärker fällt der Verdacht auf Eileen Petty, eben jener jungen Frau aus London, die behauptet, die Verlobte des Edward Pomeroy zu sein.

Doch wo ist das Motiv? Wo die Gelegenheit? Und überhaupt, wie soll dieses junge, schmächtige Ding den Toten am Torbogen der Burgruine aufgehängt haben?
Warum wurde auch George Farwell vergiftet? Und wo steckt eigentlich der Gärtner der Pomeroys?

Weiterlesen
1 2