Willkommen bei Jaegers.Net

Auf den Seiten von Jaegers.Net finden sich Angebote zum Webhosting mit Schwerpunkt für Vereine, Schulen, kleine Firmen und auch Privatpersonen. Für Taucher ist hier auch das preisgünstige Taucher Logbuch zu erstehen.

Darüber hinaus finden sich im Blog Beiträge zu Büchern, Pen&Paper Rollenspielen, Mathematik, Humor, Informationstechnologie und mehr ...

Viel Vergnügen beim Stöbern auf den Seiten!

Werbung

Bild: © Free-Photos / Pixabay (modifiziert)

Warum ich Werbung im Blog schalte

Über ein paar Umwege wurde ich auf eine Diskussion im Netz (unter Rollenspiel-Bloggern) aufmerksam gemacht worden, bei der provokant gefragt wurde, warum man auf seinem privaten Blog Werbung schaltet. Bekanntlich lasse ich auf meinen Seiten auch Werbung einblenden, bewusst und mit Absicht. In der Vergangenheit gab es immer wieder einmal Zeiten, in denen ich darauf verzichtet habe – und andere Zeiten, in denen ich damit durchaus größere Summen verdient habe.

Ich möchte in diesem Beitrag also nun einmal auf die fünf von Thorsten Panknin in den Raum geworfenen Fragen eingehen und vielleicht sogar ein wenig Zahlenmaterial dazu liefern. Passend für die soeben angebrochene saure Gurken-Zeit des Werbejahres.

weiterlesen…

Webhosting

Seit über 20 Jahren bieten wir bereits IT Dienstleistungen an, seit rund 15 Jahren auch professionelles Webhosting.

mehr zum Webhosting

Taucher Logbuch

Aus dem Hobby heraus entstand das preisgünstige Taucherlogbuch für Taucher, die gerne etwas mehr dokumentieren.

mehr zum Taucher Logbuch

Blog

Ein eher privater Blog über dies und das, vor allem über Themen aus dem reichhaltigen Hobby- und Interessensgebieten.

zum Weblog

Podcast

Aufgezeichnete und akustisch aufbereitete Rollenspiel Sessions im Sinne von Actual und Let's Plays für die Ohren.

zum Podcast

Über mich
Von einem, der die Morbus Nerdia noch gut im Griff zu haben glaubt.

mehr über mich

Weitere Beiträge aus dem Blog

Rollenspielwürfel

Bild: © PantherMedia.net / Dirk Schönau (modifiziert)

FeenCon 2017

Es war wieder einmal FeenCon. Üblicherweise bedeutet dies, dass es sich um das heißeste Wochenende des Jahres handeln dürfte, doch nächtliche Regengüsse hatten die Temperaturen in einer erfreulichen Zone gehalten. Beste Voraussetzungen also für eine gelungene Convention in der Stadthalle von Bad Godesberg (Bonn).

Über 32 Stunden hatte man bei gewohnt guter Organisation – der Wechsel im Organisations-Team der GfR hat also reibungslos funktioniert – die Möglichkeit sich in Sachen Rollenspiel auszutoben, ein Angebot, das auch ich wieder einmal mit Freude genutzt habe um drei Spielrunden zwischen zahlreiche Ständen von Verlagen, Künstlern, Händlern und Vereinen anzubieten.

weiterlesen…

RPGaDAY 2017

Bild: © Will Brooks

#RPGaDAY 2017 – Der Fragenkatalog

Es ist wieder soweit, die diesjährige #RPGaDAY Aktion steht vor der Tür. 31 Fragen rund um das Thema Rollenspiel gehen hinaus in die Welt und warten auf ihre Beantwortung. 2014 wurde die Aktion von David F. Chapman (Autocratik) ins Leben gerufen um das Rollenspiel Hobby durch Posts und Tweets mit dem Hashtag #RPGaDAY wieder einmal in die Öffentlichkeit zu tragen. Eine gewagte Aktion, die im letzten Jahr viele Teilnehmer gefunden, aber auch einige Kritiker gefunden hat. Die tägliche Flut von kurzen bis langen Meldungen, die im August über die Social Media Kanäle über die Rollenspieler einbricht, kann durchaus nerven. Blickt man selber auf die Fragen und versucht ausführlich darauf einzugehen, kommt man während dieser 31 Tage ein wenig in Stress.

Der Fragenkatalog ist wie immer in englischer Sprache gehalten, wird in diesem Jahr von Runeslinger bereitgestellt und ist heute veröffentlicht worden. Den Startbeitrag in Wort und Bild liefert dennoch David Chapman. Für den deutschsprachigen Raum habe ich auch in diesem Jahr die Fragen wieder übersetzt und stelle sie gerne zur freien Verwendung auf dieser Seite zur Verfügung.

weiterlesen…

Weltraum

Bild: © Beate Bachmann / Pixabay (modifiziert)

Niven und Pournelle: Extraterrestrial – Die Ankunft

Die Menschen haben sich im Weltall ausgebreitet und längst den Planeten Erde verlassen um sich auch außerhalb der Galaxis auf anderen Planeten niederzulassen. Doch bei all dem technischen Fortschritt ist die Menschheit hierdurch nicht friedfertiger geworden. Die intergalaktische Regierungsform ist eine Monarchie mit dem Regierungssitz auf dem Planeten Sparta. Man zählt mittlerweile das zweite Imperium und noch immer hat man nicht mit allen Kolonien des ersten Imperiums wieder Kontakt aufgebaut und muss noch so manch planetares Scharmützel gegen Rebellen austragen.

In genau dieser Zeit entdeckt man einen Flugkörper, der aus Murchesons Auge direkt in Richtung der Sonne unterwegs ist. Es bleibt nicht viel Zeit zur Vorbereitung und so wird ein Schlachtschiff entsandt um die Sonde abzufangen, von der man ausgeht, dass sie nichtmenschlichen Ursprungs ist. Der erste Kontakt zu einer “außerirdischen” Lebensform seit Menschengedenken!

weiterlesen…

RPGaDay 2016

Bild: © @WillBrooks1989 (modifiziert)

#RPGaDAY 2014 – 31 alte Fragen und neue Antworten zum Thema Rollenspiel

Die RPGaDAY Aktion, bei der im August jeden Tag eine Frage rund um das Thema Rollenspiel beantwortet werden soll, wurde erstmals 2015 gestartet. Erst 2015 habe ich mich ebenfalls daran beteiligt und brav die gestellten Fragen in einem täglichen Beitrag beantwortet. So auch 2016, allerdings dann mit der Erkenntnis, dass in den Folgejahren keine täglichen Posts mehr erstellt werden, sondern Sammelbeiträge verfasst werden sollen. Dies läuft zwar konträr zur ursprünglichen Idee hinter der Aktion, den Lesern und Abonnenten des Blogs dürften die 31 täglichen Posts vielleicht doch als zu anstrengend erscheinen.

In diesem Jahr soll auch wieder die RPGaDAY Blogaktion starten, doch der Fragenkatalog liegt allerdings noch nicht vor.

weiterlesen…

weitere Beiträge finden sich im Blog von Jaegers.Net