Wochenpost 2020-26: Das Jahr ist rum

Eigene Projekte

Hinsichtlich meiner eigenen Projekte läuft es weiter, wie auch schon in der vergangenen Woche berichtet, sodass ich hier nicht mit zu vielen Neuigkeiten aufwarten kann.

Let’s Play Podcast

Der Rollenspiel Let’s Play Podcast

Die erwähnte zweite Episode zur Robert Redshirt RPG Show wurde letzte Woche gespielt, gestreamt und aufgezeichnet. Den Schnitt für den Audio Podcast habe ich auch schon so gut wie abgeschlossen. Allerdings wird es mit der Veröffentlichung noch etwas dauern, denn … Zuerst muss der Fall rund um den Tod von Mr. Pomeroy abgeschlossen sein. Dann will auch noch die erste Folge der Robert Redshirt RPG Show live gehen und die Jubiläumsrunde und …

Wer aber dennoch schon einmal in die Runde mit Sonjah, Daniel, Moritz und mir reinschauen möchte, findet die Aufzeichnung der Livesendung jetzt schon auf YouTube.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Robert und das Traumschiff

Effektiv ist das Jahr 2020, zumindest was den Podcast anbelangt, bereits komplett mit Spielrunden, bzw. Episoden versorgt und ich könnte die Sendefrequenz auf wöchentlich erhöhen, wenn da nicht noch ein wahres Leben wäre. Tatsächlich wird es aber in den kommenden drei Wochen an jedem Sonntag eine neue Episode geben: das Finale der Private Eye Runde, die Aftershow Session und anschließend noch eine Bonusfolge.

RollButler

Das Online Würfel Tool @RollButler

Der @RollButler erfährt gerade eine Kernsanierung. Das war nicht ganz so geplant, aber ein paar Anpassungen und Funktionswünsche erforderten dies. Und so wurde aus einer kleinen Änderung hier, einer Ergänzung dort … ein etwas umfangreicherer Eingriff.

Die Maßnahmen sind dergestalt komplex, dass ich hier größte Vorsicht walten lassen muss und ausgiebig testen möchte, bevor die neue Version live geht. Ergo bleibt die derzeit in Produktion befindliche Version erst einmal unangetastet, zumal in den kommenden Wochen einige Online Conventions anstehen (s. o.), bei denen mein WürfelBot zum Einsatz kommt und die ich nicht beeinträchtigen will.

Blog

Bei meinen Produktempfehlungen hatte ich in WordPress ein mir liebgewonnenes Plugin im Einsatz, dass mir über Jahre treue Dienste geleistet hat. Leider hat der Entwickler nach einer grundlegenden Änderung an Amazons API das Plugin nicht mehr angepasst, sodass ein neues her musste. Glücklicherweise habe ich mit AAWPkommerzieller Link ein zwar kostenpflichtiges WordPress Plugin gefunden, das dafür allerdings sogar mit wenig Aufwand den Platz des alten einnehmen konnte. Produktbilder etc. haben hierdurch ein neues Erscheinungsbild.

Entfernt habe ich auch das Plugin Social Auto Poster, das eigentlich aktuelle Beiträge automatisch auf (mittlerweile nur noch) Twitter veröffentlichen sollte. Selbst das hat das Tool allerdings nicht mehr zuverlässig getan und nach einigen Tests musste ich auch feststellen, dass es WordPress massiv verlangsamt und teilweise gar zum Absturz gebracht hat.

Zahlreiche ältere Beitrage haben im Zusammenhang mit dem Templatewechsel vor ein paar Monaten nun ihre Titelbilder verloren. Diese Nachzuarbeiten ist eine Aufgabe für Stunden der Kontemplation …

Kommentar hinterlassen

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.