Wochenpost 2019-29: Con Saison

Mit dem heutigen Tag beginnt in Bonn die FeenCon. Es handelt sich dabei um eine Rollenspiel Convention, die nun schon seit 30 Jahren zum festen Bestandteil der Szene gehört. Nach der anRUFung am vergangenen Wochenende, bin ich nun also auch in Bad Godesberg anzutreffen. Danach ist für mich aber erst einmal wieder Schluss …

Ansonsten gibt es etwas zu den Rollenspiel Oscars, Gloomhaven, einer Vorbestellaktion und natürlich dem Mond sowie eigenen Projekten.

weiterlesen…Wochenpost 2019-29: Con Saison

Wochenpost 2019-28: Nach der CCXP ist nach der NordCon ist während der anRUFung

Es ist etwas ruhig hier geworden, was die Wochenposts betrifft. Tatsächlich sollte nach der NordCon und vor der CCXP ein Beitrag erscheinen, und dann natürlich auch im gewohnten Wochenrhythmus. Daraus ist dann nichts geworden. Nicht, weil es nichts gegeben hätte, worüber man an dieser Stelle berichten könnte, sondern viel mehr, weil es zu viel andere Dinge gab, die jegliche Minute meines Prokastinierens erforderten.

Aus diesem Grund gibt es nun zum einen ein Lebenszeichen, zum anderen eine Wasserstandsmeldung zu verschiedenen Themen.

weiterlesen…Wochenpost 2019-28: Nach der CCXP ist nach der NordCon ist während der anRUFung

Wochenpost 2019-24: Gewitterschmerzen

Was für eine Meldung war das, die in dieser Woche die deutsche Rollenspielszene da erreicht hat: Der zweitgrößte reine Rollenspielverlag, der Uhrwerk Verlag, meldet Insolvenz an. Nach eigenen Aussagen durch ein überraschendes Ereignis, also nicht absehbar, und mindestens ebenso unerwartet war dies auch für alle anderen. Ansonsten gibt es noch die anstehende NordCon, den deutschen Rollenspielpreis, ein frisch erschienenes Abenteuerhandbuch und den 75 Jahrestag des D-Days – über den ich jedoch hier nicht weiter berichte. Uhrwerk Insolvenz Der Uhrwerk Verlag ist rund … weiterlesen…

Wochenpost 2019-10: Münzen und Würfel

Hatte ich in der vergangenen Woche nicht erst ein paar Würfel gekauft? In dieser Woche trudelte dann ein kleines Paket mit weiteren exotischen Würfeln aus einem Crowdfunding ein. Nun ja, Würfel kann man einfach nicht genug haben. Und als sei das nicht genug, laufen nun auch wieder ein paar Kickstarter Projekte mit ansehnlichen, aber auch teilweise sehr teuren Münzen. Ansonsten gab es in dieser Woche einen neuen Podcast zum Thema Rollenspiel, eine neue Vorbestellaktion bei System Matters und ein Update zu meiner … weiterlesen…

Wochenschau 2018-35: Dämonen im Anflug

Über das Wetter zu reden ist eine sehr bescheidene Eröffnung für einen Blogbeitrag. Aber da der extrem lange Sommer sich nun seit dem vergangenen Wochenende deutlich verabschiedet hat, sei mir diese Eröffnung des Wochenrückblicks gestattet. Abgesehen davon scheint es auch mehr als Zeit zu werden, denn dem ein oder anderen Zeitgenossen im Osten der Republik hat der lange Sommer mit dem intensiven Sonnenschein wohl ganz offensichtlich nicht gut getan.

Ansonsten gibt es eine neue Vorbestellaktion bei System Matters, ein paar Diagramme und mit dem Monatswechsel auch wieder neue Blogaktionen und ein paar Zahlen.

weiterlesen…Wochenschau 2018-35: Dämonen im Anflug

Wochenschau 2018-33: Von Tyrannen und Wüsten

Die anRUFung ist vorüber und damit auch meine aktuelle Con-Saison. Die vier Tage auf der Jugendburg Hessenstein sind mir immer noch gut in Erinnerung und ich blicke darauf wieder einmal wehmütig zurück. Nicht nur, weil ich mit meinem unter Zeitdruck und zwischen zwei Spielrunden schnell niedergekritzelten Plot Hook im Wettbewerb den ersten Platz erzielen konnte, sondern bedeutend mehr, weil ich sechs unglaubliche Spielrunden als Spielleiter und Spieler absolvieren durfte, die mich noch einige Zeit beschäftigen werden.

weiterlesen…Wochenschau 2018-33: Von Tyrannen und Wüsten

Wochenschau 2018-27: Hic sunt draconis

Nach fast sechs Wochen bin ich nun wieder daheim. Welch eine Wohltat!

Und was hat sich in der Zeit verändert? Ich kann jetzt wieder Nerd sein, Deutschland ist nicht mehr Weltmeister, Trump bekommt langsam seinen Willen und das politische Drama in Berlin hat einen Abschluss auf GZSZ Niveau gefunden. Also eigentlich sind wir reif für das Sommerlochtheater.

Die wirklich wichtigen Themen der vergangenen Tage habe ich im Folgenden noch einmal zusammengefasst.

weiterlesen…Wochenschau 2018-27: Hic sunt draconis

Wochenschau 2018-25: Während der Ball rollt

Während die Welt nun scheinbar ein auf mehreren Ebenen fragwürdiges Fußballfest feiert, bei dem (nicht nur) der amtierende Weltmeister schon in der Vorrunde auszuscheiden droht, hocke ich hier in der Rehabilitation und fühle mich ein wenig wie auf einem anderen Planeten. Gut so. Nur an der Disziplin in der freien Zeit an den geplanten Projekten zu tüfteln, hapert es noch ein wenig.

Was mich dabei so abgelenkt hat in dieser Woche, ist im Folgenden wieder einmal kurz und knapp aufbereitet.

weiterlesen…Wochenschau 2018-25: Während der Ball rollt