17 CDs voller Spannung gelesen von Andreas Fröhlich

Christopher Paolini: Eragon

Dieses Hörbuch ist wahrlich ein Genuss. Glücklicherweise hatte ich mir die ganzen CDs zuvor in MP3 Dateien umgewandelt, so dass ich im Auto mich nicht mit dem Wechseln von CDs in spannenden Phasen beschäftigen musste. Die Geschichte des jungen Eragon, der durch Zufall ein Drachenei findet und dann die Geschichte der sagenumwobenen Drachenreiter fortsetzt. Dabei gilt es zahlreiche Abenteuer zu bestehen denn das Imperium ist ihm ständig auf den Fersen.

Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter (Eragon - Die Einzelbände, Band 1)

Bild via Amazonkommerzieller Link (Klick führt zum Angebot)

Das Hörbuch ist durchgängig von Andreas Fröhlich gelesen, der es schafft jeder Figur eine passende Stimme zu geben. Die 17 CDs werden von Sekunde zu Sekunde spannender und am Ende mag man es gar nicht glauben, dass man am Ende der Geschichte angelangt ist. Welch ein Glück, dass es noch Band zwei (Eragon – Der Auftrag des Ältesten) mit 22 CDs gibt. Schade für mich war nur, dass dieser Band noch nicht bereit lag…

Für dieses Hörbuch gibt es auf jeden Fall eine absolute und dringende Hör-Empfehlung.

Schreibe einen Kommentar

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.