Wochenschau 2018-26: Endspurt

Lesezeit etwa 7 Minuten

Die letzten Tage der Rehabilitation sind angebrochen und der Sommer ist auch wieder zurückgekehrt. Körperlich zwar noch längst nicht wieder auf dem Leistungsniveau wie vor anderthalb Monaten, aber dennoch mit scharrenden Hufen voller Tatendrang – jedoch limitiert auf 95 Puls. (Nicht 200 Puls …)

Doch zunächst gibt es wieder den Wochenrückblick für die Kalenderwoche 26 mit einer weiteren Rabattaktion, einem Ausblick auf eine anstehende SPAM-Aktion, einer neuen Convention, einem Crowdfunding Hinweis und keiner Häme hinsichtlich der DFB Elf.

Meldungen

#RPGaDAY2018

David F. Chapman, auch bekannt unter seinem Twitter Pseudonym Autocratik, ist der Urheber der #RPGaDAY Aktionen, die in diesem Jahr in die fünfte Runde geht. In diesem Jahr soll nun nach seiner Aussage das Frage&Antwort-Spiel dahingehend modifiziert werden, dass Macher der Rollenspielszene (Autoren, Entwickler, Künstler, Streamer, Verleger, etc.) sich eine Frage aus den vergangenen Jahren aussuchen, leicht modifizieren und diese als Fragestellung für das aktuelle Jahr platzieren.

Zugleich wird dann der Fragesteller in einem kurzen Video prominent vorgestellt und darf natürlich auch seine eigene Frage beantworten. Alle anderen dürfen wie gewohnt ebenfalls an der Aktion Teilnehmen und auf ihren Blogs oder Social Media Profilen die Antworten mit dem Hashtag #RPGaDAY, bzw. #RPGaDAY2018 liefern.

Die Aktion läuft primär im englischsprachigen Umfeld, klingt aber in dieser Veränderung durchaus spannend und – sofern sich ausreichend Kandidaten finden – so kann man auch noch 31 interessante Personen entdecken.

In den vergangenen Jahren hatte ich den Fragenkatalog rechtzeitig vor der Aktion ins Deutsche übertragen und auf diesem Blog veröffentlicht. Dies wird voraussichtlich auch in diesem Jahr wieder der Fall sein.

Rabattaktion beim Uhrwerk Verlag

Letzte Woche berichtete ich von der laufenden Rabattaktion für Computerspiele bei Steam, nun legt ein deutscher Rollenspielverlag nach: Ganze 25% Rabatt bietet aktuell der Uhrwerk Verlag im Rahmen seines Summer-Sales auf sein Sortiment an PDF Publikationen, allerdings nur noch bis einschließlich 3. Juli 2018.

Ein separater Gutscheincode ist nicht erforderlich, die Produkte zu Splittermond, Mutant Jahr Null, FATE, Achtung! Cthulhu, etc. sind im Uhrwerk Shop bereits rabattiert eingestellt.

Top 3 Rollenspiele

Auf Twitter kursiert aktuell ein “Kettentweet”, bei dem Empfänger aufgefordert werden ihre Top 3 Rollenspielsysteme in einem Tweet zu benennen und drei weitere Nutzer aufzufordern, das Gleiche zu tun. Eingefangen hatte ich mir diesen Tweet von CHristian, bzw. Frostgeneral und da es nicht weh getan hat, auch gleich beantwortet (mit einer wahrscheinlich wenig überraschenden Auswahl) und drei meiner Mitspieler nominiert …

3W6 Con

Eine neue Convention taucht am Horizont auf und diesmal sogar in Österreich, bzw. genauer, in Wien. Markus und Harald vom 3W6 Podcast rufen zur ersten 3W6 Con im September diesen Jahres. Die Convention startet am 22. September um 9 Uhr und endet am folgenden Tag um 17:30. Tickets sind auf 60 Stück begrenzt und kosten 30 € und beinhalten Frühstück, Mittagessen und diverse Getränke.

Paranoia

Jüngst (also letzte Woche) hatte ich noch behauptet, dass der Ulisses Spieleverlag keine Produkte nach meinem Geschmack im Programm hat. Diese Aussage muss ich nun final relativieren, denn nun ist das Crowdfunding für die deutschsprachige Fassung der Neuauflage des Paranoia Rollenspiels an den Start gegangen.

Im vergangenen Jahr ist die neue Version nach langer Entwicklungsphase veröffentlicht worden und nun erscheint das satirische Produkt dann auch in deutscher Sprache. Interessant ist hier lediglich das ultraviolette Paket, also der 40 € Pledge, bei dem als Bonus die Box mit allen gedruckten Inhalten geliefert wird. Das neue Paranoia ist textuell äußerst schlank, kommt allerdings mit einigen (untertrieben) Spielkarten daher, die man sich möglicherweise zwar selber ausdrucken kann, aber …

Wer noch ein wenig mehr Geld investieren kann, sollte sich die beiden zusätzlichen Kartensets zu je 15 € gönnen, die noch mehr Aktionsmöglichkeiten im Spiel geben. Auch das zusätzliche Abenteuer Yellow Clearance Black Box Blues ist bereits freigeschaltet worden und kann für (sportliche) 30 € erstanden werden.

Inhaltsverzeichnis

Schreibe einen Kommentar

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.