Wochenpost 2020-32: Nerdwochen

Vor 29 Jahren, am 6. August 1991 ging am CERN die erste Webseite der Welt live, es gilt als der Geburtstag des World Wide Web. (So sah das damals aus.) Wow, so lange ist das schon her – oder erst so kurz? Ein Jahr danach habe ich mit meinem Studium begonnen, aber da bestand kein Zusammenhang. Ein anderer Jahrestag ist nicht so weit weg, denn der Rover Curiosity ist nun seit 8 Jahren auf dem Mars. Das wird ein wenig einsam, wenngleich da oben ja auch noch ein paar andere Kumpels (Sojourner, Spirit und Oportunity) von ihm sind, aber die … nun ja, die sind nicht mehr auf Sendung.

Weiterlesen

#RPGaDAY 2020 – Die Stichworte

Es ist wieder soweit, der August steht (in ein paar Wochen) bevor und damit steht die alljährliche #RPGaDAY Runde in den Startlöchern. Begonnen hat diese Community Aktion vor einigen Jahren mit einem Katalog an Fragen, die von Rollenspielern und -spielerinnen weltweit aufgegriffen und an beliebiger Stelle beantwortet werden sollten. Für jedem Tag des Augusts war dabei eine Frage vorgesehen, was nach einigen Jahren dazu geführt hat, das gefühlt jede erdenkliche Frage gestellt und beantwortet worden ist. Im vergangenen Jahr wurde somit aus dem Fragenkatalog eine Stichwortliste, die wesentlich freiere Beiträge ermöglichte. Und so ist es auch in diesem Jahr wiederum.

Weiterlesen

Wochenpost 2019-33: Rezession

Das Gespenst der weltweiten Rezession geht um und alles das, was gemeinhin als Vorzeichen dafür gedeutet wird, steht auf rot. Das ist die Zinsumkehr bei lang- und kurzfristigen Staatsanleihen in den USA, das ist der Goldpreis, das sind die turbulenten Preisentwicklungen an den Börsen und sogar Kryptowährungen wissen gerade nicht, in welche Richtung sie sich entwickeln sollen. Dem kann auch nur wenig entgegen gesetzt werden, denn Leitzinsen noch weiter absenken um die Konjunktur anzukurbeln, ist quasi nicht mehr sinnvoll möglich. Doch darf es auch nicht wundern, dass Geldgeber angesichts von sich anbahnenden Welthandelskriegen, Brexit, Hongkong Krise, etc. aktuell keine Lust mehr haben – außer vielleicht in die Rüstungsfirmen – zu investieren.

Weiterlesen

Wochenpost 2019-32: Klassik

In der vergangenen Woche ist mein Wochenpost ausgefallen, dies lag nicht etwa daran, dass es keine Themen gegeben hätte oder ich das Freibad bevorzugt hätte, sondern schlicht und ergreifend an der Tatsache, dass ich mit meinem Blog ein paar technische Schwierigkeiten hatte. Dementsprechend gab es auch noch nichts zum #RPGaDAY2019, was in diesem Beitrag dann auch nachgeholt wird. Ansonsten habe ich noch etwas zu Cthulhu Veröffentlichungen, D&D, Gloomhaven, etc.

Weiterlesen

Wochenpost 2019-30: Hitzerekord

So, da sind also wieder einmal Hitzerekorde in Deutschland gefallen: erst 40,5 °C am Mittwoch, dann gleich 42,6 °C am Donnerstag. Was soll ich sagen? Nichts. Genau, denn ich bin weder Meteorologe, Klimaforscher, Bild-Redakteur noch kann ich etwas daran ändern. Also des Nachts Lüften, dann Fenster und Vorhänge zu, Rolläden runter, Ventilator an, viel trinken und – so man die Möglichkeit hat – ab und an eine kalte Dusche nehmen … auch wenn so der CO2 Gehalt und die Feuchte der Luft im Raum (unerträglich) ansteigt und so manchem den Kopf verdreht. Also dann doch gelegentlich mal wieder raus in die Hitze und sich ein Eis holen. Und genau deswegen fällt der Wochenpost diesmal auch wieder etwas kürzer aus …

Weiterlesen

#RPGaDAY 2019 – Die Stichworte

Die Neuauflage der unter dem Hashtag bekannten #RPGaDAY Aktion bekommt in diesem Jahr ein neues Konzept und damit auch ein neues “Logo”. Anders als in den Vorjahren werden nun nicht mehr 31 Fragen für jeden Tag des Monats August formuliert, sondern es werden lediglich Stichworte genannt, zu denen im Freitext auf die ein oder andere Weise ein Beitrag produziert werden kann. #RPGaDAY, bei der Rollenspieler durch Beantwortung von Fragen auf den unterschiedlichsten Kanälen (Blogs, Foren, Social Media, Videos, etc.) auf das Hobby aufmerksam machen sollen, geht 2019 in die nun schon sechste Runde.

Weiterlesen
1 2 3 7