Katzen im Weltall – ein Interview mit Martin vom Eskapodcast

Katzen im Weltall – ein Interview mit Martin vom Eskapodcast

Es ist ein wenig still geworden um den Eskapodcast, unlängst erschien überraschend eine Interviewfolge mit Judith und Christian Vogt nach einer längeren Sendepause sowie gestern eine Folge in neuer Besetzung zum Thema Atmosphäre im Rollenspiel. Auf der MantiCon traf ich Martin vom Eskapodcast und versuchte sogleich vergeblich zwischen zwei Spielrunden ein wenig mehr aus ihm herauszulocken. Immerhin konnte ich ein Interview mit ihm vereinbaren um hinter die Kulissen des Eskapodcasts zu schauen und vielleicht auch das ein oder andere Geheimnis zu lüften.

Hallo Martin, sonst bist Du ja immer derjenige, der Fragen stellt, heute freue ich mich, dass ich Dir einmal ein knappes Dutzend dreckiger Fragen stellen darf – und Du diese dann beantwortest!

weiterlesen…

Festungsturm der Starkenburg

Bild: © Michael L. Jaegers / Jaegers.Net (modifiziert)

MantiCon 2017 – mein persönlicher Szenetreff

Auf der Starkenburg in Heppenheim wurde von Seiten des Mantikore-Verlags auch in diesem Jahr wieder zur MantiCon geladen. Einer Convention, die unter dem Titel “Gute Spiele sterben nie” nicht nur Rollenspielbegeisterte aus der ganzen Republik, in diesem Jahr sogar aus dem fernen Ausland, anlockt. Über drei Tage saßen die Freunde des Spiels und der fantastischen Literatur zusammen, folgtem dem straffen Programm aus Vorträgen, Lesungen und Workshops, schlugen sich im Rollenspiel durch das ein oder andere Dungeon oder ließen bei bestem Wetter und gutem Gespräch einfach einmal die Seele baumeln.

Nachdem ich im vergangenen Jahr zugunsten der Cthulhu Convention die MantiCon übersprungen habe, war ich in diesem Jahr allerdings wieder mit Freude dabei, vor allem der zahlreichen Kontakte, die ich knüpfen oder vertiefen konnte.

weiterlesen…

Mikrofon

Bild: © Jorge Guillen / Pixabay (modifiziert)

Rollenspiel Podcasts

Einmal pro Woche begebe ich mich dienstlich auf eine längere Fahrt durch Deutschland, mehrmals ist auch eine Autofahrt zur Tagesmutter und Co. erforderlich und nicht zuletzt gibt es dann noch die gelegentlichen, nächtlichen Spaziergänge um einen Ausgleich zu der überwiegend sitzenden Tätigkeit zu schaffen. Was liegt da näher als sich derweil akustisch mit aktuellen Berichten und spannenden Beiträgen beschallen zu lassen. Ein Hoch auf die Podcasts im Lande!

Natürlich gehören für mich auch zahlreiche Rollenspiel Podcasts dazu und diese sind mittlerweile durchaus von qualitativ hochwertigem Niveau und mit “Liebe” gemacht. Was es aktuell im Äther gibt, möchte ich hier einmal kurz vorstellen.

weiterlesen…