Wochenschau 2018-23: Erste Hilfe

Medien

Lesezeit etwa 9 Minuten

Medien

Podcasts

TV

Der NDR war in Hamburg zu Besuch im Spielecafé Würfel & Zucker. Den die Lokalnachrichten umgebenden Beitrag kann man nun auch online ansehen. Das Spielecafé bietet seinen Gästen über 1.000 Brett- und Gesellschaftsspiele, die von Erklärbär Mirko auch kompetent erläutert werden und auch regelmäßige, offene Rollenspielrunden sind im Angebot. Ich hatte die Gelegenheit das Würfel&Zucker im Dezember kennenzulernen und bedauere, dass Hamburg von meiner Heimstatt so weit weg ist.

Discord

Nun greifen die Discord Server um sich. Vor wenigen Wochen startete die Deutsche Lovecraftgesellschaft ihren eigenen Discord Server, in dieser Woche legte dann auch der System Matters Verlag nach. Discord stellt eine kostenlose Software zur Verfügung, mit der Text-, Sprach- und sogar Videochats realisiert werden können. Die verwendeten Audio-Codecs entsprechen dabei dem modernsten Stand der Technik, sodass Discord derzeit den höchsten Qualitätsstandard bietet, den man in Sachen Tonübertragung erwarten kann. Auch die unkomplizierte und kostenfreie Installation sorgt dafür, dass Discord TeamSpeak Tag für Tag mehr den Rang abläuft.

Übrigens: Der Würfelsimulator @RollButler kann auch in den eigenen Discord Server eingebunden werden. Wie das funktioniert, zeige ich in meinem Beitrag Würfelsimulator @RollButler für Discord.

Eigene Meldungen

Jaegers.NetCast

Der Pen&Paper Rollenspiel Let's Play Podcast hat nun (endlich) ein Logo bekommen. Abonnenten ist dies möglicherweise schon aufgefallen. Der Podcast mit dem dämlichen Namen hat nun immerhin ein ansprechenderes Icon mit Easteregg, das ich in Ermangelung einer eigenen künstlerischen Ader mal lieber über fiverr in Auftrag gegeben (Promo Link) habe.

Inhaltsverzeichnis

2 Gedanken zu “Wochenschau 2018-23: Erste Hilfe”

  1. Hallo Michael, große Freude über dein Comeback! Schön das es dir soweit gut geht und du doch deinem Blog so intensiv widmen kannst. Gute Genesung weiterhin.

Schreibe einen Kommentar

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.