Das war die FeenCon 2018

Ich bin zurück von der diesjährigen FeenCon in Bad Godesberg (Bonn), der großen Rollenspiel Veranstaltung der Gilde der Fantasy-Rollenspieler (GfR) mit rund 2.000 Besuchern. Seit einigen Jahren bin ich dort immer wieder gerne als Spielleiter im Einsatz und hatte für dieses Jahr auch zeitoptimiert vier verschiedene Abenteuer angesetzt – ein gewagtes Unterfangen, wie ich zugestehen muss.

Gleich um 11 Uhr am Samstag, also eine Stunde nach Öffnen der Pforten, sollte meine erste Spielrunde beginnen. Den Auftakt machte mein eigenes Abenteuer, Tangaroa, das mir damit auch gut von der Hand ging, wenngleich durch einiges an Würfelpech auf Spielerseite ein wenig mehr improvisiert werden musste, als das Abenteuer eigentlich vorsah. Alle vier Mitspieler (3 m / 1 w) standen pünktlich auf der Matte und begaben sich mit mir im Keller der Stadthalle auf eine Tiefe von 5.000 m unter dem Meeresspiegel.

weiterlesen…Das war die FeenCon 2018

Wochenschau 2018-23: Erste Hilfe

Vor ein paar Wochen durfte ich mein Qualifikation als Ersthelfer wieder einmal auffrischen, hochgerechnet nun schon zum ca. 14. Mal. In der Folgezeit, vor allem in der vergangenen Woche sickerten ein paar Mitteilungen durch meine Filterblase, die im weitesten Sinne mit dem Thema zu tun haben. Daher widme ich in dieser Wochenschau diesem Themenkomplex einen Fokus – vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen und – vielleicht noch besser – bewegt es den ein oder anderen dann doch sich auch noch einmal mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Aber natürlich gibt es auch wieder einige Meldungen zu Rollenspielthemen und wenn ich nun auf die Liste schaue, dann wird die Wochenschau diesmal wieder deutlich umfangreicher – ich bin wieder da …

weiterlesen…Wochenschau 2018-23: Erste Hilfe