Wochenpost 2019-46: Leermeldung

Ich habe keinen Plan, was ich diesem Wochenpost vorwegschicken soll. Die Woche war durch Kindergeburtstag, St. Martin, Rollenspielrunde und allerlei anderer Dinge sehr schnell vergangen. Meine eigenen Projekte sind dadurch auch nicht wirklich vorangekommen.

Also gehe ich ohne weitere Umschweife auf die Themen ein, die es dennoch zu mir geschafft haben, als da wären das Alien Rollenspiel, die 50. Ausgabe der RPG-Blog-O-Quest und ein Gastauftritt in einem anderen Podcast.

Alien RPG

Das von mir vorbestellte Alien Rollenspiel ist nach einiger Trödelei durch den Spediteur dann nun auch in dieser Woche bei mir eingetroffen. Wie es aussehen würde, war mir ja durch die vorab bereits zur Verfügung gestellten PDFs bekannt (absolut druckunfreundlich). Aber nun, in der gebundenen Luxusedition vorliegend, freue ich mich darin zu Schmökern und eine Runde für die #HelgoCon20 vorzubereiten …

… auch wenn mir nicht viel Zeit bleibt, denn von System Matters ist auch in wenigen Wochen ein größeres Paket zu erwarten

Das Set des Alien Rollenspiels besteht aus dem Grundregelwerk (hier die “Luxusausgabe” mit einem besonderen Einband), einem actionreichen separaten Abenteuer, Basis- und Stresswürfeln, einem Kartendeck, einem Spielleiterschirm, Karten und ein paar Tokens.

RPG-Blog-O-Quest wird 50

Die von Greifenklaue ins Leben gerufene Blogaktion RPG-Blog-O-Quest feiert in diesem Monat ihre 50. Ausgabe. Der Fragenkatalog befasst sich erwartungsgemäß mit der Blogaktion selber und auch ich habe noch einmal in die Tasten gegriffen und die Fragen abgearbeitet.

SPIEL ’19 Nachbesprechung

Über meine Erlebnisse auf der diesjährigen Spielemesse in Essen hatte ich ja bereits in zwei Beiträgen (Tag 1 und Tag 2) berichtet. Nun bin ich auch in Ralf Sandfuchs’ Podcast zu Wort gekommen und konnte ein wenig nörgeln. Zusammen mit Sylvia Schlüter von der Redaktion Phantastik sprechen wir über aktuelle Trends, Highlights, das Essen in Essen, diverse überteuerte Game Nights, Presseausweisplage und anderen Kram.

Inhaltsverzeichnis

Kommentar hinterlassen

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.