Wochenpost 2019-17: Im Westen nichts Neues

Lesezeit etwa 2 Minuten

In dieser Woche fällt der Wochenpost schlicht und ergreifend wohl mau aus. Zu wenig hat sich dieser Tage durch meine Filterblase gequetscht, zumindest zu wenig, was erwähnenswert wäre.

Dafür gab es im Blog allerdings gleich zwei Beiträge, unter anderem einen Gastbeitrag zum letzten Podcast Abenteuer sowie eine außergewöhnliche Bonusepisode im Actual Play Podcast. Und damit nicht genug, denn um heute Mittag geht der zweite Teil im Lovecraftesque Blogspiel, diesmal aus meiner Feder, live und morgen Früh startet dann auch gleich das nächste neue Abenteuer im Podcast. Es wird wieder einmal etwas aus dem Cthulhu Universum und zugleich gehen wir nun auch wieder in den gewohnten vierzehntägigen Rhythmus über.

LV-426
Terraformers Wanted
Mein Beitrag zum gestrigen Alien Day
LV-426: Terraformers Wanted

Aber auch sonst war ich eher nicht faul, denn wir haben ein neues Abenteuer begonnen mit gleich sechs Spielerinnen und Spielern, dem Würfelsimulator @RollButler habe ich ein kleines Bugfixing gegönnt und meine drei Spielrunden – ja, in diesem Jahr sind es wirklich nur drei – für die FeenCon 2019 in Bonn sind nun auch schon einmal eingetragen.

Die FeenCon wird übrigens 30 in diesem Jahr und findet non-stop vom 20. – 21.07.2019 wie gehabt in der Stadthalle Bonn Bad Godesberg statt.

Für die zuvor stattfindende anRUFung auf Burg Hessenstein, dem Cthulhu Event in Deutschland, sollte ich mich auch einmal dringend mit meinem Programm auseinander setzen.

Microsofts neue Passwort Policy

Oh, eine bemerkenswerte Sache hat es dann doch noch geschafft in dieser Woche: Microsoft hat nun endlich eingesehen, dass die Sicherheitsempfehlung alle 60 Tage das Kennwort ändern zu müssen, kontraproduktiv ist. Wer alle zwei Monate sein kryptisches Passwort neu wählen muss, wird über kurz oder lang dieses dann wohl doch eher einfach wählen oder gar auf einem Notizzettel hinterlegen. Nun ist also an alle Administratoren diese dringende Empfehlung gestrichen worden und es bleibt zu hoffen, dass dem nun auch in den Unternehmen gefolgt wird. Nicht, dass das falsch verstanden wird: Es ist durchaus ratsam das Kennwort gelegentlich (!) zu erneuern. Insbesondere dann, wenn bekannt wird, dass es einen Sicherheitsvorfall gegeben hat.

In der kommenden Woche, am Star Wars Tag, gibt es dann wieder mehr an dieser Stelle – versprochen …

DDR Domain

Doch weil ich diese Woche selber einmal darüber gegrübelt habe, liefere ich hier noch eine kleine Rätselfrage. Die Auflösung gibt es dann auch in der kommenden Ausgabe des Wochenposts.

Welche Toplevel-Domain hatte die Deutsche Demokratische Republik (DDR) im Internet?

Laufzeit der Umfrage bis: No Expiry
Maximale Zahl an Antworten: 1

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Schreibe einen Kommentar

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.