Wochenpost 2019-17: Im Westen nichts Neues

In dieser Woche fällt der Wochenpost schlicht und ergreifend wohl mau aus. Zu wenig hat sich dieser Tage durch meine Filterblase gequetscht, zumindest zu wenig, was erwähnenswert wäre. Dafür gab es im Blog allerdings gleich zwei Beiträge, unter anderem einen Gastbeitrag zum letzten Podcast Abenteuer sowie eine außergewöhnliche Bonusepisode im Actual Play Podcast. Und damit nicht genug, denn um heute Mittag geht der zweite Teil im Lovecraftesque Blogspiel, diesmal aus meiner Feder, live und morgen Früh startet dann auch gleich das nächste neue Abenteuer im Podcast. Es wird wieder einmal etwas aus dem Cthulhu Universum und zugleich gehen wir nun auch wieder in den gewohnten vierzehntägigen Rhythmus über. Aber auch sonst war ich eher nicht faul, denn wir haben ein […]

Weiterlesen

Microsoft announces MS Panhandling

Redmond, WA — Microsoft Corporation chair, CEO and all-around babe magnet Bill Gates announced yesterday the introduction of a new product for Windows 95: Microsoft Panhandling. „The idea came to me the other day when a homeless man asked me for money,“recalls Gates. „I suddenly realized that we were missing a golden opportunity. Here was a chance to make a profit without any initial monetary investment. Naturally, this man then became my competition, so I had my limo driver run over him several times.“ Microsoft engineers have been working around the clock to complete Gates‘ vision of panhandling for the 21st century. „We feel that our program designers really understand how the poor and needy situation works,“ says Microsoft Homeless […]

Weiterlesen

Namensänderung: Aus Microsoft wird Moft

Microsoft hat heute angekündigt, dass der Firmenname in „Moft“ geändert wird. Durch diese Maßnahme soll enorme Mengen an Festplattenspeicher bei den Usern freigegeben werden. Es wird angenommen, dass eine typische Windows Installation etwa 2.800.000 Kopien des Wortes „Microsoft“ in Copyright Hinweisen, End-User Lizenzabkommen, ‚Über…‘-Fenster, etc. beinhaltet. Damit stehen einem User nach der Änderung etwa 14 MB mehr Festplattenkapazität zur Verfügung. Die Aktienkurse zahlreicher Festplattenhersteller fielen deutlich nach der Ankündigung. „Nun, die Programme benötigen deutlich weniger Speicher auf der Festplatte der User.“ sagte Bill Gates, CEO von Moft. „Aber wir haben uns darum nie gekümmert. Die Änderung erlaubt uns Windows 95 auf 13 statt 14 Disketten auszuliefern, also eine Einsparung von 50 Millionen Dollar pro Jahr alleine an Datenträgern. Wir prüfen […]

Weiterlesen

Microsoft verkauft Werbeflächen in Fehlermeldungen

Microsoft (Nasdaq: MSFT) hat angekündigt, dass sie Werbeflächen in Windows Fehlermeldungen verkaufen wollen. Damit erstmalig bestätigend, dass der durchschnittliche User ihres Betriebssystems mehrfach am Tag Fehlermeldungen erhalten, versucht Microsoft einen finanziellen Vorteil aus der unvermeidbaren Gelegenheit mit Werbebannern zu machen. „Wir schätzen, dass in der ganzen Welt zu jedem Zeitpunkt mehrere Millionen Menschen eine „Allgemeine Schutzverletzung“ oder eine „Unzulässiger Zugriff“ Fehlermeldung erhalten. Wir können daraus signifikante Einnahmen erzielen, indem eine kurze Werbebotschaft zur Fehlermeldung hinzugefügt wird.“ sagt Microsofts Marketing Leiter Nathan Mirror. Er wies ferner darauf hin, dass Microsoft beabsichtigen würde in naher Zukunft Werbebanner in den Bluescreen einzubinden. Das Justizministerium hat unverzüglich verlauten lassen, dass sie beabsichtigen zu untersuchen, ob Microsoft dadurch einen wettbewerbsverzerrenden Vorteil durch die quasi halbmonopolistische […]

Weiterlesen

Wenn IT Firmen Toaster herstellen würden…

Am Beispiel des Toasters wird im Internet die Benutzerfreundlichkeit der Produkte weltweit führender High-Tech-Unternehmen vorgestellt: IBM Wenn IBM Toaster herstellen würde, dann würden sie riesengroße Toaster bauen, zu denen die Leute das Brot hinbringen müssten, damit es über Nacht getoastet werden könnte. IBM würde den weltweiten Markt für sich in Anspruch nehmen und fünf oder sechs solcher Toaster in Einsatz bringen. Sun Der Toast wird regelmäßig verbrennen, dafür macht die Maschine einen richtig guten Kaffee! DEC Die haben richtig gute Toaster in den 80er Jahren gemacht. Xerox Wenn Xerox Toaster herstellen würde, könnte man entweder ein- oder zweiseitig toasten, und alle nachfolgenden Scheiben würden heller und heller werden. Aber der Toaster würde das Brot für Sie auch pressen. Oracle Wenn […]

Weiterlesen

Microsoft kauft katholische Kirche

Vatikanstadt, 19. Dezember (AP) – In einer Pressekonferenz auf dem Petersplatz hat der US-amerikanische Computergigant Microsoft heute den Erwerb der katholischen Kirche im Austausch gegen eine Beteiligung des Klerus am Firmenkapital angekündigt. Sollte die Transaktion zustandekommen, wäre es das erste Mal, dass eine Softwarefirma eine große Weltreligion erwirbt. Wie Microsoft-Chef Bill Gates mitteilte, soll Papst Johannes Paul II. Leiter der Abteilung Religions-Software des neu gegründeten Konsortiums sein, während die Microsoft-Aufsichtsratsmitglieder Michael Maples und Steven Ballmer im Vatikan zu Kardinälen berufen werden sollen. „Wir erwarten in den nächsten fünf Jahren einen Boom auf dem religiösen Sektor“, sagte Gates auf der Pressekonferenz. „Die vereinten Ressourcen von Microsoft und der katholischen Kirche werden es möglich machen, Religion einfacher, unterhaltender und für ein breites […]

Weiterlesen

‚Twas The Night Before Christmas – Microsoft Version

‚Twas the night before Christmas, when all through the house Not a creature was stirring, except Papa’s mouse. The computer was humming, the icons were hopping, As Papa did last minute Internet shopping. The stockings were hung by the modem with care In hope that St. Nicholas would bring new software. The children were nestled all snug in their beds, While visions of computer games danced in their heads. PageMaker for Billy, and Quicken for Dan, And Carmen Sandiego for Pamela Ann. The letters to Santa had been sent out by Mom, To santaclaus@toyshop.northpole.com – Which has now been re-routed to Washington State Because Santa’s workshop has been bought by Bill Gates. All the elves and reindeer have had to […]

Weiterlesen

Bill Gates wird Präsident der USA

Dass Bill (Gates natürlich) Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika werden will, ist sicher hinlänglich bekannt. Nun wollte er aber wissen, was die Wähler über ihn denken und hat eine Meinungsumfrage in Auftrag gegeben. Es wurde ein Rechenzentrum für die Auswertung eingerichtet und MS Excel auf diversen PC’s installiert. Nachdem alle Daten der Befragung eingegeben waren, stand das Ergebnis schnell fest: Voraussichtlich wird Bill Gates bei der nächsten Präsidentschaftswahl zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt. Er erhält voraussichtlich die absolute Mehrheit mit 141% der Wählerstimmen. Die Wahlbeteiligung liegt voraussichtlich bei etwa 207%. Eine seiner ersten Amtshandlungen wird die Erweiterung der Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika sein. Folgende Punkte sollen eingefügt bzw. ergänzt werden: Die ‚Allgemeine Schutzverletzung‘ wird […]

Weiterlesen
1 2 3 8