Wochenschau 2018-37: Harrr… !

Lesezeit etwa 2 Minuten

Ein neuerlicher Rückblick auf die vergangene Woche mit Themen, die meine Filterblase durchdrungen haben. Diesmal ist der Überblick eher bescheiden und knapp. So auch diese einleitenden Worte …

Meldungen der Woche

Ende der Role Play Convention – Neustart der Comic Con Experience

Wie am Dienstag in der Kölnischen Rundschau berichtet wurde, kündigt sich wohl ein Umbruch bei der Role Play Convention Germany (RPC Germany) statt. Das bisherige Format der Kölner Rollenspiel Messe wird ab 2019 in eine große Comic Con integriert, die Cologne Comic Con Exeperience (CCXP). Wie genau die neue Veranstaltung dann aussehen wird, ist noch unklar und soll noch vor dem Ende des Jahres bekanntgegeben werden. Die erste Comic Con Experience soll dann vom 27. bis 30. Juni 2019, also an vier Tagen, in den Messehallen in Köln Deutz stattfinden. Als Vorbild dient eine Großveranstaltung mit rund 230.000 Besucher in São Paulo, die der brasilianische Partner dort bereits seit Jahren veranstaltet.

Die RPC taumelte in den vergangenen Jahren hinsichtlich ihrer Strategie und Konzeption. Der eigentliche Kern, das Rollenspiel, wurde aus meiner Sicht immer weiter in den Hintergrund gedrückt. Der Versuch mit internationalen B und C Film-Promis zu punkten, die Hinzunahme der Cosplayer und diverser Computerspielehersteller sorgte zwar für mehr Zulauf, aber keinen roten Faden. Ich bin also einmal gespannt, wie das Konzept für das kommenden Jahr aussehen wird. Fest steht damit auf jeden Fall, dass das Rollenspiel Hobby nun final nicht im primären Fokus steht.

International Talk Like a Pirate Day

Harrr…! Am 19. September ist es wieder soweit. Der Internationale “Sprich wie ein Pirat” Tag (International Talk Like a Pirate Day) steht an. Also nicht wundern, wenn der ein oder andere in seiner Wortwahl und Aussprache an diesem Tag undeutlich wird  …

Podcasts

Eigene Meldungen

Jaegers.NetCast: Blutwalzer

Die letzte Spielrunde für das Abenteuer Blutwalzer ist in dieser Woche gespielt und aufgezeichnet worden. Damit ist das spannende Abenteuer in Wien nun zu Ende. Die Episode ist just im Moment noch im Schnitt und kann möglicherweise morgen noch planmäßig live gehen … Es wird knapp!

Datenschutzerklärung aktualisiert

Die bereits umfangreiche Datenschutzerklärung musste neuerlich angepasst werden. Nach rund 50.000 umfasst sie nun schon rund 65.000 Zeichen und ist damit vermutlich die Längste Seite auf diesem Blog. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis jemand das falsch gesetzte Komma findet. Viel Spaß beim Lesen …

Schreibe einen Kommentar

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.