Wochenpost 2020-32: Nerdwochen

Vor 29 Jahren, am 6. August 1991 ging am CERN die erste Webseite der Welt live, es gilt als der Geburtstag des World Wide Web. (So sah das damals aus.) Wow, so lange ist das schon her – oder erst so kurz? Ein Jahr danach habe ich mit meinem Studium begonnen, aber da bestand kein Zusammenhang.

Ein anderer Jahrestag ist nicht so weit weg, denn der Rover Curiosity ist nun seit 8 Jahren auf dem Mars. Das wird ein wenig einsam, wenngleich da oben ja auch noch ein paar andere Kumpels (Sojourner, Spirit und Oportunity) von ihm sind, aber die … nun ja, die sind nicht mehr auf Sendung.

Und den dritten „nerdigen“ Jahrestag dieser Tage feiert der IBM PC, der am 12. August 1981 angekündigt wurde. Das Modell 5150 hatte seinerzeit dem Apple II schnell den Rang abgelaufen und den Weg für die heutigen Computer klar vorgegeben. Zwar hatte das Gerät noch keine Festplatte, sondern nur zwei Diskettenlaufwerke (A: und B:, ihr erinnert euch noch?) aber dafür ein Betriebssystem, das eine andere Firma reich und berühmt werden lassen sollte: MS DOS. Der Prozessor, ein 8088, ist ein mittlerweile Ur-Ahn der heutigen i7 Prozessoren und ein entscheidendes Element für einen IBM kompatiblen PC – eine Bezeichnung, ohne die alle anderen Computer nur noch belächelt wurden.

Hach, Erinnerungen …

Robert Redshirt live

Heute Mittag, um 11 Uhr, spielen wir die dritte Runde der spaßigen Robert Redshirt RPG Show Runde im Twitch Live Stream von Te4mfusion. Und so wie es aussieht, sind wir diesmal auch in Maximalbesetzung (Sonjah, Moritz, Daniel, Eike und ich) am Start.

Die erste Folge ist auch bei mir im Podcast bereits erschienen. Teil zwei folgt voraussichtlich im September. Diesmal hat das Team auch passende, trashige und – natürlich – rote Crew Shirts …

NiederrheinCon

Übernächste Woche, also am 21. – 23. August ist es soweit: Die zweite NiederrheinCon findet statt. Mit einem umfangreichen Hygienekonzept ist es dem Veranstalter gelungen eine Genehmigung für das Event zu erhalten. Zahlreiche Verlage und Künstler haben ihre Plätze gesichert und natürlich wird neben diversen Lesungen und Workshops auch gespielt.

Ich selber bin aller Voraussicht nach auf vor Ort – mit Maske und Abstand, natürlich! Ein paar Spielrunden (EPOCH, Cthulhu) habe ich schon eingetragen und ein paar weitere werden noch folgen.

Kommentar hinterlassen

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.