Hai-Alarm!

Sechs schiffbrüchige Piraten schwimmen im Pazifik um ihr Leben. Als wäre die Distanz bis zum rettenden Ufer nicht schon groß genug, werden sie auch noch von einem gefräßigen Hai verfolgt.

Hai-Alarm! ist ein einfaches, wenngleich makaberes Kartenspiel für drei bis sechs Spieler und lässt sich in geselliger Runde tatsächlich in den angegebenen 20 Minuten spielen.

weiterlesen…Hai-Alarm!

Dungeon Roll – Zurück in den Dungeon

Bild: © travelspot / Pixabay

Über ein buntes Spielepaket, das ich mir Ende des letzten Jahres gekauft habe, ist “Dungeon Roll – Zurück in den Dungeon” zu mir ins Haus gekommen und dieser Tage habe ich dann endlich die Zeit und Muße gefunden mir das Gesellschaftsspiel einmal unter die Lupe zu nehmen. Das Spiel trägt mit Dungeon Roll den Familiennamen eines älteren Würfelspiels aus dem Hause Pegasuskommerzieller Link, kommt aber selber in einer Schachtel ohne Würfel daher.

Ein schlankes Regelheft, ein dicker Kartensatz und einige kleine Pappmarker stellen neben den Heldentableaus das Spielmaterial dar. Die Regeln klingen nach dem ersten Durchlesen trivial und schnell wird deutlich, warum das Spiel in der Kategorie “Fun” einsortiert wird, denn der Reiz ergibt sich aus dem Pokern hinsichtlich der nächsten Karte und eine gewaltige Portion Glück.

weiterlesen…Dungeon Roll – Zurück in den Dungeon

Würfel und Karten

Bild: © blickpixel / Pixabay (modifiziert)

Neue schräge Quartettspiele

Vor geraumer Zeit hatte ich einmal eine Auswahl besonders skuriler Quartettspiele erstellt. Offenbar hat sich das Interesse daran nicht verändert, so dass zwischenzeitlich auch einige neue schräge Quartettspiele auf dem Markt sind. Vier dieser Kartenspiele möchte ich hier einmal kurz vorstellen. Ins Auge gesprungen ist mir zum einen das Darwin Awards Quartett. Optisch ist das Spiel nicht besonders ansprechend, doch die Idee dahinter ist durchaus witzig bis schwarz. Der Darwin Award ist eine Pseudo Auszeichnung, die (in der Regel posthum) an Menschen … weiterlesen…

Ziegelsteine

Bild: © Gerd Altmann / Pixabay (modifiziert)

Die Baumeister – Mittelalter

In einer schicken, kleinen Blechdose kommt das Spiel Die Baumeister daher und war damit auch praktisch für die Urlaubsreise. Auch dieses Spiel ist vergleichsweise einfach von den Regeln und bietet einige schnelle, spannende Runden.

weiterlesen…Die Baumeister – Mittelalter

Würfel und Karten

Bild: © blickpixel / Pixabay (modifiziert)

The Game – das Kartenspiel

Neben einem großen Stapel an Büchern haben auch ein paar kleinere Gesellschaftsspiele den Weg mit in den Urlaub gefunden, wenngleich die Zeit um diese ausgiebig zu spielen eher knapp war. Eines der Spiele, dass wir testen konnten, ich allerdings auch bereits im vergangenen Jahr schon einmal spielen durfte, ist das kooperative Kartenspiel “The Game”. Der Titel ist mutet so simpel an, wie das Spiel selber nachher auch ist. Der Spielspaß selber kann dabei äußerst unterschiedlich ausfallen.

weiterlesen…The Game – das Kartenspiel

Bild: © @WillBrooks1989

#RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 4

Der vierte Tag der #RPGaDAY2015 Runde bietet mir wieder eine knifflige Frage.

Welches Spiel hat dich am meisten überrascht?

(Most Surprising Game?)

Ehrlich gesagt: Keines. Zumindest wenn “überrascht” positiv besetzt sein soll. Auf die Frage, welches Spiel hat dich am meisten enttäuscht hätte ich gleich einen ganzen Stapel an Antworten parat.

weiterlesen…#RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 4

Rollenspielwürfel

Bild: © PantherMedia.net / Dirk Schönau (modifiziert)

Roleplay Convention 2015

In Köln wurden an diesem Wochenende wieder die Rollenspieler der Nation zur Roleplay Convention (RPC) gerufen. Die Messehallen 10 und der umgebende Außenbereich war auch in diesem Jahr wieder sehr gut bestückt mit Spiele- und Buchverlagen sowie diversen Marketendern und Schaustellern aus der LARP Szene. Auch mich hat es in die Nachbarstadt verschlagen um mich über neue Spiele am Markt zu informieren, aber auch um den ein oder anderen Euro gegen einen Stapel Papier zu tauschen. Eine eigene Spielrunde habe ich nach meinen Erfahrungen aus dem Vorjahr nicht im Gepäck, wohl aber das Interesse selber in das ein oder andere Spiel hineinzuschnuppern.

weiterlesen…Roleplay Convention 2015

Würfel und Karten

Bild: © blickpixel / Pixabay (modifiziert)

Stay Away! – ein ansteckendes Horror Kartenspiel

Wenn es um ein Spiel geht, dass man auch mit einer größeren Gruppe spielen kann, so landet man letztlich oftmals bei Kartenspielen. Ein Spiel für bis zu 12 horrorerprobte Spieler ist zum Beispiel Stay Away!. Aus der Taufe gehoben wurde das Spiel im Rahmen eines Kickstarter Crowdfunding Projekts und hat danach auch einen Verlag in Deutschland gefunden, der das Spiel seit 2014 auch in deutscher Sprache auf den Markt gebracht hat. Amazon (Link zum Angebot) Die Spieler schlüpfen in die Rolle einer … weiterlesen…

Datenschutz-Einstellung

Cookies und Inhalte Dritter
Wir verwenden Cookies und externe Inhalte, aber Sie haben die Wahl hinsichtlich deren Verwendung! Wenn Sie generell mit dem Setzen von Cookies nicht einverstanden sind, verlassen Sie nun unser Internetangebot. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Personalisierte Werbung und Inhalte Dritter:
    Personalisierte Werbung und Inhalte Dritter (Facebook, Twitter & Co.) wird angezeigt, alle Cookies (auch von Drittanbietern) werden gesetzt und das Tracking zugelassen Dies bietet die beste Nutzererfahrung, gibt jedoch viele Daten an Dritte weiter.
  • Allgemeine Werbung und keine Inhalte Dritter:
    Es wird nur allgemeine Werbung eingeblendet und Inhalte Dritter werden geblockt. Cookies werden nur bei technischer Notwendigkeit platziert und das Tracking begrenzt. Dies bietet einen höheren Datenschutz, jedoch eine spartanische Nutzererfahrung.

Sie können Ihre Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück