Erlebnisbericht: Über Treffen „Scary New Year! 2k14“

Bei der ersten Cthulhu Runde in diesem Jahr galt es in Arkham mit Angriffen auf die Ermittler selbst zurecht zu kommen. Eine alte, vereinsamte Frau ist verstorben, doch ihr rastloser Geist lebte in ihren Puppen weiter und nahm dann Rache an den doch eigentlich unschuldigen Abenteurern. Die drei Abenteurer hatten dabei die Möglichkeit eine neue Bekanntschaft mit einem irischstämmigen Gemüsehändler zu machen. Hieraus könnte sich eine interessante neue Verbindung ergeben.

Kommentar hinterlassen

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.