Welcome to Arkham

Bild: © Daniel Mennerich / Photocase.de (modifiziert) Lizenz: by-nc-nd 2.0

Erlebnisbericht: Über Treffen “Cthulhu Runde – Pre X-Mas Horror”

Es ist vollbracht, das Weihnachtsfest kann doch noch friedlich stattfinden, denn das Grauen konnte wieder einmal erfolgreich abgewendet werden.

Auf der Schwingen Con in Pulheim bei Köln hatten sich ein paar Interessenten für eine Call of Cthulhu Rollenspielrunde gefunden. Nun ist der erste Abend in dieser Besetzung mit brandneuen Charakteren gelaufen und gleich zwei Abenteuer galt es am ersten Spielabend zu absolvieren.

Im Nachtexpress fuhren die Abenteurer nach Boston, lernten nicht nur sich gegenseitig, sondern auch die Musik des Erich Zann kennen und hatten dann mit einem äußerst hartnäckigen Wesen zu tun, konnten aber erfolgreich ihr Leben retten.

Später in Arkham war dann der seltsame Freitod eines Studenten der Miskatonic University zu untersuchen. Der Mörder konnte nach recht intensiven Recherchen erfolgreich ermittelt werden und das Ansehen der drei Ermittler in Arkham ist dadurch nicht unerheblich gestiegen. Nebenbei konnten die Ermittler dann auch gleich Kontakte knüpfen, zum Beispiel mit der schönen, geheimnisvollen Studentin Asenath Waite Derby.

Ein langer, aber schöner Abend und wohl ein gelungener Auftakt für ein bunt gemischtes Ermittlerteam aus Schauspielerin, Parapsychologin und einem ortsansässigen Bestatter.

Schreibe einen Kommentar

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.