Filminvestitionen, Crowdfundings und eine Rollenspielrunde

Cthuloide Tage

Das sind wahrlich spannede Tage im Moment für Fans des Autors Howard Phillips Lovecraft, bzw. des von ihm erschaffenen Cthulhu Mythos. Der Pegasus Spieleverlag startete gestern die Unterstützungsphase für sein Crowdfunding Projekt und hatte innerhalb eines Tages bereits das erforderliche Quorum von 100 Unterstützern zusammen. Damit kann in Kürze die Finanzierungsphase für die Neuauflage des Rollenspiels “Berge des Wahnsinns” bei Startnext beginnen.

Berge des Wahnsinns

Das dreibändige Spiel “Berge des Wahnsinns” basiert auf dem gleichnamigen Werk von H. P. Lovecraft, der als Begründer des Horrorgenres gilt. Die Bände “Aufbruch in die Antarktis”, “Die geheimnisvolle Stadt” und “Der dunkle Turm” sind zwischenzeitlich regulär vergriffen nur noch zu Sammlerpreisen erhältlich.

Cthulhu: Berge des Wahnsinns, Kampagnenband 1: Aufbruch in die Antarktis

Bild via Amazonkommerzieller Link (Klick führt zum Angebot)

Ganz besonders gilt dies auch für das nicht erforderliche, aber von Fans gern gesehene Zubehör. Die Nachfrage bei den Cthulhu Rollenspielern war dementsprechend sehr groß, so dass Pegasus nun de Schritt der crowdfinanzierten Neuauflage wagt. Neben der Überarbeitung des Stoffs wird die Neuauflage nun auch in einem einzelnen Buch erscheinen, was zu einem recht unhantlichen Koloss führen dürfte. Doch man wird auch dem Trend nach einer Ausgabe im PDF Format nachgeben und so eine für Tablett PC’s sehr praktische Lösung realisieren. Dass das gebundene Werk nur etwas für Sammler sein wird, sieht man auch an der Aufmachung, den neben einer klassisch gebundenen Fassung wird es auch eine in Kunstleder und eine in echtem Leder mit Schließern gehaltene Ausgabe geben. Die letzten beiden wird es dabei ausschließlich im Rahmen der Startnext-Kampagne geben, so dass sich Sammler auf eine äußerst limitierte Stückzahl hoffen können. 20.000 € erhofft sich der Verlag auf diese Weise, sollte entsprechend mehr Geld eingenommen werden, können die Finanzierer auf diverse Goodies zusätzlich hoffen, vornehmlich aus dem Umfeld Munchkin Cthulhu, Cthulhu Fluxx, Chez Cthulhu und die Smash Up Erweiterung “Der endgültige Cthulhu”, alles Kartenspiele aus dem Hause Pegasus. Viel mehr interessieren sie die Call of Cthulhu Fans, so der englische Name des Rollenspiels, für die Zugaben bei den Finanzierungspaketen. So ist jenach Beteiligungshöhe neben einer Ausgabe des neu aufgelegten Rollenspiels “Berge des Wahnsinns” in einer der drei Varianten auch ein Satz Aufnäher der Expedition, eine Tasse, ein T-Shirt oder gar einer edlen Tasche erhältlich.

Cthulhu. Spieler-Handbuch: Rollenspiel in der Welt des H. P. Lovecraft

Bild via Amazonkommerzieller Link (Klick führt zum Angebot)

Die Regelwerke für das Cthulhu Rollenspiel sind derzeit im PDF Format (Spieler-Handbuch und Spielleiterhandbuch) kostenfrei erhältlich, aber auch in gedruckter Form sind sie in der noch aktuellen dritten Edition im Handel in jeweils zwei verschiedenen Ausfertigungen erhältlich: Das Cthulhu Spieler-Handbuch klassisch gebunden, bzw. in der limitierten und handnumerierten Ausfertigung, sowie das Cthulhu Spielleiter Handbuch in der klassisch gebundenen Fassung, bzw. in der limitierten Ausfertigung.

Traumlande, der Film – zweiter Versuch

Über das Filmprojekt zu “Die Traumlande” des Regisseurs Huan Vu hatte ich bereits nach der Roleplay Convention 2014 berichtet. Der erste Anlauf das Projekt vollständig über die Masse vorfinanzieren zu lassen war nach der über der Hälfte der Zeit wenig erfolgversprechend und wurde vom Initiator abgebrochen. Nun macht Huan Vu einen weiteren Versuch, bei dem nur die Hälfte über das Crowdfunding finanziert werden soll und die andere Hälfte über ein Beteiligungsverfahren. Bei dem ersten Verfahren ist man als Finanzierer des Projekts recht gut abgesichert und kann auch mit kleinen Beträgen teilnehmen und erhält für sein Geld immerhin eine Gegenleistung. Für 20 € erhält man zum Beispiel ein Blueray-Disk oder DVD des Films, wenn er fertig produziert ist. Sollte das Projektbudget nicht zustande kommen, erhält man seine Einlage zurück. Ab 250 € kann man bei dem Beteiligungsverfahren den Film fördern und über die Jahre bei entsprechendem Erfolg sein Geld gegebenenfalls sogar mit Gewinn wieder zurück erhalten. Ab 5.000 € kann man sich sogar den Titel Executive Producer sichern. Die bereits produzierten Trailer zu “die Traumlande” sind recht vielversprechend und von besserer Qualität als dies bei dem ersten Werk, die Farbe, ebenfalls ein Lovecraft Thema der Fall war.

Das Rollenspiel

Nicht zuletzt ist morgen auch wieder einmal Zeit für meine eigene Rollenspielrunde, natürlich geht es auch hier um den Cthulhu Mythos…

Schreibe einen Kommentar

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.