Bakterien

Bild: © Gerd Altmann / Pixabay (modifiziert)

Pandemie – einfach mal die Welt retten

Pandemie stand im Jahr 2009 auf der Nominierungsliste für das Spiel des Jahres 2009 und wurde vom Kartenspiel Dominion geschlagen. Aus meiner Sicht hätte die Entscheidung durchaus auch anders ausfallen können, denn mit Pandemie kommt ein Spielkonzept zum Tragen, dass mir so bislang noch nicht, bzw. nur selten begegnet ist: Kooperation aller Spieler. Bei Pandemie – in Zeiten der Schweinegrippe mit gewissem morbiden Touch – versuchen bis zu vier Spieler mit verschiedenen Rollen gemeinsam die Welt vor vier Epidemien zu bewahren. Am … weiterlesen…

Schafe

Bild: © ullajj / Pixabay (modifiziert)

Agricola – Gemüsefarm und Schafzucht

Agricola Das Spiel Agricola von Uwe Rosenberg hat nicht umsonst den Sonderpreis Komplexes Spiel der Spiel des Jahres Jury erhalten. Knapp zwei Kilo Spielmaterial kommt in der Grundausstattung daher und dieses ist liebevoll gestaltet. Jede Kärtchen unterscheidet sich von den anderen. Dies ist für das eigentliche Spiel nicht von Bedeutung, gibt dem ganzen aber eine gewisse Wertigkeit. Um Agricola zu spielen braucht es nicht mehr als einen Spieler. In der Gruppe macht es jedoch deutlich mehr Vergnügen und so können bis zu 5 … weiterlesen…