Diplom-Informatiker, Jahrgang 1973, Administrator von und Verantwortlicher für die Webseiten Jaegers.Net und Jaegersnet.de mit Hang zu zu vielen Hobbies und Interessen. mehr erfahren...

Wochenpost 2020-32: Nerdwochen

Vor 29 Jahren, am 6. August 1991 ging am CERN die erste Webseite der Welt live, es gilt als der Geburtstag des World Wide Web. (So sah das damals aus.) Wow, so lange ist das schon her – oder erst so kurz? Ein Jahr danach habe ich mit meinem Studium begonnen, aber da bestand kein Zusammenhang. Ein anderer Jahrestag ist nicht so weit weg, denn der Rover Curiosity ist nun seit 8 Jahren auf dem Mars. Das wird ein wenig einsam, wenngleich da oben ja auch noch ein paar andere Kumpels (Sojourner, Spirit und Oportunity) von ihm sind, aber die … nun ja, die sind nicht mehr auf Sendung.

Weiterlesen

Black Tot Day

Heute ist der 50. Jahrestag des sogenannten Black Tot Days. Nie davon gehört? Das hatte ich auch nicht, was aber auch daran liegt, dass es ein Jahrestag ist, der vermutlich mehr oder minder “nur” von ehemaligen britischen Marineangehörigen begangen wird. Der diesjährige Black Tot Day soll an den 31. Juli 1970 erinnern, an dem es auf britischen Marineschiffen das letzte Mal offiziell die obligatorische Rumration für die Seeleute gegeben hat. Und da mir Rum als einer der wenigen Spirituosen zusagt, wurde ich hellhörig.

Weiterlesen

5-Minute Dungeon

Ein weiteres Gesellschaftsspiel aus der Reihe “Wie beschäftige ich mein Vorschulkind in der Corona Zeit”. Dabei handelt es sich bei dem Kartenspiel 5-Minuten Dungeon keineswegs um ein explizites Kinderspiel. Doch mit einigen Abstrichen bei den Regeln, eignet es sich durchaus auch für die jüngeren Spieler. Der 5-Minute Dungeon wird über einen größeren Satz an Spielkarten realisiert, bei dem zwei bis sechs Spieler jeweils eine Heldenfigur spielen. Gemeinsam und zeitgleich treten die heldenhaften Spieler gegen diverse Gegner, einen Overlord und die Uhr an. Das Spiel verspricht also ein rasantes Erlebnis zu werden.

Weiterlesen

Andor Junior

Wie beschäftigt man ein Vorschulkind in Zeiten von Corona? Homeschooling verliert irgendwann auch seinen Reiz und den ganzen Tag vor dem Fernseher ist auch keine Option. Also versuchen wir den Kleinen an das Hobby des Vaters weiter heranzuführen und bringen ein paar Spiele auf den Tisch. Die große Andor Trilogie liegt im Regal, aber ist noch eine Nummer zu komplex für den sechseinhalbjährigen Vorschulfloh. Da kam die Variante für Kinder, , gerade recht. Und, um das Fazit etwas vorweg zu nehmen, es kam auch an.

Weiterlesen

@RollButler Release 3.17 veröffentlicht

Eigentlich gibt es keine großen Ankündigungen, wenn eine neue Version des online Würfeltools @RollButler live geht. Doch dieses Mal ist es etwas anders, da sich einige grundlegende Elemente verändert haben, sodass es sich lohnt, diese einmal speziell zu beleuchten. In den vergangenen Wochen wurde intensiv an einer “Kernsanierung” gearbeitet, wobei der Code gründlich überarbeitet wurde. Gestiegene Wünsche hinsichtlich der Funktionalität und der selbstauferlege Drang danach einige Missstände der Programmierung zu beseitigen (gewachsener Code ist halt … nicht immer optimal) waren der Antrieb für diese Maßnahmen.

Weiterlesen

Wochenpost 2020-27: Das Ende ist nah!

In dieser Woche gibt es wieder einiges aus dem Umfeld Cthulhus, was ich in meinem Wochenpost aufgreifen und vorstellen möchte. Mit dabei ist eine Neuerscheinung aus dem Hause Truant, ein Spielbuch aus Italien, ein Comic und eine limitierte Neuauflage einer spannenden Reihe an Klassikern des Horror Genres. Und weil das noch nicht genug ist, gibt es auch noch von einer Convention zu berichten, die tatsächlich wieder in gewohnter Form, also nicht online, stattfinden wird. Cthulhu-Mythos und Lichtblicke in Sachen Corona … das Ende ist also wirklich nah.

Weiterlesen

#RPGaDAY 2020 – Die Stichworte

Es ist wieder soweit, der August steht (in ein paar Wochen) bevor und damit steht die alljährliche #RPGaDAY Runde in den Startlöchern. Begonnen hat diese Community Aktion vor einigen Jahren mit einem Katalog an Fragen, die von Rollenspielern und -spielerinnen weltweit aufgegriffen und an beliebiger Stelle beantwortet werden sollten. Für jedem Tag des Augusts war dabei eine Frage vorgesehen, was nach einigen Jahren dazu geführt hat, das gefühlt jede erdenkliche Frage gestellt und beantwortet worden ist. Im vergangenen Jahr wurde somit aus dem Fragenkatalog eine Stichwortliste, die wesentlich freiere Beiträge ermöglichte. Und so ist es auch in diesem Jahr wiederum.

Weiterlesen
1 2 3 4 5 92