Wenn Betriebssysteme Fluggesellschaften wären

Lesezeit etwa 4 Minuten

DOS-Airlines

Alle schieben das Flugzeug an bis es abhebt. Dann springen alle auf und lassen das Flugzeug trudeln bis es wieder auf den Boden schlägt. Dann schieben wieder alle an, springen auf….

DOS-mit-Qemm-Airlines

Genau dasselbe, nur mehr Platz für die Füsse beim Anschieben.

MAC-Airlines

Alle Stewards, Stewardessen, Piloten, Gepäckträger und Ticketverkäufer sehen gleich aus, bewegen sich gleich und sagen das gleiche. wenn man nach Datails fragt, bekommt man immer die gleiche Antwort: Das müsse man nicht wissen, und es laufe schon alles richtig. man sollte also lieber still sein.

Windows-Airlines

Das Flughafenterminal ist schön bunt, die Stewardessen und Stewards freundlich. man gelangt ohne Probleme an Bord, ein reibungsloser Start. ….plötzlich und ohne jegliche Vorwarnung stürzt das Flugzeug ab.

Windows 95-Airlines

Das Flughafenterminal ist bunter denn je. die Mannschaft superfreundlich. um allerdings ein Ticket zu kaufen muss man vorher einen Fragebogen ausfüllen, in dem Faten wie Familienstand, Anzahl der bisherigen Geschlechtspartner, Mitgliedschaft in politischen Vereinigungen usw. eintragen muss. Hat man dies getan, so findet auch ein Blinder alleine den Weg ins Flugzeug. Die Maschine rollt an, hebt ab… und stürzt wegen Überladung auf das Flughafengebäude.

Windows NT-Airlines

Alle Fluggäste gehen auf die Startbahn, sagen im Chor das Passwort und bilden die Umrisse eines Flugzeugs. Dann setzen sich alle auf den Boden und geben Geräusche von sich, als würden sie wirklich fliegen.

OS/2-Airlines

Um an Bord des Flugzeuges zu kommen, muss man sein Ticket zehnmal stempeln lassen und in zehn unterschiedlichen Schlangen anstehen. dann füllt man ein Formular aus, in dem man angeben muss, wo man sitzen möchte, und ob der Sitzplatz wie in einem Schiff, einem Zug oder einem Bus aussehen soll. Wenn es einem gelingt, an Bord zu kommen und wenn das Flugzeug tatsächlich vom Boden abhebt, hat man einen wunderbaren Flug. …ausser, wenn die Höhen- und Seitenruder einfrieren. in diesem Fall hat man jedoch noch genügend Zeit sich auf den Absturz vorzubereiten.

LINUX-Airlines

Jedermann bringt ein Stück des Flugzeuges zum Flughafen mit. Alle gehen auf die Startbahn und setzen das Flugzeug Stück für Stück zusammen. Dabei diskutieren sie fortwährend, welche Art von Flugzeug sie gerade zusammenbauen.


If Operating Systems Were Airlines

DOS Air

Passengers walk out onto the runway, grab hold of the plane, push it until it gets in the air, hop on, then jump off when it hits the ground. They grab the plane again, push it back into the air, hop on, jump off…

Mac Airways

The cashiers, flight attendants, and pilots all look the same, talk the same, and act the same. When you ask them questions about the flight, they reply that you don't want to know, don't need to know, and would you please return to your seat and watch the movie.

Windows Airlines

The terminal is neat and clean, the attendants couteous, the pilots capable. The fleet of Lear jets the carrier operates is immense. Your jet takes off without a hitch, pushes above the clouds and, at 20,000 feet, explodes without warning.

OS/2 Skyways

The terminal is almost empty – only a few prospective passengers mill about. The announcer says that a flight has just departed, although no planes appear to be on the runway. Airline personnel apologize profusely to customers in hushed voices, pointing from time to time to the sleek, powerful jets outside. They tell each passenger how great the flight will be on these new jets and how much safer it will be than Windows Airlines, but they will have to wait a little longer for the technicians to finish the flight systems. Maybe until mid-1995. Maybe longer.

Fly Windows NT

Passengers carry their seats out onto the tarmac and place them in the outline of a plane. They sit down, flap their arms, and make jet swooshing sounds as if they are flying.

Unix Express

Passengers bring a piece of the airplane and a box of tools with them to the airport. They gather on the tarmac, arguing about what kind of plane they want to build. The passengers split into groups and build several different aircraft but give them all the same name. Only some passengers reach their destinations, but all of them believe they arrived.

This is from the March issue of Wired (ver. 3.03)

Schreibe einen Kommentar

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.