Frauen sind wie Webserver

400 Bad Request Frage ohne Blumenstrauss 401 Unauthorized verheiratet 402 Payment Required Abendessen bei Kerzenschein 403 Forbidden Finger wech da! 404 Not Found heute Abend mit Freundinnen unterwegs 405 Method Not Allowed Neee, von hinten is’ nicht… 406 Method Not Acceptable ….blasen noch weniger! 407 Proxy Auth. Required muss Mutter fragen 408 Request Timeout Weisst Du, wie lange Du nicht mehr angerufen hast? 409 Conflict Wer war die da? 410 Document Removed will Scheidung 411 Lenght Required Was, DAS soll ein “grosses … weiterlesen…

Wenn Betriebssysteme Biersorten wären

DOS Bier Du mußt Deinen eigene Dosenöffner verwenden, und die Instruktionen zum öffnen müssen genau gelesen werden. Früher wurden 8er-Packs Dosen geliefert, heute bekommt man 16er-Packs, die allerdings in 8 mal zwei Kammern geteilt werden, damit die Packung beim Transport stabil bleibt. Die Produktion dieses Bieres wird bald eingestellt, aber die privaten Lagervorräte sind so groß, daß es noch lange getrunken werden kann. Mac Bier Es wurde früher ausschließlich in 16er-Packs geliefert und ist jetzt auch in 32er-Packs erhältlich. Dieses sogenannte Diätbier … weiterlesen…

Wenn Betriebssysteme Fluggesellschaften wären

DOS-Airlines Alle schieben das Flugzeug an bis es abhebt. Dann springen alle auf und lassen das Flugzeug trudeln bis es wieder auf den Boden schlägt. Dann schieben wieder alle an, springen auf…. DOS-mit-Qemm-Airlines Genau dasselbe, nur mehr Platz für die Füsse beim Anschieben. MAC-Airlines Alle Stewards, Stewardessen, Piloten, Gepäckträger und Ticketverkäufer sehen gleich aus, bewegen sich gleich und sagen das gleiche. wenn man nach Datails fragt, bekommt man immer die gleiche Antwort: Das müsse man nicht wissen, und es laufe schon alles … weiterlesen…

Top ten signs that you’re a VAX geek

Key traits identifying individuals tendencies towards abnormal preoccupation with VAX computer systems. When talking about building software you make reference to compilation times in weeks and days instead of minutes and seconds. You stopped purchasing new furniture when you realized that your computers work just as well. Your electricity bill is more than your monthly rent payment. You’ve been hospitalized with muscle strain injuries after performing some routine hardware maintenance on your computer. You don’t have an SO, but it’s okay because … weiterlesen…