Ritter am Boden

Bild: © jaymethunt / Pixabay (modifiziert)

Update zum Game-of-Thrones Charaktergenerator

Für das Game-of-Thrones Rollenspiel (Das Lied von Eis und Feuer) aus dem Mantikore Verlag hatte ich vor rund zwei Jahren einen Charaktergenerator in Excel implementiert. Offensichtlich erfreut sich das Tool dann doch einiger Beliebtheit wie die Downloadzahlen zeigen und dankenswerterweise erhielt ich jüngst eine Liste mit zahlreichen Verbesserungsvorschlägen, die ich nun kurzerhand auch implementiert habe und der Allgemeinheit wieder zur Verfügung stelle.

Games of Thrones Charakterbogen 1Jan Rüther lieferte mir eine Liste mit “funktionalen Schwächen” und Ergänzungsvorschlägen. Diese sind nun nach meinem Urlaub auch in der aktuellen Fassung des Charaktergenerators eingeflossen. Im Einzelnen sind dies folgende Korrekturen und Neuerungen:

  • Blatt 1. Allgemeines:
    • Ein eigenes Haus (Lehnsherr) kann nun auch anstelle der vorgegebenen Häuser gewählt werden
    • Hintergründe können nun regelkonform für jede Altersstufe ausgewählt werden, wenngleich dies allerdings auch noch nicht auf dem Charakterbogen ausgewiesen wird.
  • Blatt 2. Fähigkeiten:
    • Nachteile/Makel: Mittleres Alter bekommt einen Makel, nicht einen Nachteil plus einen Makel
    • Sprache: Mehrere Sprachen können nun gewählt und mit unterschiedlichen Werten versehen werden
  • Blatt 3. Vorteile:
    • Die Vor- und Nachteile aus dem Quellenband “Die Nachtwache” sind nun auch gelistet
  • Blatt 4. Nachteile:
    • Bei einigen Nachteile funktionierte die Überprüfung nicht (Erzfeind, Stumm, etc. wurden mit “FALSCH” im Charakterbogen angezeigt.)
    • Ein Erwachsener kann anstelle eines Makels nun den Regeln entsprechend auch auch einen Nachteil nehmen
  • Blatt Charakterbogen:
    • Textfelder haben nun einen Zeilenumbruch, so dass längere Texte besser lesbar sind und mehrere Spezialisierungen korrekt dargestellt werden
    • kleine Designanpassung am Charakterbogen, damit nicht mehr gänzlich dem Original entsprechend
    • ausfüllbare Felder auf dem Charakterbogen haben nun einen blauen Rand
    • Rüstungen und Abwehrwaffen (Schilde) sind als Auswahlfelder mit Werten hinterlegt.
    • Rüstungswert, Rüstungsabzug, Last und Bewegungsweite werden nun auch berechnet.
    • Kampfverteidigung wird nun auch unter Berücksichtigung des Rüstungsabzugs berechnet.
    • Waffen und Waffenqualität sind nun auch hinterlegt. Eine Berechnung des daraus resultierenden Würfelpools und Schadens erfolgt nun ebenso.
  • Allgemein:
    • diverse kleine Rechtschreibkorrekturen

Auch die neue Version des Game-of-Thrones Charaktergenerators kann weiterhin kostenfrei heruntergeladen werden.

Eine Übersicht der deutschsprachigen Games-of-Thrones Rollenspielwerke

Regelwerke

Zubehör

Quellen- und Abenteuerbände

4 Gedanken zu “Update zum Game-of-Thrones Charaktergenerator”

  1. Hallo,
    super die überarbeitete Version. Ich glaub bei den Makeln gibt es noch einen Fehler.
    Wenn man z.B. bei Ausdauer einen Makel setzt wird der Rang von 2 auf 1 reduziert. Aber der Makel würde nur bedeuten das man -1W bekommt bei Proben auf diese Fähigkeit.
    In dem Beispieö mit Ausdauer würden also Ausdauerproben -1W bekommen wegen dem Makel der Rang von Ausdauer wäre aber trotzdem 2 und somit würde auch die Gesundheit mit 2 und cniht mit 1 berechnet.

    • Danke für die Info, hier hast Du recht. Rang und Würfelpool sind zwei unterschiedliche Dinge. War etwas aufwändig zu ändern, ist aber nun in der soeben hochgeladenen Fassung (Version 13.06.2016) berücksichtigt. Makel müssen nun auf dem Blatt Nachteile ausgewählt werden. Hierdurch kann man nun auch mehrere Makel wählen.

  2. Hallo,
    Der Wert den man bei Fähigkeiten in Sprache verteilt wird nicht auf den Charakterbogen übernommen. Außerdem kann man das Feld Primärsprache nicht wählen, weil es schreibgeschützt ist.

    • Hi,

      das war auch nicht ganz unbeabsichtigt so. Die Primärsprache ist nach den Regeln nur die “Gemeine Zunge” (das war aber nicht korrekt hinterlegt).
      Dennoch können nun auch (mit einem entsprechenden Hinweis) andere Sprachen als Primärsprache gewählt werden. Der Rang wird nun auch im Charakterbogen dargestellt.

      Neue Version 15.06.2016

Schreibe einen Kommentar

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.