Uncharted – Drakes Schicksal

Erwartet hatte ich ein Adventure wie zu guten alten Zeiten von Monkey Island, na, zumindest etwas in der Art von Baphomets Fluch - Der schlafende Drache . Nein, vielmehr handelt es sich bei diesem Spiel um ein Tomb Raider mit männlichem Protagonisten. Rätsel sind hier nicht wirklich zu lösen, bzw. die Aufgaben sind in der Regel sehr einfach und befinden sich auf an Wänden klettern und über Gräben springen Niveau. Die größere Aufgabe ist dann sicherlich mit verschiedenen Waffen auf die Gegner zu schießen…

Angebot Uncharted: Drakes Schicksal
Schatzjäger Nathan Drake ist auf der Spur des legendären Inka Schatzes El Dorado, doch eines will er nicht: Teilen. Geteilt werden soll weder mit der hübschen Reporterin, noch den Gangstern, die ihm und seinem Partner auf den Fersen sind und ihn schon direkt zu Beginn des Spiels auf seinem Schiff bedrängen. Anschließend geht es in den Urwald, durch unterirdische Gänge in einen Tempel und an allerlei geheimnisvoller Orte.

Alles in allem ist das Spiel mit schöner und detaillierter Grafik ausgestattet. Die Story wird ab der Mitte etwas hanebüchen, wobei ich mich schon gefragt hatte, wo denn all diese Gegner her kommen. Offensichtlich war den Spielegestaltern die riesige Zahl an “bösen” Kerlen auch etwas zu unrealistisch, so dass dann eine andere Form an Gegnern ins Spiel gebracht wird.

Uncharted unterstützt das Trophäensystem der Playstation 3, so dass auch nach der ersten Runde ein paar Aufgaben übrig bleiben. Trophäen gewinnt man dabei durch Sammeln kleiner Artefakte oder Erledigung von Gegnern. Wer im Spiel scheitert erhält die Möglichkeit seine Aufgabe kurz vor dem Scheitern noch einmal zu versuchen. Damit ist der Frustfaktor gering und auch für Gelegenheitsspieler die Möglichkeit in Abschnitten das Abenteuer zu durchleben gegeben. Nach dem ersten Durchgang hält sich insgesamt der Spielwitz dann wie üblich in diesem Genre jedoch in Grenzen.

Mittlerweile ist Uncharted neben der regulären Version  auch in einer Platinum Version  erhältlich.

Hinweise: Bei mit Amazon Affiliate Link Kennzeichnung oder Affiliate Link Kennzeichnung gekennzeichneten Links und Buttons, handelt es sich um Affiliate Links. Bei einem Kauf nach Klick auf einen solchen Link, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass sich hierdurch der Produktpreis verteuert. Die Produktbilder werden über die Amazon Product Advertising API bereitgestellt. Letzte Aktualisierung der Preise und Produktinformationen auf dieser Seite am 26.09.2020 um 09:11 Uhr. Für die Produktverfügbarkeit und Preise übernehmen wir keine Gewähr.

Kommentar hinterlassen

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.