Bild: © @WillBrooks1989

#RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 11

Der elfte Tag des Frage und Antwort Spiels der #RPGaDAY2015 Aktion fragt nach meinem Lieblingsautor von Rollenspielen:

Wer ist dein bevorzugter Autor von Rollenspielen?

(Favourite RPG Writer?)

Wäre die Frage auf ein Rollenspielsystem bezogen, so müsste ich hier Sandy Peterson benennen, dem Entwickler des Call of Cthulhu Rollenspiels. Das Regelwerk ist in meinen Augen gut gelungen und wird durch die nun kommende siebte Edition nur noch abgerundet. Die Regeln sich übersichtlich und eingängig, aber nicht zu trivial gehalten. Das Spiel artet üblicherweise nicht in Würfelorgien aus, die den Spielfluss mehr hemmen als fördern.

Jedoch das schönste Werkzeug nützt einem nichts, wenn man damit nicht auch etwas prächtiges baut und so stelle ich mir dann die Frage: Wer ist mein bevorzugter Autor von Rollenspielabenteuern?

Und da hört es dann leider auf. Ich habe viele Abenteuer gespielt und geleitet, dabei waren einige sehr spannende Geschichten dabei. Doch einen Favoriten mag ich da leider nicht eindeutig herausfinden. Auf der einen Seite habe ich bislang nicht ausreichend viele Abenteuer eines einzelnen Autors geleitet oder gespielt, so dass es fair wäre hier einen bevorzugten Autor zu küren. Dies ist aber auch auf der anderen Seite der Tatsache geschuldet, dass ein Abenteuer von der Gruppe lebt, die dieses durchspielt. Ein und dasselbe Szenario mit drei verschiedenen Gruppen gespielt ergibt drei verschiedene Abenteuer, die manchmal unterschiedlicher nicht sein können. Nein, bei dieser Frage muss ich wirklich einmal passen und eine Antwort schuldig bleiben.

Weitere Teilnehmer aus der deutschen Rollenspielszene

Gestern habe ich noch einen weiteren Teilnehmer bei #RPGaDAY2015 gefunden, der allerdings erst später eingestiegen ist:

Aktuelle Tweets zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.