RPG-Blog-O-Quest November 2019: Jubiläum

Bonusfrage

Bonus: Statt einer Bonusfrage gibt es hier die Möglichkeit zu Verbesserungsvorschlägen für künftige Blog-O-Quests!

In meinen Antworten habe ich bereits ein paar Punkte aufgezeigt, die aus meiner Sicht eine “Verbesserung” auf inhaltlicher Ebene darstellen könnten: Lösen vom klassischen 5+1 Fragenkatalog, mehr offene Fragen, die einladen mehr als nur einen Satz zu formulieren und Fragen, die vielleicht auch (spieltechnisch) Kreativität fordern.

So, und nun Prost! Auf die nächsten 50 RPG-Blog-O-Questen!

Wie der RPG-Blog-O-Quest funktioniert?

Und für die, die den monatlichen RPG-Blog-O-Quest auch nach nunmehr 50 Ausgaben immer noch nicht kennen, ist hier auch noch einmal die Erläuterung zu der monatlichen Aktion zusammengefasst:

  • An jedem Monatsersten stellen unterschiedliche Blogs, organisiert über das Forum auf RSP-Blogs, dem Rollenspielvolk fünf +1B Fragen oder Lückentexte, um deren Beantwortung auf Blogs, in Podcasts, in Vlogs oder in Foren gebeten wird.
  • Jeder Monat erhält ein Hauptthema um den sich die Fragen drehen.
  • Über die Zusendung der Links freuen sich die Ausrichter.
  • Jeder, der sich die Zeit nimmt, die Fragen zu beantworten ist herzlich Willkommen.
  • Die “RPG-Blog-O–Quest” Logos dürfen selbstverständlich in den Beiträgen benutzt werden.

Inhaltsverzeichnis

Ein Kommentar

  1. Würde mich natürlich freuen, wenn Du die ein oder andere Quest startet.

    Gerade bei den Quest dieses Jahr muss ich auch sagen, dass da schon “schwerwiegende” Themen dabei waren: z.B. Erotik oder Genderswapping.

Kommentar hinterlassen

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.