RPG-Blog-O-Quest Dezember 2016: Bestarium (oder: Bestiarium)

Quests, die zum Monatsanfang zu starten haben die Crux, dass sie mit diversen anderen Publikationen konkurrieren. So auch beim RPG-Blog-O-Quest, dessen Fragenkatalog sich in diesem Monat um wilde Wesen (Bestien) dreht und unter diversen Posts zum aktuellen Winter OPC verborgen hat. In diesem Monat kommt der Fragenkatalog von Würfelheld. Die vorgegebenen Elemente sind im Folgenden wie gewohnt fett markiert. Meine nicht ganz ernst gemeinten Ergänzungen und Antworten sind damit leicht zu erkennen…

Regelwerke und Quellenbücher Malleus monstrorum (Cthulhu: Horror-Rollenspiel)
  1. Welches Monster ist Dein Favorit und warum? Vielleicht das Alien , das unheimliche Wesen aus einer anderen Welt? Gefährlich, leise, tückisch, übermächtig, mit Säure im Blut, aber… durchaus auch besiegbar.
  2. Dein bisher prägendes Monster-Erlebnis war? Vielleicht das erste Monster, das ich bewusst wahrgenommen habe und mir in der Kindheit lange Zeit schlechte Träume und einen regelmäßigen Schauer über den Rücken verursacht hat. Dabei habe ich nichts gegen diese winzigen, nützlichen Wesen, aber nachdem ich irgendwie den Film Phase IV  gesehen hatte, in dem Ameisen sich letztlich durch Menschen fressen… Das war definitiv prägend!
  3. Wenn ich ein/e Byakhee wär (und auch zwei Flügel hätt, flög ich zu dir, weil´s aber nicht kann sein bleib ich allhier) e, würde ich zuerst des Nachts meine neuen Flugeigenschaften ausprobieren und dann des Nachts über die umherschleichenden Nikoläuse herfallen, sie von den Balkonen stürzen und mich über ihre Geschenke hermachen… – He, das soll doch schließlich eine Frage und Antwort zum Thema Monster sein, oder?
  4. Wie findest Du in Deinem Lieblingssystem die gebotenen Monster? Ich schau einfach ins Grundregelwerk  oder ins ältere Malleus Monstrorumkommerzieller Link.
    Im Ernst: Im Cthulhu Mythos gibt es unzählige “Monster”, von denen nur ein Bruchteil in den Abenteuern Verwendung finden. Gefühlt treten Rollenspieler immer nur gegen Ghoule, Byakhees, Insekten der Shan, Tiefe Wesen und Schoggothen an. Hier lohnt es sich wirklich auch einmal die anderen Monster hervorzuzaubern und die Spieler einmal zu überraschen.
  5. Ich wünsche mir, das Monstern auch Gefühle verliehen werden. Haben sie nicht auch ein Herz und eine Seele? Nur weil sie vielleicht abgrundtief hässlich sind oder andere Lebewesen roh (!) fressen, warum kann man ihnen nicht auch mit etwas – wenn nicht Liebe, dann immerhin – Respekt begegnen? Das romantische “die Schöne und das Biest” Thema findet sich so häufig in der Literatur, da muss man doch etwas draus machen können. Es ist doch bald das Fest der Liebe, also: Schock deinen Spielleiter und küss ein Monster.
  6. Als Bonusfrage: Monsterjäger ist eine Schwesterabteilung der Bereiche Geisterjäger , Vampirjäger  und den Men in Black . Die Kernaufgabe der Mitarbeiter von Monsterjäger Inc. ist die Kontrolle, Verwaltung und einzig anerkannte Jurisdiktion für genetisch veränderte oder anderweitig aus der Art geschlagene terrestrische, stoffliche Wesen.

So, genug der launigen Antworten…

Und ich bin mir immer noch nicht sicher, ob es wirklich Bestarium oder nicht doch Best-i-arium lauten muss…

Wie der RPG-Blog-O-Quest funktioniert?

Und für die, die den monatlichen RPG-Blog-O-Quest immer noch nicht kennen, ist hier auch noch einmal die Erläuterung zu der monatlichen Aktion zusammengefasst:

  • An jedem Monatsersten stellt, in abwechselnder Reihenfolge, Würfelheld oder Greifenklaue dem Rollenspielvolk fünf Fragen (in der Regel in Form von Lückentexten), um deren Beantwortung auf Blogs, in Podcasts, in Vlogs oder in Foren gebeten wird.
  • Jeder Monat erhält ein Hauptthema um den sich die Fragen drehen.
  • Über die Zusendung der Links freuen sich die Ausrichter.
  • Jeder, der sich die Zeit nimmt, die Fragen zu beantworten ist herzlich Willkommen.
  • Die “RPG-Blog-O–Quest” Logos dürfen selbstverständlich in den Beiträgen benutzt werden.

Hinweise: Letzte Aktualisierung der Preise und Produktinformationen auf dieser Seite am 5.07.2020 um 11:10 Uhr. Bei mit Amazon Affiliate Link Kennzeichnung oder Affiliate Link Kennzeichnung gekennzeichneten Links und Buttons, handelt es sich um Affiliate Links. Bei einem Kauf nach Klick auf einen solchen Link, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass sich hierdurch der Produktpreis verteuert. Die Produktbilder werden über die Amazon Product Advertising API bereitgestellt.

Kommentar hinterlassen

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.