Wien, Ecke Kärntnerstraße, Annagasse mit Werbetafeln, ca. 1930

Call of Cthulhu Podcast 07.03 – Blutwalzer – Teil 3

Lesezeit etwa 3 Minuten

Die Lage wird stetig verworrener. Hat die schwarze Stainer den Star-Geiger Wolfgang Peitner wirklich ins Unglück gestürzt? Warum ist kaum jemand auf ihn gut zu sprechen und warum hat man ihn fallen lassen, wie eine heiße Kartoffel? Wer ist diese seltsame Journalistin, Miriam Metke, die den vier Akademikern in Wien nachgestellt hat? Und was hat das Ganze mit dem Mord in der Gasse hinter Peitners Haus zu tun?

Der gestohlenen Geige sind die vier Touristen am ersten Tag ihres Aufenthalts in Wien noch nicht wirklich näher gekommen. Allerdings wurde ja auch noch nicht allen Hinweisen nachgegangen …

Preis: Derzeit nicht verfügbar
Bei dieser Episode handelt es sich mittlerweile um die dritte Episode des Abenteuers im Blutwalzer im Wien der 1925er Jahre. Die Protagonisten sind die vier Freunden Fritz, Albert, Otto und Wilhelm, die nach dem Abschluss ihres Studiums die von Wilhelms Onkel Gustav Winkler gesponserte Reise in die Donaumetropole angetreten sind. Doch schon am ersten Tag nach ihrer Ankunft entwickelt sich der Aufenthalt weniger touristisch, als sie dies vielleicht gedacht hatten, denn sie stecken mitten in Mord- und Raubermittlungen.

Das Abenteuer stammt aus der Feder von Ralf Sandfuchs und findet sich im Städteband Wien - Dekadenz und Verfallkommerzieller Link. Das Print-Exemplar ist zwar vergriffen, jedoch in digitaler Form weiterhin erhältlichkommerzieller Link.

Diesen Podcast kann man nun über Patreon unterstützen. Bereits ab ca. 1 € je Monat kann man die neuen Episoden des Podcasts bereits deutlich vor der offiziellen Veröffentlichung zu hören und andere Boni freischalten!

Mehr dazu findet man auf der Kampagnenseite bei Patreon oder im zugehörigen Blogbeitrag.

Die NSC

Da die Zahl der NSC und Erwähnungen mittlerweile recht hoch ist, habe ich hier eine Übersicht erstellt:

  • Wolfgang Peitner, ehemaliger Starviolinist und Professor an der Musikakademie
  • Lydia Peitner, Ehefrau von Wolfgang Peitner
  • Bernhard Herzmansky, Inhaber der Musikalienhandlung Doblinger, Geigenbauer
  • Fernan Pajano, Jurist aus Barcelona, der Wolfgang Peitner hat sitzen lassen
  • Jakob Stainer, Geigenbauer
  • Else Klinger (eigentlich Oma Seitler), informierte Nachbarin
  • Inspektor Prebichl, Ermittler der Mordkommission
  • Johann Demmel, Bauunternehmer und Förderer von Wolfgang Peitner
  • Miriam Metke, freie Journalistin, die den Studenten auflauert
  • Frau Holubek, Sekretärin von Herrn Demmel
  • Daniele Salvarezzi, ein Abgesandter des Vatikans

Die Cthulhu Podcast Folge

Ein paar Zeitmarken und Highlights dieser Folge:

  • 0:0:23 Begrüßung und Zusammenfassung
  • 0:3:29 Zurück bei den Peitners
  • 20:12 Überlegungen
  • 24:00 Donnerstag
  • 27:45 Zum Kärntnerhof
  • 33:08 Bibliothek
  • 37:50 Ich sollte garnicht hier sein
  • 42:05 Ein seltsames Werk
  • 43:44 Verabschiedung und Credits
  • 44:49 Dämel
  • 45:03 Noch mal aufs Riesenrad?
  • 45:20 Wein, Weib und Gesang

Danksagungen

Unser besonderer Dank geht an unsere Sponsoren auf Patreon. Besonders erwähnen möchte ich hier

  • Jens Heller,
  • Michael Friese und
  • Simon A. Löfflad

Die Journalistin Miriam Metke erhielt ihren Namen übrigens von unserem Patron Sal, der als erster das Pledge Level Nicht-Spieler-Hörer bei Patreon gewählt hatte.

Credentials

Intro und Outro: aus Paint the Sky by Hans Atom © 2015 Licensed under a Creative Commons Attribution (3.0) license. Ft: Miss Judged
Call of Cthulhu ist ein Pen&Paper Rollenspiel basierend auf dem Mythos aus den Werken von H.P. Lovecraft. Das Rollenspielsystem wurde entwickelt von Sandy Petersen, © Chaosium und die deutsche Fassung des Spiels erscheint bei Pegasus Spiele.
Cast:
avatar Lars H.
Fritz Stöckle, Ingenieur
avatar Matthias E.
Otto von Horn, Arzt
avatar Jens H.
Albert Wolf, Biologe
avatar Tomasz K.
Wilhelm Richter, Literaturwissenschaftler
avatar Michael L. Jaegers
Spielleiter
Flattr Icon Paypal.me Icon Bitcoin Icon Amazon Wunschliste Icon DriveThru Wunschliste Icon Auphonic Icon

2 Gedanken zu “Call of Cthulhu Podcast 07.03 – Blutwalzer – Teil 3

  1. Hallo! Nachdem ich nun alle Podcast-Folgen durchgehört habe und endlich bei einer “aktuellen” angekommen bin, möchte ich nun mal einen Kommentar hier hinterlassen.
    Erst vor recht kurzer Zeit bin ich zum Thema Cthulhu-Mythos bzw. sogar zum Pen & Paper allgemein gekommen. Im Zuge dessen habe ich dann nach deutschsprachigen Podcasts gesucht, welche sich (im Hinblick auf P&P) mit dem Mythos und allem drumherum befassen.
    So bin ich dann hier gelandet und muss gestehen, dass ich etwas enttäuscht war, als ich feststellen musste, dass hier “nur” eine Spielrunde aufgezeichnet wird.
    Aber was soll ich sagen, mensch ist ja neugierig, also habe ich trotzdem mal reingehört, und kann nur meinen Hut ziehen. Es macht wirklich Spaß euch zuzuhören! Sicherlich, wenn zwischendurch mal die Besetzung wechselt, mag das ein wenig stören, aber alles in allem kann der Podcast locker mit den Hörbüchern mithalten, welche ich sonst ganz gerne mal auf Autofahrten höre.
    In diesem Sinne also Vielen Dank für die Mühe, das so aufzuzeichnen und aufzubereiten! Ich hoffe, es geht noch eine ganze Weile weiter! (die aktuelle Runde ist übrigens wirklich sehr sehr genial ;) )

    • Hi und danke für das Feedback!

      Ich kann Dir hier schon mal versprechen, dass die nächsten zwei Episoden schon fertiggestellt sind und in den kommenden Wochen (alle 14 Tage eine) live gehen. Da das aktuelle Abenteuer damit allerdings noch nicht beendet ist, werden wir natürlich auch weiter machen, so ich den Juni noch erlebe ;-)
      Für die Staffel 8 sind auch schon zwei Episoden im Kasten, eine davon gar fertig geschnitten, ansonsten gilt gleiches wie für die Staffel 7.

      Was den Cthulhu Mythos betrifft, kann ich vielleicht ein paar kleinere Tipps geben, wenngleich hier noch eine Marktlücke in deutscher Sprache vorzuliegen scheint:

      • Die Arkham Insiders befassen sich mit H.P. Lovecraft und sind nun seit kurzer Zeit soweit, dass sie auf seine frühen Werke eingehen. Da ist noch nicht viel Mythos, aber vielleicht ist etwas dabei. Mindestens aber auch die frühere Folge zu Call of Cthulhu
      • Im System Matters Podcast gab es diverse Besprechungen zu Cthulhu Abenteuern und Werken.

      Darüber hinaus ist mir spontan aber auch kein deutschsprachiger Podcast präsent, der sich grob oder detailliert mit dem Mythos befasst.

      Schönen Gruß,

      Michael

Schreibe einen Kommentar