Würfel

Bild: © ejaugsburg / Pixabay (modifiziert)

SPIEL ’15 Vorbereitungen

Lesezeit etwa 3 Minuten

Wie bereits erwähnt startet heute in den Hallen der Messe Essen die Internationalen Spieltage SPIEL 2015. Bei der weltweit größten Publikumsmesse mit fast 150.000 Besuchern und mittlerweile wohl über 900 Ausstellern geht es rund um klassische, überwiegend nichtelektronische Gesellschaftsspiele. Bereits im Vorfeld ließ die Branche verlauten, dass sie mit guten Verkaufs- und Wachstumszahlen stabil aufgestellt ist.

Auch ich werde mich in diesem Jahr mal wieder dort blicken lassen und ein wenig herumstöbern. Auf dem Besuchspflichtprogramm habe ich eine ganze Reihe der üblichen Verdächtigen stehen:

  • 1-B103 – Heidelberger Spieleverlag, bekannt für Arkham Horror, Winter der Toten, Maus & Mystik, Civilization das Brettspiel, etc.
  • 1-C105 – Lookout, bekannt für Agricola und LeHavre
  • 2-A118 – Mantikore-Verlag, bekannt für Science Fiction Literatur, Spielbücher wie der Einsame Wolf und Rollenspiele wie Game of Throne und Paranoia
  • 2-A126 – Uhrwerk Verlag, bekannt für Rollenspiele wie Space 1889, Contact und Splittermond.
  • 2E127 – Prometheus Games, bekannt für Rollenspiele wie Savage Worlds
  • 2-T148 – GfR, die Gilde der Fantasy-Rollenspieler e.V., einem Verein für Rollenspieler
  • 3-B107 – Days of Wonder, bekannt für SmallWorld
  • 3-B108 – Asmodée, hier möchte ich mit T.I.M.E Stories einmal ansehen.
  • 3-B113 – Hans im Glück Verlag, bekannt für Spiele wie Carcassonne und Dominion. Der Verlag stellt in diesem Jahr auch das mit dem Titel Spiel des Jahres gekürte Siegerprodukt Auf den Spuren von Marco Polo. Carcassonne ist dabei groß ausgelagert bei 2-C101.
  • 3-B118 – Kosmos, bekannt für… ach, wofür eigentlich nicht?
  • 3-H115 – Queen Games, bekannt für Kingdom Builders und der Palast von Alhambra
  • 3-M110 – Pegasus Verlag, bekannt für die Rollenspiele Call of Cthulhu, Shadowrun, aber auch sehr stark im Segment der Gesellschaftsspiele wie Munchkin, Illuminati, die Zwerge oder ganz neu Mega Civilization. Der Verlag ist auch mit einem zweiten Stand für Proberunden bei 2-C128 zu finden.
  • 3-M115 – moses, bekannt für die Black Stories

Weitere Aussteller werde ich mit Spontanbesuchen versehen, denn da habe ich bisher immer einige Überraschungen für mich entdeckt.

© Pegasus Spiele GmbH
© Pegasus Spiele GmbH
© Pegasus Spiele GmbH
© Pegasus Spiele GmbH

Besonders interessieren wird mich das Sensationsprodukt von 999Games, das in Deutschland über Pegasus Spiele vertrieben wird: Mega Civilization. Hierbei ist der Name Programm, denn in der 10 kg schweren Holzkiste ist eine runderneuerte Fassung des bekannten Spiels für bis zu 18 Spieler. 2074 Token, 1570 Karten und ein Spielbrett, das in Quadratmetern bemessen werden muss sind wahre Kennzahlen für ein Mega Spiel, allerdings auch der dreistellige Preis. Immerhin gibt es auf der Messe in Essen Sonderkonditionen.

Die andere Neuerscheinung bei Pegasus, die siebte Edition von Call of Cthulhu hatte ich bereits in einem früheren Beitrag ausführlich erwähnt und wird mein Gepäck in Essen nicht zusätzlich belasten, wohl aber in den kommenden Tagen zu erwarten sein.

Der Ausgespielt Podcast hat mich neugierig auf das Spiel T.I.M.E Stories gemacht, das im Deutschland im Asmodée Verlag erscheint. Vorrangig mit Karten sollen hier storylastige Abenteuer im Umfeld der Zeitreisen dargestellt und kooperativ durch die Spieler durchlebt und gelöst werden. Einziges Manko: Wenn das Abenteuer einmal erfolgreich gespielt wurde, kann man es durch das damit erlangte Wissen nicht ein zweites mal durchspielen. Die ersten drei Erweiterungen mit neuen Abenteuern sind allerdings bereits in Planung oder gar Produktion. Letztlich wird es also eine Frage des Preises sein, der für das Spiel fällig wird, ob es nachhaltig interessant ist.

Spannend wird es am Samstag, denn dann wird versucht der Weltrekord im Siedler von Catan Spielen zu brechen. Anläßlich des 20jährigen Jubiläums will der Kosmos Verlag mehr als 922 Spieler an einen Tisch zu bekommen, die dann gleichzeitig und um die Wette das beliebte Brettspiel spielen.

Aktuelle Tweets zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.