#RPGaDAY2015 – Frage und Antwort 18

Bei der #RPGaDAY2015 Aktion werden nun die verschiedenen Genres abgearbeitet. Nun denn…

Was ist dein bevorzugtes Science Fiction Rollenspiel?

(Favourite SF RPG?)

Zum Science Fiction Genre zählend habe ich auch nur drei Rollenspiele in meinem Regal befindlich. Dabei handelt es sich um Nova, Contact und Shadowrun. Gehe ich hier wieder von der Regalmeterzahl aus, so ist das Ergebnis wieder äußerst eindeutig, vielleicht deutlicher, als es in Wirklichkeit ist.

Von Nova habe ich nur das Basisbuch. Zwischenzeitlich gibt es auch noch einige weitere Bände zu dem SF-Rollenspiel, wie ich auf der RPC bemerkt habe, doch da ich Nova selber noch nicht einmal gespielt habe, habe auch die Ergänzungsbände noch keinen Grund gefunden von mir erworben zu werden.

Die Bücher zum Rollenspiel Contact habe ich komplett. Das Spiel reizt mich sehr, doch leider habe ich auch hier noch keine Gelegenheit gefunden einmal darin einzusteigen. Es wäre eine gute Alternative zu Shadowrun gewesen, das meine heimische Runde als “Zweitsystem” bevorzugt hat.

Und Shadowrun ist damit auch das dritte Rollenspielsystem, dass sich in meinem Regal richtig breit gemacht hat. Wie gesagt, von der Regalmeterzahl her definitiv im SF Sektor führend, auch was die gespielten Runden im Bezug auf die drei Kandidaten betrifft, müsste Shadowrun das von mir bevorzugte System sein.

Von der Art und Weise, wie die Abenteuer für den SL aufbereitet sind und von meiner persönlichen Neigung her ist es dann aber das Rollenspiel Contact. Gegebenenfalls interessant für Spielgruppen, die häufiger spielen ist die Möglichkeit bei Contact eine eigene Basis auf- und auszubauen und so in ein Metaspiel einzusteigen. Für Gelegenheitsspieler ist diese Möglichkeit allerdings weniger geeignet.

Links:

Aktuelle Tweets zum Thema

Kommentar hinterlassen

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.