Call of Cthulhu Podcast 06.04 – Falsche Freunde – Teil 4

Lesezeit etwa 2 Minuten

Im Haus der Julius Schreiber Stiftung in Göttingen sind die vier Studenten auf der Suche nach Clara Winkler auf ein schwer verletztes Mitglied des Convents gestoßen. Alle Spuren deuteten auf das Tagungshaus im Harz, sodass die vier unverzüglich dorthin aufgebrochen sind.

Vor Ort, am Tagungshaus der Stiftung, haben sich die Befürchtungen bestätigt und eine übel zugerichtete Leiche liegt neben dem Haus. Doch damit nicht genug, der unbekleidete Tote hat auch noch große Ähnlichkeit mit dem Gaffer aus Göttingen, den sie am Mittag noch durch die Straßen der Stadt gefolgt sind.

Cthulhu Grundregelwerk

Bild via Amazonkommerzieller Link (Link zum Angebot)

Die vier Studenten aus Heidelberg kommen auf ihrer Suche nach der vermissten Cousine von Wilhelm Richter, Clara Winkler, die mit eher suspekten Gestalten auf einen Wochenendausflug gefahren zu sein scheint, immer näher.

Wir beenden mit dieser Folge das Abenteuer, das einer nicht offiziellen Publikation aus dem Hause Pegasus, sondern der ersten Ausgabe des Fan Magazins Cthulhus Ruf entstammt. Das Heft ist leider vergriffen, steht jedoch erfreulicherweise in digitaler Version zum kostenlosen Download bereit. Autoren dieses Abenteuers sind Philip Christophiel und Ralf Sandfuchs.

Diesen Podcast kann man nun über Patreon unterstützen. Bereits ab ca. 1 € je Episode, bzw. je Monat kann man seine Wertschätzung ausdrücken und bekommt im Gegenzug den Podcast auch noch vor der offiziellen Veröffentlichung zu hören!

Mehr dazu findet man auf der Kampagnenseite bei Patreon oder im zugehörigen Blogbeitrag.

Der Spielabend, auf dem diese Aufzeichnung basiert, hatte Überlänge, da die Spieler sich keinem neuerlichen Cliffhanger ergeben wollten. Daher wurde die Aufzeichnung für den Podcast in zwei Teile geschnitten.

Mit dieser Episode endet zwar das Abenteuer “Falsche Freunde”, allerdings nicht die kleine Kampagne um die vier Studenten Karl, Albert, Otto und Wilhelm, die noch einige Rätsel lösen müssen, die auch im Zusammenhang mit diesem Abenteuer stehen.

Die Cthulhu Podcast Folge

Ein paar Zeitmarken und Highlights dieser Folge:

  • 0:0:25 Begrüßung und Zusammenfassung
  • 16:36 Physikalische Phänomene
  • 23:08 Das Obergeschoss
  • 31:01 Flucht nach … vorn?
  • 44:30 Verabschiedung und Credits
  • 46:00 Alles, nur kein Cliffhanger!

Credentials

Intro und Outro: aus Paint the Sky by Hans Atom © 2015 Licensed under a Creative Commons Attribution (3.0) license. Ft: Miss Judged
Call of Cthulhu ist ein Pen&Paper Rollenspiel basierend auf dem Mythos aus den Werken von H.P. Lovecraft. Das Rollenspielsystem wurde entwickelt von Sandy Petersen, © Chaosium und die deutsche Fassung des Spiels erscheint bei Pegasus Spiele.
Cast:
avatar Matthias E.
Otto von Horn, Medizinstudent
avatar Jens H.
Albert Wolf, Biologiestudent
avatar Tomasz K.
Wilhelm Richter, Literaturstudent
avatar Lars H.
Fritz Stöckle, Student der Ingenieurswissenschaft
avatar Michael L. Jaegers
Spielleiter
Flattr Icon Paypal.me Icon Bitcoin Icon Amazon Wunschliste Icon DriveThru Wunschliste Icon Auphonic Icon

Schreibe einen Kommentar