#RPGaDAY 2018 – Woche 4: Welche …?

Die vierte Woche des diesjährigen #RPGaDAY ist angebrochen und wieder gibt es sieben Fragen zu beantworten. In dieser Woche stehen die Fragen unter dem Fragewort “Welche?”.

Was genau die #RPGaDAY Aktion ist, habe ich im Eingangsbeitrag mit dem Fragenkatalog bereits erläutert.

weiterlesen…#RPGaDAY 2018 – Woche 4: Welche …?

Wochenschau 2018-28: Was soll ich leiten?

Endlich wieder eine Spielrunde! Nach über sechs Wochen Abstinenz fand in dieser Woche eine lange Session unserer Kampagne im Wien der 1920er Jahre statt. Tatsächlich ist es uns gelungen vergleichsweise nahtlos an die Ereignisse des letzten Mals anzuknüpfen und gute Fortschritte zu machen. Das Finale dieses Abenteuers ist damit nun abzusehen.

Daneben gibt es eine ganze Reihe an Conventions, die in diesem Sommer anstehen und besucht werden wollen. Demnach habe ich viel Zeit damit verbracht meine vorangemeldeten Abenteuer vorzubereiten. Der aktuelle Stand (1 von 5) ist in jedem Fall noch verbesserungswürdig. Fest eingeplant (und gebucht) sind neben der FeenCon (4 Spielrunden als Spielleiter) auch wieder die MantiCon (ggf. ein oder zwei Spontanrunden) und natürlich die anRUFung (3 Spielrunden als Spielleiter und zwei Runden als Spieler).

Was sich ansonsten in dieser Woche durch meine Filterblase geschoben hat, wer mir unter der Kellertreppe entgegengesprungen ist und welche Challenge mir auferlegt wurde, ist im Folgenden wieder in gewohnter Weise kurz zusammengefasst.

weiterlesen…Wochenschau 2018-28: Was soll ich leiten?