Call of Cthulhu Podcast 16.05 – Bleicher Mond – Teil 5

Oha! Da scheinen sich die vier Abenteurer ihre Nasen wohl etwas zu tief in “Angelegenheiten” hineingesteckt zu haben!
Eigentlich wollten sie einen Besuch im Marine Hospital machen und den verunfallten Marinetaucher Hotchkiss befragen, doch auf dem Weg dorthin trafen sie auf einen liegengebliebenen Transporter der Marine. Und wie der Zufall es so wollte, transportierte dieser Kisten für die HMS Selene. Eine heiße Spur?
Die Verfolgung des LKWs führte sie an der Küste entlang weiter nach Norden, doch dann wurden sie unvermittelt ausgebremst und verloren fürs Erste die Spur. Am folgenden Tag nahmen die vier Investigatoren die Spur wieder auf. Der LKW parkte auf dem Gelände eines eigentlich aufgelassenen Bergwerks – mit bewaffneten Wachmännern.

Weiterlesen

Call of Cthulhu Podcast 16.04 – Bleicher Mond – Teil 4

Die Informationen passen vorne und hinten nicht. Egal, wo die Investigatoren nachfragen, sie erhalten widersprüchliche Informationen was die verunfallten Taucher betrifft. Es drängt sich der Verdacht auf, dass die Marine hier etwas verbergen will. Allerdings ist Geheimhaltung durchaus ein gutes Recht der Militärs, vor allem, wenn es um eine neuartige, experimentelle Waffe gehen soll, wie ein Unterseeboot.

Dennoch: die vier wollen sich nicht damit zufriedengeben und haben noch ein paar Punkte auf ihrer Liste. Hotchkiss, eines der Opfer des ersten Unfalls von vor ein paar Wochen, könnte im Marine Hospital angetroffen werden. Vielleicht ist dieser redselig genug um ein paar Fragen zu klären.
Nach einem deftigen Abendessen im Hotel zum Bahnhof von Barrow-in-Furness geht es nun zum Hospital.

Weiterlesen

Call of Cthulhu Podcast 16.03 – Bleicher Mond – Teil 3

Bei einem Experiment im Londoner Diogenes Club machte ein junger Mann einige Aussagen über die Zukunft. Die Anwesenden betrachteten das Resultat eher skeptisch, jedoch als dann ein paar Tage später in Zeitungsbericht über einen Taucherunfall bei der Marine mit eben jenen beim Experiment benannten Namen erschien, wurde die Neugier geweckt.
Die vier Investigatoren reisten sogleich nach Barrow-In-Furness, einem kleinen Fischerdorf bei Lancashire wo sich der Unfall ereignet hatte und nun eine Anhörung dazu stattfinden sollte. Die Neugierde konnte damit nicht befriedigt werden, sie wurde im Rahmen der richterlichen Untersuchung eher noch befeuert.
Am Hafen ergaben sich dann weitere Ungereimtheiten. Der Hafenmeister wirkte auf einmal sehr neugierig und der überaus hilfreiche, alte Kapitän eines Bergungskutters deutete mit seiner Expertise auf einige Widersprüche hin.

Lohnt sich ein Besuch bei Dr. Garden, der die toten Marinetaucher untersucht hatte? Und wo ist die HMS Selene, von der aus die Taucher zum Wrack hinab getaucht und letztlich verunglückt sind?

Weiterlesen

Call of Cthulhu Podcast 16.02 – Bleicher Mond – Teil 2

Eigentlich waren die vier Besucher der denkwürdigen Präsentation im Diogenes Club äußerst skeptisch. Der schwedische Nobelpreisträger Professor Moe hatte einen jungen Mann unter Hypnose in die Zukunft blicken lassen, der dabei äußerst wirre Gesprächsfetzen von sich gegeben hatte. Doch als einige Tage später in der Zeitung Namen auftauchten, die der junge Mann in seiner Vision genannt hatte, wurden die vier doch etwas hellhörig.

Kurzerhand, natürlich um den Beweis anzutreten, dass dies alles nur Zufall oder Schwindel ist, machten sie sich von London aus auf nach Lancashire. Am Vormittag des folgenden Tages soll dort die öffentliche Anhörung stattfinden, bei der die Ursache des Todes der beiden Marinetaucher Jones und Barber ermittelt werden.

Weiterlesen

Call of Cthulhu Podcast 16.01 – Bleicher Mond – Teil 1

Es ist das Jahr 1927, der große Krieg ist seit fast einer Dekade vorüber und nicht nur hier in London längst in Vergessenheit geraten. Das Leben in diesen Roaring Twenties ist perfekt und nur das triste Wetter an diesen Sommertagen drückt auf die Stimmung.

Immerhin findet an diesem Nachmittag im ehrwürdigen Diogenes Club eine vielversprechende Veranstaltung statt. Niemand geringeres als der Nobelpreisträger Professor Moe aus Stockholm gibt sich die Ehre und hält als Experte in Sachen Präkognition einen Vortrag. Gerüchte besagen, dass er ein Medium hypnotisieren wird, dass dann 60 Jahre in die Zukunft blicken wird.

Weiterlesen

NIP’AJIN RRS Podcast 02.01 – Robert und die Mondlandung – Teil 1

Mit der zweiten Staffel der berühmtberüchtigten Robert Redshirt Show haben wir nicht nur einen Senderwechsel vollzogen, sondern starten auch gleich in vollkommen neue Abenteuer. Robert hat sich für eine Reise zum Mond qualifiziert und muss auch dort feststellen, dass sein voller Einsatz als Superheld gefragt ist …

Weiterlesen

Call of Cthulhu Podcast 15.04 – Form 6 – Teil 4

Die vier Stadtratsmitglieder sind nun mitten in der Halbwüste gelandet. Die Sonne brennt vom Himmel und Schatten ist weit und breit nicht in Sicht. In einer Panikattacke ist ihr Fahrer Sam Sanders mit dem Truck davongefahren, nur um hinter der nächsten Biegung mit dem Fahrzeug gegen die Felsen zu fahren. Sanders hat den Unfall nicht überlebt, die Kinder von der Greenfields Farm mit kleineren Blessuren schon.
Doch damit war die Gruppe dann auch getrennt. In der Ferne konnte man sehen, wie Elias und Trevor nach der Untersuchung des Streifenwagens weiter in der Wüste auf ein metallisch glänzendes Objekt gestoßen sind. Horace hat sich alleine auf den Weg zu den beiden anderen gemacht, während Reverend Pierce zunächst mit den beiden Kindern zurückgeblieben ist.

Weiterlesen
1 2 3 21