Michelangelo

Bild: © PublicDomainPictures / Pixabay (modifiziert)

Den Gottesdienst schwänzen – Gott und ich

Mein Verhältnis zur Religion ist gespalten. Ich habe meinen katholischen Grundwehrdienst an einem von einem Orden geführten Gymnasium abgeleistet und erinnere mich gerne an diese Zeit zurück. Die Patres (Ordensbrüder) waren sehr weltoffen und bei Weitem nicht so streng und versteinert in ihrem Glauben, wie es zu der Zeit gemeinhin gerne kolportiert wurde. Rückblickend war ich auch zu diesen Zeiten schon skeptisch und zweifelnd, aber auch unschlüssig. Ich habe freiwillig im wöchentlichen Schulgottesdienst als Messdiener agiert oder auch die Lesung vorgenommen. Ehrlich gesagt, waren dies Aktivitäten, die den Gottesdienst für mich interessanter und abwechslungsreicher gestaltet haben – ein Überzeugungstäter war ich ganz sicherlich nicht.

Auf der anderen Seite habe ich aber auch das ein oder andere Mal den Gottesdienst geschwänzt. Wir Jungs sind auf dem Weg in die Kapelle kurz vorher noch einmal auf die nahe gelegene Toilette unterhalb der Kapelle gegangen, um dann ganz klassisch durch ein Fenster auszubüxen. Die Geschichte mit dem Fenster und durch den Klostergarten war mir ehrlich gesagt viel zu kompliziert, so dass ich dann lieber den direkten Weg an der Kapelle vorbei gewählt habe, wenn gerade keiner aufgepasst hat.

weiterlesen…

Geschlechterkampf

Bild: © Ryan McGuire / Pixabay (modifiziert)

Die grausame Wahrheit

Gott erschuf den Esel und sagte zu ihm: “Du bist ein Esel. Du wirst unentwegt von morgens bis abends arbeiten und schwere Sachen auf deinem Rücken tragen. Du wirst Gras fressen und wenig intelligent sein. Und Du wirst fünfzig Jahre leben.” Darauf sagte der Esel: “Fünfzig Jahre so zu leben ist viel zu viel, gib’ mir bitte nicht mehr als dreißig Jahre!” Und es war so. Dann erschuf Gott den Hund und sagte zu Ihm: “Du bist ein Hund. Du wirst über … weiterlesen…

Göttlicher IT Support

“Bist Du das schon wieder, Moses?” “Es tut mir leid, Herr, aber so ist es.” “Um was handelt es sich diesmal, Moses. Noch mehr Computer Probleme?” “Wie habt Ihr das erraten?” “Ich brauche nicht zu raten, Moses. Erinnerst Du Dich?” “Oh, ja. Ich vergaß.” “Also erzähle mir, was Du möchtest, Moses.” “Aber Ihr wisst es doch schon. Erinnert Ihr Euch?” “Moses!” “Sorry, Herr.” “Also los, Moses. Spuck es aus!” “Also, ich habe da eine Frage, Herr. Ihr erinnert Euch an die 10 … weiterlesen…

Himmlischer Sprachcomputer

Die meisten von uns haben Sprachcomputer am anderen Ende der Telefonleitung als notwendiges Übel unserer Zeit kennengelernt. Wie wäre es aber nun, wenn auch Gott beschließen würde eine solche Anlage für sich zu betreiben? Man stelle sich also das folgende Szenario vor: Herzlichen Dank, dass Sie den Himmel angerufen haben. Für Deutsch drücken Sie bitte die 1. Für Spanisch drücken Sie bitte die 2. Für alle anderen Sprachen wählen Sie bitte die 3. Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen: Drücken Sie … weiterlesen…

Geschlechterkampf

Bild: © Ryan McGuire / Pixabay (modifiziert)

Ferdinand Porsche und Gott

Der Erfinder des Porsches stirbt und kommt in den Himmel. Petrus empfängt ihn und sagt: “Ferdinand Porsche, wegen deines großen Verdienstes für die Entwicklung des Autos hast du einen Wunsch frei.” Ferdinand Porsche denkt kurz nach und antwortet: “Gut, dann lass mich doch bitte eine Stunde mit Gott sprechen.” Petrus nickt, bringt ihn zum Thronsaal und stellt ihn Gott vor. Porsche fragt Gott: “Lieber Gott, bei deinem Entwurf ‘die Frau’, wo warst du da mit deinen Gedanken, als du Sie erfunden hast?” … weiterlesen…

Noah 2000

Nach vielen Jahren sah Gott wieder einmal auf die Erde. Die Menschen waren verdorben und gewalttätig und er beschloss, sie zu vertilgen, genau so, wie er es vor langer Zeit schon einmal getan hatte. Er sprach zu Noah: “Noah, bau mir noch einmal eine Arche aus Zedernholz, so wie damals: 300 Ellen lang, 50 Ellen breit und 30 Ellen hoch. Ich will eine zweite Sintflut über die Erde bringen. Die Menschen haben nichts dazu gelernt. Du aber gehe mit deiner Frau, deinen … weiterlesen…

True History Of The Net

[Key Players and Terms identified at end]

First there was God. He was quite lonely so he created Dennis.

Dennis was unimpressed with God.

So,… God created Brian.

But, Brian got bored with God.

So Brian and Dennis started playing, and they created C. God saw C, and saw that it was good. So he decided to let Brian and Dennis play some more.

weiterlesen…

Computer Genesis

In the beginning, God created the bit. And the bit was a zero; nothing. On the first day, He toggled the 0 to 1, and the Universe was. (In those days, bootstrap loaders were simple, and “active low” signals didn’t yet exist.) On the second day, God’s boss wanted a demo, and tried to read the bit. This being volatile memory, the bit reverted to a 0. And the universe wasn’t. God learned the importance of backups and memory refresh, and spent … weiterlesen…