Wochenpost 2020-12: Corona

Nein, ich bin (hoffentlich) weder dem Corona Virus anheim gefallen, noch stehe ich unter Quarantäne. Lediglich die Unlust über Belanglosigkeiten oder Allgemeinplätze zu bloggen haben mich, gepaart mit ausreichend anderen Aktivitäten, davon abgehalten hier das ein oder andere zu schreiben – viel zu lang. Daher sei nun wieder einmal ein kleines Update gegeben, das auch auf die “anderen Aktivitäten” etwas genauer eingeht und ich versuche dabei das Thema COVID-19 – anders als ursprünglich geplant – in diesem Beitrag möglichst zu umschiffen, denn dazu wird andernorts ausreichend berichtet. Aber gänzlich wird es sich nicht vermeiden lassen.

Weiterlesen

Stell Dir vor, es ist CCXP und keiner geht hin

Gestern war der erste Tag der neuen Mega Comic Convention in Köln. Den Rollenspielern unter uns ist sie sicherlich ein Begriff, denn die CCXP Cologne schickte sich an die Nachfolge der alteingesessenen RPC (Roleplay Convention) anzutreten, bzw. diese auf ein neues Level zu bringen. Allen Unkenrufen zum trotz, hatte ich für die Comic Convention Experience Cologne, so der vollständige Titel der Veranstaltung, eine Lanze gebrochen und ihr eine Chance eingeräumt. Heute, am ersten Tag war ich dann da. Als “Aussteller”, bzw. für die IT der Spielrundenverwaltung zuständig, war ich um halb 11, also anderthalb Stunden vor der offiziellen Eröffnung bereits in der Halle 7. Schnell dorthin gehetzt, hatte ich zunächst nicht viel Muße, um mich in der Messehalle genauer umzusehen, […]

Weiterlesen

anRUFung 2018

Wo’s Wasser tief wird – damit begrüßte man uns bei der anRUFung 2018 auf Burg Hessenstein. Alles stand unter dem Motto des Haupevents, dem Sturm auf Innsmouth, bei dem am Freitag nicht nur gleich sechs Räume, sondern auch der Großteil der Gäste allokiert waren. Zurück von der cthuloiden Veranstaltung blicke ich erneut wehmütig, doch zufrieden auf dreieinhalb Tage hochkarätiger Rollenspiele, unglaublich netten Menschen und Mördern sowie … ach, es passte einfach alles!

Weiterlesen

MantiCon 2017 – mein persönlicher Szenetreff

Auf der Starkenburg in Heppenheim wurde von Seiten des Mantikore-Verlags auch in diesem Jahr wieder zur MantiCon geladen. Einer Convention, die unter dem Titel “Gute Spiele sterben nie” nicht nur Rollenspielbegeisterte aus der ganzen Republik, in diesem Jahr sogar aus dem fernen Ausland, anlockt. Über drei Tage saßen die Freunde des Spiels und der fantastischen Literatur zusammen, folgtem dem straffen Programm aus Vorträgen, Lesungen und Workshops, schlugen sich im Rollenspiel durch das ein oder andere Dungeon oder ließen bei bestem Wetter und gutem Gespräch einfach einmal die Seele baumeln. Nachdem ich im vergangenen Jahr zugunsten der Cthulhu Convention die MantiCon übersprungen habe, war ich in diesem Jahr allerdings wieder mit Freude dabei, vor allem der zahlreichen Kontakte, die ich knüpfen […]

Weiterlesen

FeenCon 2017

Es war wieder einmal FeenCon. Üblicherweise bedeutet dies, dass es sich um das heißeste Wochenende des Jahres handeln dürfte, doch nächtliche Regengüsse hatten die Temperaturen in einer erfreulichen Zone gehalten. Beste Voraussetzungen also für eine gelungene Convention in der Stadthalle von Bad Godesberg (Bonn). Über 32 Stunden hatte man bei gewohnt guter Organisation – der Wechsel im Organisations-Team der GfR hat also reibungslos funktioniert – die Möglichkeit sich in Sachen Rollenspiel auszutoben, ein Angebot, das auch ich wieder einmal mit Freude genutzt habe um drei Spielrunden zwischen zahlreiche Ständen von Verlagen, Künstlern, Händlern und Vereinen anzubieten.

Weiterlesen

Deutsche CthulhuCon 2016

Auf und zu Burg Rieneck wurde von den Teams HSpielt und der Deutsche Lovecraft Gesellschaft geladen. Vier Tage im Zeichen des gepflegten cthuloiden Wahnsinns sollte die Deutsche CthulhuCon (kurz: DCC) bieten – und das hat sie. Für mich war es der erste Besuch der DCC nach einigen Jahren des Zögerns und Zauderns, was definitiv ein Fehler war. Hier folgt nun also mein persönlicher Bericht zur CthulhuCon 2016, einem Erlebnis, das ich wahrlich nicht missen möchte.

Weiterlesen

FeenCon 2016 – die persönliche Rückschau

Traditionell liegt zu Beginn der Sommerferien in Nordrhein-Westfalen auch die FeenCon in Bad Godesberg bei Bonn. So war es auch in diesem Jahr wieder und sicherlich wieder über 1000 Rollen- und Tabletopspielfreunde fanden sich in der Stadthalle ein um 32 Stunden ihrem Hobby, dem Rollenspiel, nachzugehen. Die FeenCon 2016 brach allerdings mit der Tradition der vergangenen Jahre und läutete nicht den Hochsommer ein – was durchaus nicht von Nachteil war. Auch ich hatte im reduzierten Umfang wieder meinen Beitrag geleistet und am Samstag scheinbar gegen den allgemeinen Trend eine Rollenspielrunde angeboten.

Weiterlesen

MantiCon 2015

Stell Dir vor, es ist MantiCon und alle gehen hin! So oder ähnlich könnte der Ruf gelauten haben, denn zur diesjährigen MantiCon, der vierten in Folge, konnte die Zahl der Gäste noch einmal gesteigert werden. Damit war die kleine vom Mantikore Verlag organisierte Convention für Übernachtungsgäste restlos ausverkauft. Bei dem brillanten Wetter konnte man den Eindruck gewinnen, dass die Besucher der Con sich häufiger zu netten Plaudereien im Innenhof zusammenfanden, als in den Spielräumen der Burg.

Weiterlesen
1 2 3