Die UNIX Hierarchie

Anfänger

  • hat das Konzept eines Terminals noch nicht verstanden
  • muss die Grundlagen von vi erst noch lernen
  • weiß noch nicht, wie man ein Verzeichnis anzeigen lässt
  • hat immer noch Schwierigkeiten mit der Eingabe von <RETURN> am Ende jeder Eingabe

Novize

  • weiß, dass ls den Inhalt eines Verzeichnisses anzeigt
  • nutzt den Editor aber nennt ihn “vje”
  • hat von C gehört es aber noch nie genutzt
  • hat seine ersten schlechten Erfahrungen mit rm gesammelt
  • fragt sich, wie er seine E-Mails lesen kann
  • fragt sich, wie sein Nachbar Unix so sehr lieben kann

User

  • Benutzt vi und nroff, aber nicht sehr effizient
  • hat von regulären Ausdrücken gehört, jedoch noch nie welche gesehen
  • hat herausgefunden, dass ‘-‘ Optionen voraus geht
  • hat versucht ein C Programm zu schreiben und beschlossen bei Pascal zu bleiben
  • fragt sich, wie man ein Verzeichnis verschieben kann
  • glaubt, dass dbx der Markenname eines Bauteils einer Stereo-Anlage ist
  • weiß, wie man E-Mails liest, fragt sich aber, wie man Newsgroups lesen kann

Wissender User

  • nutzt nroff ohne Probleme und beginnt tbl und eqn zu erlernen
  • sucht mit grep nach konstanten Texten
  • hat herausgefunden, dass mv(1) Verzeichnisse verschiebt
  • hat gelernt, dass “learn” nicht hilft
  • jemand hat ihm gezeigt, wie man C Programme schreibt
  • hat einmal sed genutzt um Textersetzung vorzunehmen
  • hat gesehen, wie jemand dbx genutzt hat, nutzt es selber aber nicht
  • glaubt, dass make nur ein Tool für Schwächlinge ist

Experte

  • benutzt sed wo erforderlich
  • verwendet Makros in vi und ex sofern erforderlich
  • postet news wann immer ihm möglich
  • schreibt gelegentlich csh Skripts
  • schreibt C Programme mit vi und compiliert diese mit cc
  • hat herausgefunden wofür `&&’ und ‘||’ stehen
  • glaubt, dass die menschliche Geschichte mit ‘!h’ begonnen hat

Hacker

  • benutzt sed und awk mit Freude
  • nutzt undokumentierte Features von vi
  • schreibt C Code mit ‘cat >’ und compiliert diese mit ‘!cc’
  • verwendet adb und misstraut konventionellen Quellcode Debuggern
  • kann Fragen über die Benutzer Umgebung beantworten
  • schreibt seine eigenen nroff Makros um die Standard Makros zu ergänzen
  • schreibt Skripte für die Bourne Shell (/bin/sh)
  • weiß, wie man Bug Fixes installiert

Guru

  • verwendet m4 und lex mit Freude
  • schreibt Assembler Code mit ‘cat >’
  • verwendet adb am Kernel während das System läuft
  • passt Tools an indem er deren Quellcode modifiziert
  • liest den Quellcode von Gerätetreibern zum Frühstück
  • kann jede Unix Frage nach kurzem Nachdenken beantworten
  • verwendet make für alle Kommandos, die zwei oder mehr unterschiedliche Befehle beinhalten
  • hat gelernt, wie man Sicherheitsmechanismen umgeht, braucht dies jedoch nicht mehr länger zu versuchen

Genie

  • schreibt Gerätetreiber mit ‘cat >’
  • behebt Fehler durch Patchen der Binärdateien
  • kann alle Fragen vor der Fragestellung beantworten
  • schreibt seine eigenen troff Makro Pakete
  • ist per Du mit Dennis, Bill und Ken

The UNIX Hierarchy

beginner

  • insecure with the concept of a terminal
  • has yet to learn the basics of vi
  • has not figured out how to get a directory
  • still has trouble with typing <RETURN> after each line of input

novice

  • knows that `ls’ will produce a directory
  • uses the editor, but calls it `vye’
  • has heard of `C’ but never used it
  • has had his first bad experience with rm
  • is wondering how to read his mail
  • is wondering why the person next to him seems to like Unix so very much.

user

  • uses vi and nroff, but inexpertly
  • has heard of regular-expr.s but never seen one.
  • has figured out that `-‘ precedes options
  • has attempted to write a C program and has decided to stick with pascal
  • is wondering how to move a directory
  • thinks that dbx is a brand of stereo component
  • knows how to read his mail and is wondering how to read the news

knowlegable user

  • uses nroff with no trouble, and is beginning to learn tbl and eqn
  • uses grep to search for fixed strings
  • has figured out that mv(1) will move directories
  • has learned that “learn” doesn’t help
  • somebody has shown him how to write C programs
  • once used sed to do some text substitution
  • has seen dbx used but does not use it himself
  • thinks that make is a only for wimps

expert

  • uses sed when necessary
  • uses macro’s in vi, uses ex when neccesary
  • posts news at every possible opportunity
  • write csh scripts occasionally
  • write C programs using vi and compiles with cc
  • has figured out what `&&’ and ‘||’ are for
  • thinks that human history started with ‘!h’

hacker

  • uses sed and awk with comfort
  • uses undocumented features of vi
  • write C code with `cat >’ and compiles with ‘!cc’
  • uses adb because he doesn’t trust source debuggers
  • can answer questions about the user environment
  • writes his own nroff macros to supplement std. ones
  • write scripts for Bourne shell (/bin/sh)
  • knows how to install bug fixes

guru

  • uses m4 and lex with comfort
  • writes assembly code with `cat >’
  • uses adb on the kernel while system is loaded
  • customizes utilities by patching the source
  • reads device driver source with his breakfast
  • can answer any unix question after a little thought
  • uses make for anything that requires two or more distinct commands to achieve
  • has learned how to breach security but no longer needs to try

wizard

  • writes device drivers with `cat >’
  • fixes bugs by patching the binaries
  • can answer any question before you ask
  • writes his own troff macro packages
  • is on first-name basis with Dennis, Bill, and Ken

Kommentar hinterlassen

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.