Das Männer-Einkaufszentrum

In diesem Einkaufszentrum können Frauen zwischen verschiedenen Männer-Typen wählen. Es sind fünf Stockwerke und je höher die Etage, desto größer werden die Ansprüche. Aber es gibt eine Regel: Ist man erst einmal aufgestiegen, kannst man nicht mehr zurück nach unten. Entweder man wählt einen Mann aus dieser Etage oder man wechselt in die nächste.

Zwei Freundinnen entscheiden sich, in dieses Zentrum zu gehen. Sie fahren in den 1. Stock und lesen dieses Schild: “Die Männer dieser Etage arbeiten und mögen Kinder.”

“Gut… Es wäre schlimm, wenn sie keine Arbeit hätten, oder keine Kinder mögen würden, aber… Wie werden wohl die Männer im nächsten Stockwerk sein?” fragen sie sich und entscheiden sich, nach oben zu fahren.

Im zweiten Stock lesen sie: “Die Männer dieser Etage arbeiten, haben ein hohes Einkommen, mögen Kinder und sehen gut aus.”

“Hast Du das gesehen?“ sagt die eine. “Wie werden wohl dann die Männer des nächsten Stockwerks sein?”

Und sie fahren schnell weiter nach oben.

Dieses Schild erblicken sie im 3. Stock: “Die Männer dieser Etage arbeiten, haben ein hohes Einkommen, mögen Kinder, sehen gut aus und helfen im Haushalt.”

“Wahnsinn!!!“ sagt eine von ihnen, “wie verführerisch, aber ich würde zu gern wissen, was uns im nächsten Stockwerk erwartet…”

Und entscheiden sich ein weiteres Mal, nach oben zu fahren.

Eifersüchtig lesen sie das Schild im 4. Stock: “Die Männer dieser Etage arbeiten, haben ein hohes Einkommen, mögen Kinder, sehen gut aus, helfen im Haushalt und sind gute Liebhaber.”

“Mein Gott, was erwartet uns wohl im 5. Stock???“

Und ohne zu zögern, fahren sie ganz nach oben.

Dieses Stockwerk ist leer und auf dem Schild ist zu lesen: “Dieses Stockwerk dient nur zum Beweis, dass es unmöglich ist, eine Frau zufriedenzustellen. Bitte folgen Sie den Schildern in Richtung Ausgang. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.”

Kommentar hinterlassen

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.