#RPGaDAY 2017 – Fragen und Antworten 1 bis 6

31 ist so eine verdammt blöde Zahl. Als Primzahl ist sie nicht sinnvoll (gleichmäßig) aufteilbar, außer in Einzelpaketen oder einem Gesamtpaket. Vermutlich war dies der Beweggrund den August für die #RPGaDAY Aktion zu wählen und die Teilnehmer so künstlich zu zwingen ihre Beiträge täglich zu posten. Nun gut, ich habe für mich und diesen Blog nun den Modus der kalenderwöchentlichen Zusammenfassung gewählt. Und damit folgt heute die erste Sammlung meiner Antworten zur #RPGaDAY Runde 2017. Wer oder was #RPGaDAY ist und wie die anderen Fragen lauten, findet man auf meinem Ankündigungspost zur Aktion in der Rollenspielwelt, die nun schon zum vierten Mal stattfindet.

Weiterlesen

#RPGaDAY 2017 – Der Fragenkatalog

Es ist wieder soweit, die diesjährige #RPGaDAY Aktion steht vor der Tür. 31 Fragen rund um das Thema Rollenspiel gehen hinaus in die Welt und warten auf ihre Beantwortung. 2014 wurde die Aktion von David F. Chapman (Autocratik) ins Leben gerufen um das Rollenspiel Hobby durch Posts und Tweets mit dem Hashtag #RPGaDAY wieder einmal in die Öffentlichkeit zu tragen. Eine gewagte Aktion, die im letzten Jahr viele Teilnehmer gefunden, aber auch einige Kritiker gefunden hat. Die tägliche Flut von kurzen bis langen Meldungen, die im August über die Social Media Kanäle über die Rollenspieler einbricht, kann durchaus nerven. Blickt man selber auf die Fragen und versucht ausführlich darauf einzugehen, kommt man während dieser 31 Tage ein wenig in Stress. […]

Weiterlesen

#RPGaDAY 2014 – 31 alte Fragen und neue Antworten zum Thema Rollenspiel

Die RPGaDAY Aktion, bei der im August jeden Tag eine Frage rund um das Thema Rollenspiel beantwortet werden soll, wurde erstmals 2015 gestartet. Erst 2015 habe ich mich ebenfalls daran beteiligt und brav die gestellten Fragen in einem täglichen Beitrag beantwortet. So auch 2016, allerdings dann mit der Erkenntnis, dass in den Folgejahren keine täglichen Posts mehr erstellt werden, sondern Sammelbeiträge verfasst werden sollen. Dies läuft zwar konträr zur ursprünglichen Idee hinter der Aktion, den Lesern und Abonnenten des Blogs dürften die 31 täglichen Posts vielleicht doch als zu anstrengend erscheinen. In diesem Jahr soll auch wieder die RPGaDAY Blogaktion starten, doch der Fragenkatalog liegt allerdings noch nicht vor.

Weiterlesen

Bester Rat, andere Dimension und Rückblick – #RPGaDAY 2016 und Loot-a-Day Tag 31

Es ist vollbracht! Heute ist der letzte Tag der #RPGaDAY Aktion des Jahres 2016. Die letzte Frage befasst sich mit dem besten Ratschlag, den man für ein Spiel erhalten hat. Auch die Loot-a-Day Begleitaktion zum Karneval der Rollenspielblogs endet heute mit den letzten Objekten, die es zu looten gibt. Dabei sind diese von besonderer Herausforderung, denn sie stammen aus anderen Dimensionen. Abschließend versuche ich einen kleinen Rückblick auf die SPAM-Aktionen dieses Monats und verspreche, es wird alles besser…

Weiterlesen

Das ideale Spielzimmer und Zeitreisen – #RPGaDAY 2016 und Loot-a-Day Tag 30

Heute, am vorletzten Tag der #RPGaDAY 2016 Runde habe ich es mit einer Frage zu tun, die so ähnlich bereits im vergangenen Jahr gestellt wurde. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sich meine Antwort von damals auch heute noch gut behaupten kann. Und fast schon passend zu der Verknüpfung über Raum und Zeit sucht Greifenklaue bei Loot-a-Day nach Schätzen aus der Zukunft. So soll es sein!

Weiterlesen

Spielstätten und Fossilien – #RPGaDAY 2016 und Loot-a-Day Tag 29

Nachdem ich vor ein paar Tagen berichten durfte, welche “ungewöhnliche” Spielstätte ich schon genutzt habe, darf ich mir bei #RPGaDAY heute einen Wunschort für ein Spiel aussuchen, einzige Bedingung: sie muss sich auf unserem Planeten befinden. Und die Plünderei fördert heute Schätze im Stein zutage. Da kennt mein Brainstorming eigentlich keine Grenzen, aber dennoch werde ich mich auch heute wieder auf drei Schätze beschränken.

Weiterlesen

Geständnisse und Museen – #RPGaDAY 2016 und Loot-a-Day Tag 28

Zum Endspurt der #RPGaDAY Aktion im Jahr 2016 kommt noch eine äußerst ungewöhnliche Frage. Gefragt wird etwas, was mich doch sehr überraschen würde, wenn es einer meiner Bekannten nicht kennt. Greifenklaue lässt uns dann heute ins Museum einbrechen und dort wertvolle Gegenstände erbeuten. Dies sollte nicht weiter schwierig sein, nur hat man nun die Qual der Wahl.

Weiterlesen
1 2 3 4 5 7