Call of Cthulhu Podcast 09.01 – Licht und Finsternis – Teil 1

Es ist Herbst im Jahre 1916 und von der Westfront gibt es wirklich nichts Neues. Seit einigen Jahren gehen hier erbitterte Kämpfe vonstatten, bei denen weder die deutschen, noch die alliierten Truppen einen bedeutenden Geländegewinn für sich verbuchen können. Und das trotz andauerndem Artilleriebeschuss, Scharfschützen, Flammenwerfern und tödlichem Gas.

Die Männer sind zermürbt und hocken im Angesicht des Todes in ihren kilometerlangen Gräben. Seit Wochen hat es immer wieder geregnet und die Stellungen gleichen einem Morast. Immerhin macht das Wetter auch vor den Stellungen der Deutschen auf der anderen Seite des Niemandslands nicht halt.

Übermüdet, hungrig und des Kriegs leid, in steter Furcht und begleitet von Bildern des Grauens verharren sie dort, warten auf den nächsten Angriffsbefehl und noch viel mehr auf die Ablösung.

Diesen Podcast kann man über Patreon unterstützen. Bereits ab ca. 1 € je Monat gibt es als Dankeschön die neuen Episoden des Podcasts in der Regel bereits deutlich vor der regulären Veröffentlichung sowie gelegentlich auch weitere Boni!

Mehr dazu findet man auf der Kampagnenseite bei Patreon oder im zugehörigen Blogbeitrag.

Mit diesem Abenteuer wagen wir uns in ein neues Setting im Cthulhu Universum, dem 1. Weltkrieg, um genauer zu sein, den Grabenkrieg an der Westfront. Das Spiel basiert auf einem Abenteuer von Stefan Droste aus einer Sonderausgabe des Magazins Cthulhus Ruf anlässlich des Gratisrollenspieltags 2013. Wir kamen im Oktober in die Verlegenheit dieses Kurzabenteuer zu spielen, da wir für zwei Sitzungen auf einen Stammspieler verzichten mussten und so nicht nur dem Wunsch eines Förderers nachkommen, sondern auch auch einmal in dieses brisante Setting hineinschnuppern konnten.

Die Cthulhu Podcast Folge

Ein paar Zeitmarken und Highlights dieser Folge:

  • 0:00:24 Begrüßung und Zusammenfassung
  • 0:05:42 Ankunft im Graben
  • 0:09:23 C-38
  • 0:23:13 Tagesanbruch
  • 0:28:15 Unter Beschuss
  • 0:33:09 Die Nacht bricht herein
  • 0:43:06 Vier Freiwillige
  • 0:51:45 Verabschiedung und Credits
  • 0:53:03 Salutieren
  • 0:53:27 Glückswerte
  • 0:54:04 My Little Pony

Danksagungen

Unser besonderer Dank geht an unsere Sponsoren auf Patreon. Besonders erwähnen möchte ich hier

  • Jens Heller,
  • Michael Friese und
  • Simon A. Löfflad

Credentials

Intro und Outro: aus Paint the Sky by Hans Atom © 2015 Licensed under a Creative Commons Attribution (3.0) license. Ft: Miss Judged

Call of Cthulhu ist ein Pen&Paper Rollenspiel basierend auf dem Mythos aus den Werken von H.P. Lovecraft. Das Rollenspielsystem wurde entwickelt von Sandy Petersen, © Chaosium und die deutsche Fassung des Spiels erscheint bei Pegasus Spiele.

Cast:
avatar Michael L. Jaegers
Spielleiter
Paypal.me Icon Bitcoin Icon Amazon Wunschliste Icon DriveThru Wunschliste Icon Flattr Icon Auphonic Icon
avatar Lars H.
Francois Lefevre
avatar Jens H.
Maurice Dubois
avatar Matthias E.
Perceval Dubois
avatar Matthias K.
Baptist Pendevoy de Vitton
Unterstützt uns auf Patreon

Kommentar hinterlassen

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.