Mülleimer

Bild: © Schwarzenarzisse / Pixabay (modifiziert)

Aus Zerobin wird PrivateBin

Lesezeit etwa 2 Minuten

Die verschlüsselte Pastebin Alternative Zerobin wurde von den ursprünglichen Entwicklern nicht weiter vorangetrieben. Vor einiger Zeit wurde eine daraus abgeleitete und verbesserte Version veröffentlicht, die nun unter dem neuen Namen PrivateBin firmiert. Die Version 1.0 kommt nun auch auf dem Jaegers.Net Server zum Einsatz und kann wie gewohnt kostenfrei verwendet werden.

Zu erreichen ist die PrivateBin Installation zum Beispiel unter der kurzen URL 0.jaegers.net, was eine Umleitung auf die mit SSL verschlüsselte Seite jaegers.net/apps/privatebin darstellt. Die lange Adresse kann selbstverständlich auch verwendet werden. Alte Daten, die zuvor dort abgelegt wurden, sollten weiterhin verfügbar sein.

Hinweis: Bis voraussichtlich Ende Oktober 2016 ist die alte Version von Zerobin mit den darin enthaltenen Daten noch unter der Adresse jaegers.net/apps/zerobin_legacy/ verfügbar. Diese Installation dient nur zur Sicherung der alten Daten, falls bei der Migration hinterlegte Texte nicht korrekt dargestellt werden sollten.

Geändert wurden auch einige Einstellungen der PrivateBin Installation, die mehr Sicherheit und zusätzliche Funktionen mit sich bringen:

  • SSL Verschlüsselung verbindlich: Alle Daten zwischen Browser und Server werden zusätzlich verschlüsselt und durch einen authentifizierten SSL Tunnel geschützt übertragen.
  • Dateiablage möglich: Neben reinen Texten kann nun auch eine Datei verschlüsselt abgelegt werden.

Wie PrivateBin funktioniert oder genutzt werden kann, ist im Beitrag zur Vorgängerversion Zerobin erläutert. Die grundsätzliche Bedienung und das Erscheinungsbild des Tools haben sich dabei nicht geändert. Weiteres zu PrivateBin findet sich auch auf der zugehörigen Projektseite.

Die Installation auf dem Jaegers.Net Server wurde von der Originalversion dahingehend angepasst, dass das Jaegers.Net Logo und zur Reichweitenmessung das Analysetool Piwik eingebaut wurde. Die Piwik Installation respektiert dabei “Do Not Track” Einstellungen im Browser (siehe hierzu auch unsere Datenschutzerklärung). Zugriff auf die unverschlüsselten Inhalte in den PrivateBin Ablagen besteht damit nicht.

Schreibe einen Kommentar

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.