Zu viel Zeit vor dem Computer? – Der ultimative Test

Woran erkennen Sie, dass Sie zu viel Zeit vor dem Computer verbringen?

  • Sie bestellen sich beim Partyservice eine Festplatte
  • Ihr Arzt sagt, Sie hätten Intel Inside
  • Ihr Kind nennt Sie nur noch www.papa.de
  • Sie haben Buchstaben an Ihren Fingerkuppen
  • Sie hängen sich auf dem Arbeitsspeicher auf
  • Ihre Frau ist begeistert von Ihrem Joystick
  • Sie sind für die Doppelklick-Staatsbürgerschaft
  • Ihr Sohn sagt, von vorne hätter er Sie sich ganz anders vorgestellt
  • Ihre Lieblingsstory ist Email und die Detektive
  • Ihr Bildschirmschoner zeigt immer noch die junge Inge Meysel

Sofern Sie mindestens 2 der Fragen mit “ja” beantworten können, sollten Sie mal etwas andres unternehmen, als ständig vor dem Computer zu hocken

Vorschlag: hauen Sie sich vor den Fernseher und schauen Sie sich mal die ganzen tollen Talkshows dort an!


When you know it’s time to get away from computers for a while

  • When your thoughts have 3-byte extensions
  • When your kids’ ages are in MB, as in:
    • Andy is 16 Meg, so he’ll be able to REGISTER MEMORY soon,
    • Julie just turned 12 Meg last month,
    • and the baby is 1 Meg now, we’re looking forward to her first major upgrade next year
  • When shopping, to look at the list of ingredients you want to: CD INGRDNTS, and then do a DIR
  • You want eyeglasses at least 1280 x 1024 with 2 million colors
  • During sex, you inadvertently scream the name of a major hard-drive manufacturer
  • You’re obsessed with finding a non-glare, low-static screen for your car’s windshield
  • Even your night lights are on UPS’s
  • You get beeped, alpha-numeric paged, your office cathes you on your car phone, a server calls your portable phone, and you receive/send a cellular PCMCIA fax, all within 5 minutes
  • Instead of dieting you:
    • for DOS-based folks, try to DEL a few pounds
    • for Windows-based, you look for “Diet for Workgroups”
  • You double-click your remote to turn off you TV

Kommentar hinterlassen

Nutze dieses Kommentarfeld um deine Meinung oder Ergänzung zu diesem Beitrag kundzutun. Verhalte dich bitte respektvoll und höflich! Kommentare werden vor der Veröffentlichung in der Regel moderiert und bei Verstößen gegen geltendes Recht, die guten Sitten, fehlendem Bezug oder missbräuchlicher Verwendung nicht freigegeben oder gelöscht.
Über die Angabe deines Namens, deiner E-Mail Adresse und deiner Webseite freuen wir uns, doch diese Felder sind optional. Deine E-Mail Adresse wird dabei zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht.

Um mit dem Betreiber dieser Seite nicht-öffentlich in Kontakt zu treten, nutze die Möglichkeiten im Impressum.